Alle Order grundsätzlich in der Details-Ansicht

Diskutiere Alle Order grundsätzlich in der Details-Ansicht im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Ich nutze Windows 10 Pro 64bit. Es geht mir um die Ansicht im Explorer. Dort gibt es ja unter "Ansicht" unter Anderem die Option ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Avatar von HAL1138
    Version
    Windows 10 Pro 64-bit
    System
    Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD

    Question Alle Order grundsätzlich in der Details-Ansicht

    Hallo

    Ich nutze Windows 10 Pro 64bit.
    Es geht mir um die Ansicht im Explorer.
    Dort gibt es ja unter "Ansicht" unter Anderem die Option "Details".
    Und wenn ich es richtig sehe, entscheidet Windows ja anhand der Inhalte von Ordnern mit welcher Ansicht diese angezeigt werden.

    Ich bin ein Freund von der Ansicht-Option "Details".
    Kann ich es irgendwo so einstellen, dass mir alle Ordner grundsätzlich immer mit der Details-Ansicht angezeigt werden?
    Also ich meine alle Ordner, die ich im Explorer öffne/anzeige.
    Und auch alle Explorer-Ansichten von Programmen wenn man z.B. auf "Öffnen" oder "Speichern" klickt.

    Gruß
    Ingo

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Alle Order grundsätzlich in der Details-Ansicht


  4. #3
    Threadstarter
    Avatar von HAL1138
    Version
    Windows 10 Pro 64-bit
    System
    Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD

    Alle Order grundsätzlich in der Details-Ansicht

    Ach ja stimmt ja.
    Hatte ich vergessen :-)
    Sorry.

    Ich hab es mir nun so eingestellt.
    Danke Dir!

  5. #4
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Alle Order grundsätzlich in der Details-Ansicht

    Gern geschehen.

    Bitte diesen Thread schließen.

  6. #5
    Threadstarter
    Avatar von HAL1138
    Version
    Windows 10 Pro 64-bit
    System
    Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD

    Alle Order grundsätzlich in der Details-Ansicht

    Hallo

    Nun doch nochmal eine Frage zum Thema.
    Ich habe die Ansichtseinstellung nun für alle Ordner bei mir geändert.
    Also ich habe die Ansicht für einen Ordner so eingestellt, wie ich es haben möchte (Details).
    Und dann habe ich auf "Für Ordner übernehmen" geklickt.
    Das klappt natürlich auch soweit.

    Aber ...
    Wenn ich jetzt z.B. im Firefox auf "Datei > Datei öffnen" klicke, öffnet sich ja auch ein Fenster.
    Und wenn ich nicht irre, handelt es sich dabei doch auch um ein Fenster des Windows Explorer, oder nicht?
    Da ist dann nämlich von meiner eingestellten Dateiansicht nichts zu sehen.

    Mache ich da nun noch was falsch?
    Oder kann ich das auch noch irgendwo anders einstellen?

    Gruß
    Ingo

  7. #6
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Alle Order grundsätzlich in der Details-Ansicht

    Nein du machst nichts falsch, das gehört so, ist Programmspezifisch.

  8. #7
    Threadstarter
    Avatar von HAL1138
    Version
    Windows 10 Pro 64-bit
    System
    Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD

    Alle Order grundsätzlich in der Details-Ansicht

    Dann muss ich mir das in den jeweiligen Fenstern für "öffnen", "Datei speichern" usw. der jeweiligen Programme jeweils selber einstellen?
    Das schaut ja aus, als wenn es auch ein Explorer-Fenster wäre. Ist es aber doch nicht, oder?
    Bleiben die Ansichts-Einstellungen denn dann auch bei jedem Programm auf der Einstellung (z.B. Details) dauerhaft stehen?

  9. #8
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Alle Order grundsätzlich in der Details-Ansicht

    Ausprobieren

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Avatar von jens aus B
    Version
    Win 10 Pro 64bit pro und Home + 950 XL

    Alle Order grundsätzlich in der Details-Ansicht

    hier ma was zum gucken ;-)
    Windows 7: Ordneransicht für alle Ordner setzen | Antary

    gruß

  12. #10
    Threadstarter
    Avatar von HAL1138
    Version
    Windows 10 Pro 64-bit
    System
    Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD

    Alle Order grundsätzlich in der Details-Ansicht

    Oh ja super.
    Danke für den Link.
    Ich habe mir das gerade durchgelesen (auch die ganzen Kommentare).

    Aber laut dem Autor des Tutorials funktioniert das auch nicht für die "Datei öffnen" und "Datei speichern" Dialog-Fenster der diversen Programme.
    Dafür scheint es wohl leider keine Möglichkeit zu geben.


Alle Order grundsätzlich in der Details-Ansicht

Alle Order grundsätzlich in der Details-Ansicht - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 - Leeres Desktop nur APP-Ansicht: Hallo, ich sehe nicht mehr mein Desktop, sobald ich einen Rechtsklick auf die linke Windows Flagge in der Taskleiste mache und Desktop sage ist...



  2. wo sind alle die Fotos ? Warum geht das at-Zeichen mit der Tastenkombination nicht ?: wo sind alle die Fotos ? Warum geht das at-Zeichen mit der Tastenkombination nicht (alt+2) nicht ? Weiss da jemand Bescheid?



  3. Details zum ersten Feature Update für Windows 10 im Oktober 2015: Dass im Oktober das erste Update kommen soll ist schon bekannt gewesen, aber nun gibt es auch Informationen dazu, was man in diesem Release erwarten...



  4. Windows 10: Build 10108 sowie Build 10114 enthüllen weitere Details auf dem Weg zum R: Am vergangenen Wochenende sind für das Windows-10-Preview-Programm zahlreiche geleakte Bilder zu den beiden neuen Builds 10108 sowie 10114...



  5. Eine persönliche Ansicht über MS und das Jahr 2015 von Steven J. Vaughan-Nichols: Ein Artikel, entnommen aus dem monatlichen CompTIA Smartbrief, gibt folgendes zur Ansicht: Microsoft will surprise in 2015 Microsoft will...


Sucheingaben

windows 10 ansicht details

windows 10 ordneransicht festlegen

windows 10 standard ordneroptionen

windows 10 explorer ansicht immer details

ordneransicht für alle ordner übernehmen windows 10

windows 10 ordneransicht für alle übernehmen

windows 10 ansicht details standard

windows 7 immer detail ansicht überall

windows 10 explorer ansicht immer gleich

windows 10 ansicht für alle ordner übernehmen

win 10 alle dateien details
windows 10 explorer ansicht details für alle speichern
windows 10 explorer standard ansicht
windows 10 details ansicht
win 10 explorer ansicht details standard
windows 10 ordneroptionen dauerhaft ansicht als liste
windows 10 ordneransicht ändern
explorer ansichtt liste einstellen win 10
windows 10 explorer immer detailansicht
Win 10 explorer detail ansicht
w10 explorer detail
windows 10 ordner ansicht global auf details
windows 10 ordner ansicht details alle
Win10 Explorer Ordneransicht alle dauerhaft
windows 10 explorer immer als liste anzeigen