Windows10

Diskutiere Windows10 im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wenn ich windows10 neu installiere habe ich immer eine Recoverie Partition auf der Festplatte. Meine Frage hier zu: Ist dafür Windows10 oder mein ACER E1-510, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Gast
    Standardavatar

    Windows10

    Wenn ich windows10 neu installiere habe ich immer eine Recoverie Partition auf der Festplatte.
    Meine Frage hier zu:
    Ist dafür Windows10 oder mein ACER E1-510, also eine BIOS einstellung verantwortlich?
    Gruß.
    Georg

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Windows10

    Die ist für Windows und wird benötigt, wenn Du mit einer Wiederherstellungs-CD bootest, um z.B. ein Image wieder zurückzuspielen.

  4. #3
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Windows10

    Die war vermutlich schon vorher drauf, Windows (welches) vorinstalliert gewesen? Bitte hier einen Screenshot von der Datenträgerverwaltung rein stellen.

  5. #4

    Windows10

    Muss nicht, aber kann. Win10 legt diese auf jeden Fall auch bei einem Clean Install an.

  6. #5
    Avatar von jens aus B
    Version
    Win 10 Pro 64bit pro und Home + 950 XL

    Windows10

    eine RECOVERY-Partition wird vom Hersteller angelegt wenn er den Rechner mit Windows 7 / 8 / 8.1 / 10 verkauft ... dadurch kann man das System nach einem Fehler meist über eine Tastenkombination beim Booten wiederherstellen (auf den Auslieferungszustand)

    und bei einem clean install hat Windows bei mir noch NIE eine Recovery-Partition erstellt ... nur ne kleine Systemreservierte mit entspreche3nden Startdateien

    Windows10-screenshot.14.png

    gruß

  7. #6
    Gast
    Standardavatar

    Windows10

    @Jens aus B eine Frage… Die Partition von Acer die haste hängen. Die bekommst du nicht klein auch nicht mit einer Clean Installation mit der Win 10 DVD. Du kannst sie nur löschen und hast später nicht zugeordnete Dateien anstelle der Partition. Ich habe sie nur mit richtig Clean von der Platte bekommen. (Altes Dos Pro. Delpart ) aber dann ist die Platte blank. Und UEFI Partition ist auch weg. Also 8.1 ACER Werksoriginale Partitionen wieder aufgespielt. Dann auf 10. und dieses Mal als Update Nun turnt die RECOVERY-Partition bei mir auch wieder rum. Die befindet sich an erster Stelle mit 399 MB dann kommt 300MB EFI und dann C: 930.70 GB. Habe sie gelöscht.. weil sie ohne Funktion ist. Kann sie aber nicht C: zuordnen. Weil 300MB EFI dazwischen ist. Habe Nun E daraus gemacht mit 399MB NTFS. Würde sie gerne nach C: Zuordnen. Kann ich die mit einem Programm verschieben neben C: und dann löschen sowie diese dann nicht zugeordnete MBs_ C: Zuordnen. Danke
    Wenn nicht ist auch egal . Da kann man ja was anderes drauf abspeichern. Hätte mich nur mal interessiert wie sowas geht.
    schöne Grüße

  8. #7
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows10

    Wir haben für sowas einen FAQ Bereich, in dem solche Standardfragen schon längst beantwortet wurden: Partitionen erweitern oder verkleinern. Da muss man halt auch mal stöbern.

  9. #8
    Gast
    Standardavatar

    Windows10

    Ja danke und schöne Grüße

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Windows10

    Zitat Zitat von jens aus B Beitrag anzeigen
    eine RECOVERY-Partition wird vom Hersteller angelegt wenn er den Rechner mit Windows 7 / 8 / 8.1 / 10 verkauft ... dadurch kann man das System nach einem Fehler meist über eine Tastenkombination beim Booten wiederherstellen (auf den Auslieferungszustand)

    und bei einem clean install hat Windows bei mir noch NIE eine Recovery-Partition erstellt ... nur ne kleine Systemreservierte mit entspreche3nden Startdateien

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	screenshot.14.png 
Hits:	50 
Größe:	3.5 KB 
ID:	2932
    Bei mir ist genau so.

  12. #10
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows10

    Das Windows 10 Setup sollte tatsächlich eigentlich eine 450 MB grosse Wiederherstellungspartition anlegen. Technisch gesehen ist dabei auch egal, ob es sich um das Update oder eine Cleaninstallation handelt. Es ist aber denkbar, dass man diese Routine inzwischen abhängig vom Installationsmodus gestaltet hat und auf MBR basierten Systemen auf das anlegen der Partition verzichtet.


Windows10

Windows10 - Ähnliche Themen


  1. windows10 64 bit: mein Windows 10 64 bit installiert mir den ccleaner und 360 Total security als 32 bit Version. weiss jemand warum Danke



  2. windows10: systemapbild von windos10 geht nicht (ox70080053)



  3. Windows10 Livekacheln: Hey leute, ich habe echt keine Ahnung ob das Thema in das Forum hier passt aber da das ja ein Win 10 Forum ist sollte das gehen. Ich suche nach...



  4. windows10: windows10 wechselt laufend desktopbilder.



  5. Windows10: Hallo, ich habe auf 3 Festplatten ein Multibootsystem ( Windows7,Windows 8.1 und Linux Ubuntu 14.4) Wenn ich windows10 anstelle windows 8.1...


Sucheingaben

win10 wiederherstellungspartition verschieben