Nach Updates sind alle Icon´s auf Desktop nach links verschoben

Diskutiere Nach Updates sind alle Icon´s auf Desktop nach links verschoben im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, (Win 10 Home 64 bit) seit kurzem sind nach jedem Update die Icon´s auf dem Desktop nach links verschoben. Auch fehlen in der ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home 64-bit Build 10586(vorher Win 7 64-bit)
    System
    Intel Core i5 CPU; 4,00 GB Ram; AMD Radeon HD 5570

    Nach Updates sind alle Icon´s auf Desktop nach links verschoben

    Hallo zusammen,

    (Win 10 Home 64 bit)

    seit kurzem sind nach jedem Update die Icon´s auf dem Desktop nach links verschoben. Auch fehlen in der Taskleiste ein großer Teil der Icon´s. Ich muss jedes mal einen Neustart machen um den "normalen" Desktop zu erzeugen.

    Hat jemand auch dieses Problem und woran kann es liegen?

    Danke im Voraus für Eure Hilfe.

    MfG draufhauer

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Nach Updates sind alle Icon´s auf Desktop nach links verschoben

    Kennst du das? Sage bitte erstmal was zu Pkt. 1-3.

  4. #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home 64-bit Build 10586(vorher Win 7 64-bit)
    System
    Intel Core i5 CPU; 4,00 GB Ram; AMD Radeon HD 5570

    Nach Updates sind alle Icon´s auf Desktop nach links verschoben

    Hallo g202e,

    die Pkt. 1-3 kann ich positiv bestätigen. Das Problem besteht erst seit ca. 1 Woche. Da ich Win 10 aber schon am 12.08.2015 per Upgrate auf Win 7 installiert habe und es ab da fehlerfrei lief finde ich keinen Zusammenhang. Selbst die Installation der bei mehreren Usern problematischen Updates von KB3081448;-449;-452 lief ohne Fehlermeldung. Wenn kein Update eingeht startet der PC auch ohne die Verschiebung der Icon´s. Einzig der Neustart nervt.

    Ich hoffe Du kannst mir trotzdem weiterhelfen.

    Gruß draufhauer

  5. #4
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Nach Updates sind alle Icon´s auf Desktop nach links verschoben

    Moin draufhauer,
    was heißt denn "positiv bestätigen"?
    War ein Virenscanner aktiv beim Upgrade? Wie heißt der?

  6. #5
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home 64-bit Build 10586(vorher Win 7 64-bit)
    System
    Intel Core i5 CPU; 4,00 GB Ram; AMD Radeon HD 5570

    Nach Updates sind alle Icon´s auf Desktop nach links verschoben

    Hallo g202e,
    vielen Dank für Deine Antwort.
    Da ich eine Woche nicht da war konnte ich Dir leider auch nicht antworten.
    Deine Zeilen haben mich veranlasst, die Anleitung von "areiland" noch einmal durchzulesen. Dabei habe ich einige von mir gemachte Fehler entdeckt. So habe ich den Virenscanner(F-Secure Internet Security) nicht deinstalliert und auch "Driver Genius" sowie "Malwarebytes" und "CClaener" nicht. Weiterhin weiß ich nicht welche Programme noch in das System eingreifen. Die Datenträgerbereinigung habe ich ebenfalls nicht durchgeführt. Ich hatte gelesen, dass eine Rückkehr zu Win 7 nach einem Monat nicht mehr möglich ist, weil die Windows Old Datei nach einer Datenträgerbereinigung nicht mehr funktioniert.
    Eine Datensicherung habe ich vorher gemacht und auch eine Win 10 ISO auf DVD gebrannt(mit Hilfe des "Media Creations Tools). Leider war mir die Anleitung von "areiland" vorher nicht bekannt sonst hätte ich diese Fehler vermieden. Wie schon gesagt läuft Win 10 meiner Meinung nach gut. Allerdings dauern die monatlichen Sicherungen sehr lange. Auch die Defragmentierung dauert ewig. Bin ich noch zu retten? Ich versuche zwar mit dem PC und seinen Problemen klar zu kommen aber wenn man 72 Jahre alt ist fehlen doch einige Grundkenntnisse.
    Ich hoffe Du kannst mir weiterhelfen.

    Gruß draufhauer

  7. #6
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Nach Updates sind alle Icon´s auf Desktop nach links verschoben

    Moin draufhauer,
    DU bist sicher noch zu retten; bei deinem System würde ich das eher bezweifeln.
    Weil eben jede AV-Software auch versucht, Manipulationen am System zu verhindern, ist davon auszugehen, dass beim Upgrade Einiges/Etwas nicht so ablaufen konnte, wie es muss. D. h. das System ist nicht so, wie es sein muss und wird diesen Zustand auch nicht erreichen können. Dass du auch noch eine dieser Security Suiten verwendest, macht die Sache eher noch schlimmer.

    Wenn du langfristig zufrieden mit deinem PC arbeiten willst, bleibt eigentlich nur eine Lösung: Wenn Win10 aktiviert ist, könntest du sauber neu installieren.
    ALLE eigenen Dateien sichern, dann von deiner DVD booten, Systempartition formatieren/löschen und dann komplett neu installieren. Dabei MUSST du die Key-Abfrage einfach übergehen und die Installation wird dann automatisch aktiviert.

  8. #7

    Nach Updates sind alle Icon´s auf Desktop nach links verschoben

    Hallo dauerhauer, hier auf dieser Microsoft Webseite kannst du nachlesen das der Lizenzschlüssel von win7/8/8.1 für immer bestehen bleibt wen man das Windows 10 nicht mehr will. Microsoft hat das schlecht beschrieben das die meisten unsicher sind. Nun kannst du versuchen dass, das Windows 10 gut läuft oder später wieder zurück aufs alte Windows 7. Später kannst du auch wieder aufs Windows 10. Schreibe einmal was für ein Computer du hast und welche Hardware, Grafikkarte und Prozessor.

    Der Vorschlag von g202e Wenn Win10 aktiviert ist, könntest du sauber neu installieren ist gut, danach könnte der Computer gut laufen.

    Windows 10 FAQ - Microsoft Community

    max

  9. #8
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home 64-bit Build 10586(vorher Win 7 64-bit)
    System
    Intel Core i5 CPU; 4,00 GB Ram; AMD Radeon HD 5570

    Nach Updates sind alle Icon´s auf Desktop nach links verschoben

    Hallo g202e,
    Was meinst Du mit "alle eigenen Dateien"? Sind damit auch alle von mir installierten Programme(Spiele, Skype, Datenshretter, Virenscanner, Driver Scanner, Firefox, Thunderbird usw.) gemeint? Dann wären ja auch alle Einstellungen neu festzulegen. Gibt es eine Möglichkeit ein Abbild ohne Systemdateien zu erstellen und auf eine externe Festplatte zu speichern? Oder andersherum die Systemdateien aus einem Sytemabbild zu löschen? Da ich die ISO noch nicht getestet habe weiß ich natürlich auch nicht ob sie fehlerlos arbeitet. Was mache ich bei einer fehlerhaften Installation? Wo bekomme ich dann eine fehlerlose ISO bzw. ein neues Win 10 her? Muss ich dann einen Kauf von Win 10 in Betracht ziehen?
    Zu Deiner Bemerkung zu F-Secure. Ist ein anderer Virenscanner empfehlenswerter? Was meist Du mit "Security Suiten macht es schlimmer"?

    Bei der Gelegenheit noch ein paar Info`s zu meinem PC: Es ist ein Lenovo mit Intel Core i5 CPU 6.50@3,20 GHz, Grafik: ATI Radeon HD 5570, Festplatte: Seagate Sata II 3,0 Gb/s.I

    Ich hoffe Du verzeihst mir meine leihenhaften Fragen und hilft mir weiter.

    Gruß draufhauer

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home 64-bit Build 10586(vorher Win 7 64-bit)
    System
    Intel Core i5 CPU; 4,00 GB Ram; AMD Radeon HD 5570

    Nach Updates sind alle Icon´s auf Desktop nach links verschoben

    Hallo Max29,
    danke für Deine Antwort.

    Da bin ich beruhigt, dass nicht alles verloren ist wenn etwas schiefgeht

    Hier Die Daten: Es ist ein Lenovo mit Intel Core i5 CPU 6.50@3,20 GHz, Grafik: ATI Radeon HD 5570, Festplatte: Seagate Sata II 3,0 Gb/s.

    Gruß draufhauer

  12. #10

    Nach Updates sind alle Icon´s auf Desktop nach links verschoben

    Hallo, dein Computer hat genug Leistung dass er mit Windows 10 gut laufen sollte. Ein Windows 10 musst du nicht kaufen, das gekauft wäre das gleiche du jetzt hast.
    max


Nach Updates sind alle Icon´s auf Desktop nach links verschoben

Nach Updates sind alle Icon´s auf Desktop nach links verschoben - Ähnliche Themen


  1. Daten auf dem Desktop sind verschwunden nach Win 10 upgrade: Guten Tag Zusammen, ich habe gestern meinen Rechner von Windows 8.1 auf 10 geupgradet. Das hat alles soweit ganz gut funktioniert, nur mein Desktop...



  2. Favoriten Leiste nach links anstatt rechts: Guten Tag wie befördere ich in Edge die Favoriten-Leiste (Favoriten aus IE-11 importiert) von der rechten Seite auf die gewohnte linke Seite des...



  3. Wie kann man in Edge den Hub (Favoriten) nach links verschieben?: da muss es doch irgend einen Trick (Registry) geben? Danke für jeden Tip



  4. Nach dem Upgrade auf Windows 10 ALLE DATEIEN VERLOREN GEGANGEN! WAS NUN?: Hallo Leute, ich habe heute meinen Laptop auf Windows 10 geupgradet. Nachem das Update erfolgreich war und Windows 10 gestartet hat, ist mir...



  5. Windows 10 Icon Grösse verkleinern auf Desktop wie ohne Computer Maus ?: Guten Tag Folgendes Problem ich habe keine Computer Maus und meine Icons wurden plötzlich grösser. Wie kann ich ohne Mausrad die Icons kleiner...


Sucheingaben

desktop nach windows 10 update verschoben

windows 10 icons verrutscht

desktop hat sich verschoben

windows 10 desktop verschoben