Datenträgerüberprüfung funktioniert nicht

Diskutiere Datenträgerüberprüfung funktioniert nicht im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe ein Problem mit meinem HPSpectre X360 (Windows 10 Home Version 1703(Build 15063.296), 64-Bit), es erscheint immer die Meldung, beim Booten: "Datenträgerüberprüfung", welche ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    floriii
    Standardavatar

    Datenträgerüberprüfung funktioniert nicht

    Hallo, ich habe ein Problem mit meinem HPSpectre X360 (Windows 10 Home Version 1703(Build 15063.296), 64-Bit), es erscheint immer die Meldung, beim Booten: "Datenträgerüberprüfung", welche aber nach 3 Sekunden erlischt (Startet mit 8 Sekunden endet bei 5 Sekunden) und er die Datenträgerüberprüfung nicht fertig macht, nun wollte ich über einen Boot Stick mit HirenBoot das System testen, doch auch das lässt er nicht zu. BIOS Einstellungen habe ich schon umgestellt, damit der Stick als erstes benutz wird. (Habe kein CD Laufwerk) Auf einem anderen Rechner, funktioniert der Stick aber.

    Chkdsk funktioniert auch nicht. Wenn ich es beim Neustart ausführen lassen möchte, beginnt immer die Datenträgerüberprüfung und danach ist wieder der normale Systemstart.
    Wenn ich unter Eigentschaften (C auf Tools gehe und dann die Prüfung starte, werden auch keine Fehler gefunden.

    sfc/Scannow hat keine Integritätsverletzung gefunden.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Datenträgerüberprüfung funktioniert nicht

    Hast Du Windows 10 mit einem anderen System im Dualboot? Dann muss in beiden Systemen der Ruhezustand (Hibernate) deaktiviert werden.

  4. #3
    floriii
    Standardavatar

    Datenträgerüberprüfung funktioniert nicht

    Nein, es läuft nur Windows 10 drauf.
    Hab den Ruhezustand mit "powercfg -h off" deaktiviert, aber immer noch das gleiche problem.

  5. #4
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti

    Datenträgerüberprüfung funktioniert nicht

    Was sagt CrystalDiskInfo zu der Festplatte ?
    Beim Starten mal nur die Console starten und dort ChkDsk x: /F /R ausführen ( statt x: Deinen Laufwerksbuchstaben eingeben, den zuvor mit DIR ermitteln).

    Windows 10: Abgesicherten Modus starten - CHIP

  6. #5
    floriii
    Standardavatar

    Datenträgerüberprüfung funktioniert nicht

    Wenn ich es ausführen will kommt die Meldung:

    Der Typ des Dateisystems: ist NTFS.
    Das aktuelle Laufwerk kann nicht gesperrt werden.

    CHKDSK kann nicht ausgeführt werden, weil das Volume von einem anderen Prozess verwendet wird. Soll dieses Volume überprüft werden, wenn das System das nächste mal gestartet wird? (J/N).

    Wenn ich dann J nehme (danach EXIT), startet er aber nicht neu und ich muss mit Taskmanager auf Neustart gehen. Da führt er aber dann nichts aus, sondern startet normal mit der Datenträgerüberprüfung welche wieder nicht durchläuft. Danach habe ich wieder meinen normalen Windows Screen.

  7. #6
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Datenträgerüberprüfung funktioniert nicht

    Du musst die Eingabeaufforderung mit Adminrechten starten! Also Cmd rechts anklicken und "Als Administrator ausführen" wählen. Ausserdem lass den Parameter /r weg - der würde jeden einzelnen Sektor der Festplatte prüfen, was erst mal unnötig ist und je nach Grösse der Festplatte etliche Stunden, bei sehr grossen Laufwerken sogar mehrere zehn Stunden dauern kann. Gestalte die Befehlszeile so: Chkdsk x: /f /x /markclean. Der Parameter /x erzwingt die Aufhebung aller Handles, damit wäre die Meldung, dass die Überprüfung wegen eines anderen Prozesses nicht ausgeführt werden kann, erledigt. Der Parameter /markclean sollte dann dafür sorgen, dass Checkdisk nicht mehr von alleine anspringt - denn der entfernt das DirtyFlag, das für das automatische Anspringen der Datenträgerprüfung verantwortlich ist.

    Ausserdem solltest Du uns mal was zu dieser Festplatte (genaues Modell) erzählen.

  8. #7
    floriii
    Standardavatar

    Datenträgerüberprüfung funktioniert nicht

    Ich hab es immer mit Wiederherstellen -> ... -> beim Systemstart mit Eingabeaufforderung gemacht, da hat er dann mit Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung gestartet.
    Wenn ich dann "/markclean" mache, heißt das dass die Automatische Überprüfung nie mehr startet? Finde es grundsätzlich ja nicht schlecht, wenn er einen Fehler vermutet, dass er das auch ausführen will oder?
    Ich habe eine Samsung SSD 256 GB Modell: MZNTE256HMHP drinnen. Braucht ihr noch genauere Details?

  9. #8
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Datenträgerüberprüfung funktioniert nicht

    Der Parameter /markclean gilt nur für die derzeitige Situation und entfernt die Markierung, dass es Fehler geben könnte. Sollten danach wieder Fehler festgestellt werden, dann wird das DirtyFlag neu gesetzt.

    Dieses Verhalten von Windows kann übrigens auch darauf hindeuten, dass es beim herunterfahren abstürzt, statt sich sauber zu beenden. Da würde ich mal die Ereignisanzeige befragen und nach Ereignissen mit den EventIDs 41 und 6008 Ausschau halten.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    floriii
    Standardavatar

    Datenträgerüberprüfung funktioniert nicht

    Bei der Eingabe in die Eingabeaufforderung schreibt er folgendes: "/F und /MARKCLEAN schließen sich gegenseitig aus."

    Den Eintrag 6008 hab ich drinnen, mit dieser Meldung "Das System wurde zuvor am ‎17.‎05.‎2017 um 08:25:30 unerwartet heruntergefahren." Was bedeutet das nun bzw. was soll ich mit dem Eintrag machen?

  12. #10
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Datenträgerüberprüfung funktioniert nicht

    Dann lass doch /f weg, damit die Zeile laufen kann.
    Direkt einen Post über Deinem hab ich gesagt was ein solcher Eintrag in der Ereignisanzeige bedeutet. Du musst doch wissen, ob der Rechner vorgestern um 8:25:30 Uhr heruntergefahren wurde oder sogar während des Betriebs abgestürzt ist - ich kanns nicht, denn ich sitze nicht an Deinem Rechner. Zumindest ist das schon ein Hinweis darauf, warum Checkdisk sich so hartnäckig meldet.


Datenträgerüberprüfung funktioniert nicht

Datenträgerüberprüfung funktioniert nicht - Ähnliche Themen


  1. OWA bzw. Outlook.de: Kontakte sichern funktioniert nicht; Kalender sichern funktioniert nicht; versc: Sehr geehrte Damen und Herren, ich versuche mich hier so freundlich wie möglich auszudrücken, doch meine Geduld mit Microsoft hat so langsam ein...



  2. OWA bzw. Outlook.de: Kontakte sichern funktioniert nicht; Kalender sichern funktioniert nicht; versc: Sehr geehrte Damen und Herren, ich versuche mich hier so freundlich wie möglich auszudrücken, doch meine Geduld mit Microsoft hat so langsam ein...



  3. Spitze des Surface Stifts funktioniert nicht und Answer Desk funktioniert auch nicht: Hallo, seit gestern wird die Spitze meines Surface Stifts nicht mehr erkannt. Die Taste am Ende des Stifts funktioniert aber noch. (Mein Stift hat...



  4. Beim Wechel von Win 10 zu Win 7 - Datenträgerüberprüfung: Hallo zusammen! Mich bewegt ein Problem, welches ich mir weder erklären noch beheben kann. Ich betreibe an meinem Rechner einen Wechseleinschub,...



  5. Keine Berechtigung nach Datenträgerüberprüfung: Hallo! Ich habe hier ein Win10 Pro auf einer SSD mit 2 Partitionen und eine Datenplatte mit 2 Partitionen (G:), die schon fast ein Jahr am...


Sucheingaben

datenträgerüberprüfung mit windows boot stick

windows 10 datenträgerüberprüfung startet nicht

windows 10 volumen von anderen prozess verwendet

windows 10 datenträgerüberprüfung kann auf diesem volume nicht ausgeführt werden da es schreibgeachützt ist

laufwerk gesperrt eingabeaufforderung

windows 10 datenträgerüberprüfung

chkdsk X: f r dauert stunden

win 10 cmd datenträgerprüfung

windows 10 laufwerk entsperren cmd

chkdsk als admin ausführen windows 10

chkdsk Laufwerk wird von einem anderen Prozess benutzt