Was können die Ursachen für eine dauerhafte CPU-Last durch explorer.exe in Windows 10 sein?

Diskutiere Was können die Ursachen für eine dauerhafte CPU-Last durch explorer.exe in Windows 10 sein? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo. Bei meinem Notebook (Windows 10 Home (neuste Updates installiert), i7 6560) tritt im Betrieb eine dauerhafte CPU-Last durch die Datei explorer.exe ein. Auffällig ist, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    MartinG
    Standardavatar

    Was können die Ursachen für eine dauerhafte CPU-Last durch explorer.exe in Windows 10 sein?

    Hallo.

    Bei meinem Notebook (Windows 10 Home (neuste Updates installiert), i7 6560) tritt im Betrieb eine dauerhafte CPU-Last durch die Datei explorer.exe ein. Auffällig ist, dass sich diese beim Netzbetrieb (ca. 50%) und Batteriebetrieb (ca. 20%) unterscheidet. Geprüft habe ich bereits:

    - Einstellungen des Energiemanagements (auch die Drosselung des Prozessors)
    - Virenscan durch installierte Programme (McAffee, Malwarebytes) und online via virustotal.com
    - Vollständige Deaktivierung von Windows Defender

    Alle genannten Aspekte waren unauffällig bzw. haben keine Änderung bewirkt. Kennt jemand das Problem oder hat jemand Ideen, wie ich das Problem lösen kann. Im "Notfall" werde ich auf Windows 8.1 downgraden...

    Vielen Dank!

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Was können die Ursachen für eine dauerhafte CPU-Last durch explorer.exe in Windows 10 sein?

    Zeig uns mal die Auslastung im Taskmanager, ausserdem kannst Du auch mal den Ressourcenmonitor anwerfen und mit dem nachsehen was der Explorer da im einzelnen tut. Eigentlich macht der Explorer selbst nämlich nicht viel, aber in seinem Kontext laufende Prozesse können Last erzeugen. Der Ressourcenmonitor kann Dir zeigen was da alles im Kontext von Explorer.exe läuft.

  4. #3
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Folgt...

    Was können die Ursachen für eine dauerhafte CPU-Last durch explorer.exe in Windows 10 sein?

    Hallo. Vielen Dank für die erste Antwort. Anbei sind zwei Screenshots zu sehen, die den Process Explorer und den Taskmanager zeigen. Im Batteriebetrieb ergibt sich:
    Was können die Ursachen für eine dauerhafte CPU-Last durch explorer.exe in Windows 10 sein?-cpu_batteriebetrieb.png

    Im Netzbetrieb ergibt sich:
    Was können die Ursachen für eine dauerhafte CPU-Last durch explorer.exe in Windows 10 sein?-cpu_netzbetrieb.png

    Beide Programme zeigen unterschiedliche Werte an, was ich nicht verstehe. Die CPU-Last ist im Netzbetrieb auf jeden Fall höher als im Batteriebetrieb, da der Notebook wärmer wird.

    Vielen Dank.

  5. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Was können die Ursachen für eine dauerhafte CPU-Last durch explorer.exe in Windows 10 sein?

    Im Netzbetrieb ist die CPU Last doch geringer, als im Akkubetrieb! Der System Idle Prozess zeigt nicht genutzte Prozessorzeit an! Deine CPU ist also in beiden Fällen nur zu etwa 30% ausgelastet, was vor allen den Hintergrundprozessen geschuldet ist. Miste Deinen Autostart aus und entferne unnötige Tools, dann geht die CPU Last noch weiter runter.

    Das hier: Auf HP-Notebooks kann der Audiotreiber ein Keylogger sein hast Du zur Kenntnis genommen und geprüft ob Du hier tätig werden musst? Denn die betreffende Komponente läuft auf Deinem Rechner im Explorerkontext.

  6. #5
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Folgt...

    Was können die Ursachen für eine dauerhafte CPU-Last durch explorer.exe in Windows 10 sein?

    Die CPU Last ist im Netzbetrieb definitiv höher, siehe jeweils rechte Seite der Bilder. Im process Explorer wird es m.E. nicht korrekt angezeigt, da das Notebook im Netzbetrieb wärmer und lauter (Lüfter) ist.

    Den Audiotreiber habe ich noch nicht geprüft. Danke für den Hinweis. Werde mich diesbezüglich nochmal melden

  7. #6
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Was können die Ursachen für eine dauerhafte CPU-Last durch explorer.exe in Windows 10 sein?

    Du weißt aber schon, dass die Anscht auf der rechten Seite jederzeit für den Bruchteil einer Sekunde nach oben oder unter springen kann? Das ist nämlich keine statische Anzeige, sondern eine Echtzeitanzeige. Es reicht der Tastendruck zur Erstellung des Screenshots um die Auslastungsanzeige kurzfristig nach oben zu treiben! Auch die gefühlte Wärme des Gerätes taugt nicht, um die Auslastung zu messen.

    Reduziere die selbst eingebrachten Hintergrundtasks, denn daran kannst Du selbst drehen ohne das System zu beeinträchtigen.

  8. #7
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64 Bit -1809 (17763.437)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Was können die Ursachen für eine dauerhafte CPU-Last durch explorer.exe in Windows 10 sein?

    Hallo MartinG,
    Du könntest den McAffee mal mit Tool deinstallieren.
    Ist es ein AV oder InternetSecurity?
    Nur um zu sehen wie/ob die Systemlast dann evtl. sinkt.
    Virenscanner vollständig deinstallieren


Was können die Ursachen für eine dauerhafte CPU-Last durch explorer.exe in Windows 10 sein?

Was können die Ursachen für eine dauerhafte CPU-Last durch explorer.exe in Windows 10 sein? - Ähnliche Themen


  1. Seit Build 15063 beansprucht audiodg.exe (Windows Graphisolierung für Audiogeräte) 7~25% an CPU Leis: Wie oben beschrieben habe ich das Problem seit dem Update. Ich verstehe nicht warum das Problem jetzt auftritt, da ich nichts in den Sound...



  2. Windows-Explorer neu starten: Das kann helfen, wenn die explorer.exe bei Windows 10 abgestürzt ist: Es kann passieren, dass die Explorer.exe unter Windows 10 abstürzt. Oft ist dann kein Desktop oder keine Taskleiste mehr zu sehen. In so einem Fall...



  3. Windows 10 - so lassen sich Ursachen für eine erhöhte CPU-Last finden: Windows 10 gilt bezüglich der zu verbrauchenden Ressourcen als sehr genügsam. Dennoch kann es auch hier zu einem Leistungsabfall kommen, welcher sich...



  4. an Desktop PC den Explorer.EXE öffnen - Meldung- Unbekannter Fehler Explorer.EXE: Hallo Windows Community, Und zwar brauche ich dringend HILFE : Wenn ich an meinem Desktop PC den Explorer.EXE öffnen möchte wird nur eine Meldung...



  5. explorer.exe - Die Anweisung in 0x0007FF6D141B5F8 verwies auf Arbeitsspeicher bei 0x00000000000000B: explorer.exe - Die Anweisung in 0x0007FF6D141B5F8 verwies auf Arbeitsspeicher bei 0x00000000000000B8. Der Vorgang wrriten konnte im Arbeitsspeicher...


Sucheingaben

windows 10 explorer.exe läuft häufig

win 10 explorer hohe prozessor last

windows 10 1803 hohe CPU-Auslastung im Akkubetrieb

starke cpu auslastung beim einfachen öffnen von dateien