Dateien nach Verschieben von Smartphone in Ordner gelöscht

Diskutiere Dateien nach Verschieben von Smartphone in Ordner gelöscht im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Guten Tag, über den Windows-Explorer habe ich u.a. Videodateien von meinem Samsung Smartphone in einen Ordner verschoben. Dort sind die Dateien auch abgelegt worden. Danach ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    64 Bit-Version
    System
    NVIDIA Quadro 400

    Dateien nach Verschieben von Smartphone in Ordner gelöscht

    Guten Tag,
    über den Windows-Explorer habe ich u.a. Videodateien von meinem Samsung Smartphone in einen Ordner verschoben. Dort sind die Dateien auch abgelegt worden. Danach habe ich das Smartphone vom PC getrennt.
    Nach weiteren Verschiebungen von Dateien im Explorer war ich mir bei einer Aktion über die Richtigkeit nicht sicher und betätigte verschiedene Male die "Rückgängig machen"-Taste. Dabei wurde sicher die Aktion der Verschiebung der Videodateien vom Smartphone auch rückgängig gemacht. Jedenfalls waren danach die Videodateien nicht mehr auffindbar.
    Mein Frage: Was ist mit den Dateien passiert, da durch die Trennung des Smartphones eine Rückübertragung ja nicht möglich war. Im Papierkorb sind sie jedenfalls nicht zu finden. Sind die Dateien nun einfach nicht mehr vorhanden oder hängen sie irgendwo in einem Zwischenspeicher oder sonstwo, von wo sie eventuell wieder hergestellt werden können ?
    Wer kann mir hierbei weiterhelfen?

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    chakkman
    Standardavatar

    Dateien nach Verschieben von Smartphone in Ordner gelöscht

    Wenn das gerade passiert ist... es gibt auch die "Wiederholen" Funktion im Explorer, mit der du die Kopieraktion auch wiederherstellen kannst. Ansonsten kannst du versuchen, die Dateien mit so einem Programm wie Recuva wiederherzustellen, oder du kopierst die Dateien erneut vom Smartphone, falls diese noch dort vorhanden sind.

  4. #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    64 Bit-Version
    System
    NVIDIA Quadro 400

    Dateien nach Verschieben von Smartphone in Ordner gelöscht

    Hallo,
    Danke für die Antwort. Die Wiederholen Funktion war nicht mehr möglich, da das Smartphone bereits vom PC getrennt war. Nochmalige Übertragung vom Smartphone ist nicht möglich, da ich die Dateien ja verschoben hatte (was mir sicher nicht mehr passiert) Recuva -Wiederherstellung habe ich bereits versucht und hat nichts gebracht.
    Mich würde interessieren, was mit den Dateien nach der "Rückgängig"-Aktion geschehen ist, da sie durch die Trennung ja nicht mehr zurück auf das Smartphone verschoben weren konnten. Warum landen sie nicht einfach im Papierkorb, wo sind sie überhaupt angekommen. Eine Löschung musste ja erfolgt sein, da sie nicht mehr da sind. Wurden sie ohne Rückfrage vernichtet?
    Arteg

  5. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Dateien nach Verschieben von Smartphone in Ordner gelöscht

    De Dateien können auch ins Nirgendwo verschoben worden sein. Denn das Phone stand ja nicht mehr zur Verfügung und deshalb war das Ziel auch nicht mehr da. Windows verschiebt ja nicht einfach was in den Papierkorb, wenn es woanders hin soll. Du solltest mal in einer Eingabeaufforderung nach einer der Dateien suchen, wenn Dir ein Dateiname geläufig ist.

    Dazu die Eingabeaufforderung öffnen, dann mit dem Befehl cd\ ins Hauptverzeichnis des Systemlaufwerks wechseln und von dort aus dann mit dem Befehl: dir /a /s "Dateiname.mp4" nach den Dateien suchen. Statt "Dateiname.mp4" eben einen Dateinamen angeben, der garantiert vorhanden war. Der Befehl sucht dann auf dem gesamten Laufwerk nach dieser Datei. Vielleicht findest Du ja so noch was.

  6. #5

    Dateien nach Verschieben von Smartphone in Ordner gelöscht

    Hallo Arteg,

    hast du das Video zurückgerettet? Das Video lässt möglich einen Spur in der SD-Karte hinter. Wenn die SD Karte noch nicht überschrieben ist, kann man villt. mit einem Datenrettung Tool versuchen. Recuva hast du ausprobiert. Nach persönlicher Erfahrung empfehle ich EaseUS Data Recovery. Dieses Tool kann mehre Dateien herausfinden unter Tiefscan - Modus. Hier ein Tutorial: sd karte wiederherstellen

    Viel Glück!

  7. #6
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    64 Bit-Version
    System
    NVIDIA Quadro 400

    Dateien nach Verschieben von Smartphone in Ordner gelöscht

    Die Suche über die Eingabeaufforderung habe ich versucht.
    Bekannt ist mir allerdings hinsichtlich des Dateinamens nur "20170312", dann folgt eine Nummer, für die ich "*" gesetzt habe, dann ".mp4",
    also Gesamtbefehl: dir /a /s 20170312*.mp4 (mit Leerzeichen nach dir, a und s? Dateiname doch wohl ohne die Anführungszeichen?)
    Daraufhin erscheint aber stets der Hinweis: "Dateiträger in Laufwerk C: ist OS Volumeseriennummer A000-CFD0"
    Was bedeutet das denn? Von dieser Befehlsebene habe ich keinerlei Ahnung.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hallo Owen.th
    nein, es ist mir noch nicht gelungen. EaseUS habe ich geladen, jedoch greift das Programm nicht auf mein angeschlossenes Phone. Dort waren die Videos nämlich auf der Festplatte, nicht auf SD-Karte. Gibt es das EaseUS Programm auch für Android Phones? Eine solche konnte ich noch nicht finden.

  8. #7
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Dateien nach Verschieben von Smartphone in Ordner gelöscht

    Nutze die abgegebene Zeile bitte exakt so, wie ich sie vorgegeben habe! Der Parameter "/a" sorgt dafür dass auch versteckte Dateien und Ordner berücksichtigt werden, der Parameter "/s" sorgt dafür dass auch Unterordner durchsucht werden. Die Anführungszeichen sind nur wichtig, wenn der Dateinname Leerzeichen enthält. Natürlich musst Du schon abwarten, bis Dir den Datenträger nach der angegebenen Datei durchsucht hat. Das kann in Abhängigkeit von der Grösse des Datenträgers schon etwas dauern. Solange Dir noch keine Ergebnisse präsentiert, zeigt er eben nur die Informationen zum Laufwerk.


Dateien nach Verschieben von Smartphone in Ordner gelöscht

Dateien nach Verschieben von Smartphone in Ordner gelöscht - Ähnliche Themen


  1. Explorer Probleme (Neue Ordner erstellen / Dateien verschieben): Hallo, ich habe: Windows 10 Pro Build 10240 und das Problem das wenn ich im Explorer einen neuen Ordner erstelle, dieser erst mit drücken der...



  2. Ordner nach verschieben von Mails nicht mehr sichtbar: Nach einem versehentlich falschen Post im Bereich "Outlook.com" (Verlinkung zum Beitrag) wurde ich auf diesen Bereich hingewiesen, da es sich um ein...



  3. Ordner nach verschieben von Mails nicht mehr sichtbar: Erstmal hoffe ich, hier im richtigen Unterthema gelandet zu sein. Um Infos zum System zu geben: Es handelt sich um ein IMAP GMX E-Mail Konto in...



  4. Dateien innerhalb eines Ordner frei verschieben und sortieren ????: Hallo, wie kann ich Dateien innerhalb eines Ordner frei verschieben und sortieren ( Z.Bp. Musikdateien frei anordnen innerhalb eines Ordners) wie...



  5. Ordner von Eigene Dateien - Fehler beim Verschieben gemacht: Hallo, heute wollte ich die vier zu Eigene Dateien gehörenden noch leeren Ordner Dokumente, Bilder, Musik und Videos von C:\Benutzer\MeinName\...


Sucheingaben

bider vom handy in einem ordner ofline verschieben

dateien nach verschieben nicht auffindbar

videodatei auf lumia 550 übertragen

Dateien beim verschieben gelöscht

verschobene Dateien finden

datein bei verschieben werden gelöscht Handy

datein bei verschieben werden gelöscht

android verschieben dateien gelöscht

Ordner durch verschieben gelöscht

bilder verschieben von handy auf cpmputer fehler parameter alles weg

auf sd karte verschobene dateien wieder auf laufwerk

android verschobene datei finden

ausversehen ordner auf handyverschoben

Stichworte