Datei lässt sich nicht löschen - „Quellpfad ist zu lang“

Diskutiere Datei lässt sich nicht löschen - „Quellpfad ist zu lang“ im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe eine Datei bzw. einen ganzen Ordner der sich nicht löschen lassen will. Wenn ich es versuche, kommt die Meldung: Die Quelldateinamen sind ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Ocley
    Standardavatar

    Datei lässt sich nicht löschen - „Quellpfad ist zu lang“

    Hallo, ich habe eine Datei bzw. einen ganzen Ordner der sich nicht löschen lassen will. Wenn ich es versuche, kommt die Meldung:

    Die Quelldateinamen sind zu lang für das Dateisystem. Verschieben Sie sie an einen anderen Ort, der einen kürzeren Pfadnamen hat, oder benennen Sie sie in kürzere Namen um, bevor Sie den Vorgang fortsetzen.
    Ich kann dann nur Überspringen und Abbrechen auswählen.

    Wenn ich probiere die Datei umzubenennen wird mir der Zugriff verweigert. Hat jemand eine Idee wie ich die Datei endlich loswerde?

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Pro Version 1809 (Build 17763.1)
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Datei lässt sich nicht löschen - „Quellpfad ist zu lang“

    Hole dir aus dem Internet eine LINUX-LIVE-DVD, starte damit deinen PC und lösche unter Linux den entsprechenden Ordner/Datei. Alles Andere ist nur Fummelei.

  4. #3
    Ocley
    Standardavatar

    Datei lässt sich nicht löschen - „Quellpfad ist zu lang“

    Habe es gerade lösen können. Hab Win10 im abgesicherten Modus gestartet. Dort konnte ich die Datei umbenennen. Nach einem Neustart konnte ich den gesamten Ordner endlich löschen. Trotzdem Danke für die Hilfe

  5. #4
    Avatar von ungarnjoker
    System
    Verschiedene

    Datei lässt sich nicht löschen - „Quellpfad ist zu lang“

    Zitat Zitat von Ocley Beitrag anzeigen
    [...]
    Wenn ich probiere die Datei umzubenennen wird mir der Zugriff verweigert. Hat jemand eine Idee wie ich die Datei endlich loswerde?
    Warum verschiebst Du die Datei nicht einfach auf das Wurzelverzeichnis des Laufwerks und löschst sie dann, wie ebenfalls vorgeschlagen?


Datei lässt sich nicht löschen - „Quellpfad ist zu lang“

Datei lässt sich nicht löschen - „Quellpfad ist zu lang“ - Ähnliche Themen


  1. Die PST-Datei kann nicht erstellt werdern, der Dateipfad ist zu lang: Ich kann kein Profil anlegen, was kann ich tun?



  2. Datei lässt sich nicht löschen - Die Aktion kann nicht abgeschlossen werden, da die Datei in System : Hallo zusammen, ich habe mir für meinen Rechner über das MCT eine Installations-CD für Windows 10 erstellt (ursprünglich fand das Upgrade von...



  3. Lumia 650 Dual Sim - Datei lässt sich nicht löschen: Liebe Community, seit 4 Wochen bin ich stolzer Besitzer eines Lumia 650 und bin soweit recht zufrieden. Nun folgendes Problem: Wollte im...



  4. Zielpfad ist zu lang (Fehlermeldung). Ist aber nur ca. 140 Stellen lang: Beim Kopieren von Dateien meldet windows: Zielpfad ist zu lang.... Im Netz finde ich Hinweise, dass die Pfadlänge auf 256 Stellen beschränkt ist,...



  5. WIN 10 Pro ISO-Datei lässt sich nicht löschen: Hallo zusammen, seit gestern läuft WIN 10 pro (32bit) bei mir. Upgrade war problemlos und das Windows sofort aktiviert. Habe mir dann den...