Ist W10 ein Flop?

Diskutiere Ist W10 ein Flop? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Nein, in der Pro gibts eine zusätzliche Option, die nichts mit dem Listenfeld bei "Installationsart für Updates auswählen" zu tun hat....


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 59
  1. #41
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Ist W10 ein Flop?

    Nein, in der Pro gibts eine zusätzliche Option, die nichts mit dem Listenfeld bei "Installationsart für Updates auswählen" zu tun hat.

    Ist W10 ein Flop?-updateeinstellungen.jpg

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42

    Ist W10 ein Flop?

    Zitat Zitat von raptor49 Beitrag anzeigen
    Die zwei user hast du weder getroffen noch Persönlich getroffen. Wir schreiben nur was nach aktuellen Stand Sache ist. MS drängt zu gar nix. Weder zu 10 noch zu sonst was. Ich hab aktuell nur 7 laufen und ich klicke das Popup einfach weg. Wo liegt dein Problem?!







    Das war kein fehlgeschlagenes UpDate, sondern ein fehlgeschlagenes UpGrade. Erkenne den Unterschied. Ist dein PC denn überhaupt kompatibel mit 10?





    Home user sind deswegen schluderer, weil sie wie du grade zeigst, kein Bock haben, ihr System aktuell zu halten, weil die 24/7 Updaterei sie nervt und so Sicherheitslücken offen bleiben.

    Wenn du Lücken im System offen lässt, ist das ein Einfallstor für Malware. Noch Fragen?






    Die Minis waren früher in der "Sandbox", wurde aber selten bis nie mit updates versorgt.





    Der HW Hersteller ist für die Herstellung von Treibern zuständig. MS ist so nett und stellt Standart Treiber zur Verfügung. Frag dich doch mal, warum eine Firma keine Treiber coden will, aber den Kaufpreis für die HW einstreichen.






    Die meiste Zeit, siehst du die GUI doch gar ned, sondern die SW die du benutzt.






    Die Tel Hotline von MS ist gar ned für dich zuständig. Sondern der PC Hersteller! Und das steht auch mit Sicherheit im Manual deines PC.

    Und nochmal: Es gibt keine 10 Zwangsupgrades und kein aufzwängen. Wenn es sowas gäbe, wären mein Dev PC und mein Office PC auf 10 und nicht auf 7. Noch ein bsp: In meinem Freundes und Bekanntenkreis nutzen so ca 90 % alle Win 7 Home. Wenn es einen Zwang gäbe, hätte keiner mehr von den 7 Home.



    Wie du sicher an meinem Avatar erkennen kannst, ergreife ich eher Partei für was anderes. Und wenn user aus welchen Gründen auch immer Blödsinn oder andere Unwahrheiten verbreiten, darfs sich niemand wundern, wenns jemand richtig stellt.

    Faktisch ist es so, das bei jedem release einer neuen Win Versionen ständig gejammert und geheult wird. Und nochmal zum Abschluß:

    Es gibt keinen Zwang für ein upgrade auf 10.
    Du solltest mal lesen, was Du zitierst. Schön für Dich, wenn Deine Erfahrungen sich nicht mit meinen decken. Aber behaupte nicht, dass meine nicht stimmen!

  4. #43
    GAST User
    Standardavatar

    Question einiges geht noch besser

    Also Upgrade ist eine Änderung Update ist eine Aktualisierung Ich denke das wird jeder nun verstanden haben. Zum Upgrade wird man nicht gezwungen aber diese Update. Mein Rechner ist top Fit das garantiere ich. Trotz allem ja diese Updates. Die sind oft sehr anstrengend. Da muss Microsoft wirklich noch verbessern. Ehrlich Leute, nun aber mal die Windows 10 Brille runter. Ein Beispiel. Nicht wenige User hatten das Problem mit KB3122947 was einfach mit der Fehlermeldung-0x80070643 bekloppt spielte. Immer wieder wollte Windows es Installieren und schaffte es nicht. Die Updatemeldungen im Updateverlauf wurden mittlerweile Ellen lang. Ja ja nicht ein jeder hatte so ein Problem aber ich sage euch es waren genug User die damit Ärger hatten. Ich konnte mich letztendlich davon befreien. Aber das ist doch keine Aufgabe des Normalverbrauchers. Also mal langsam mit Lorbeeren für Microsoft

  5. #44

    einiges geht noch besser

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Nein, in der Pro gibts eine zusätzliche Option, die nichts mit dem Listenfeld bei "Installationsart für Updates auswählen" zu tun hat.
    Das meinte ich damit ja auch. War halt etwas schlecht ausgedrückt, da ich zum Zeitpunkt meines letzten Postings nicht am PC saß.


    Zitat Zitat von GAST User Beitrag anzeigen
    Nicht wenige User hatten das Problem mit KB3122947 was einfach mit der Fehlermeldung-0x80070643 bekloppt spielte.t
    Und warum hatten diese vielen User dieses Problem? Doch nur, weil sie bereits selbst Hand am System angelegt haben und voreilig Dateien und Ordner gelöscht hatten. Hätten sie abgewartet, dann wäre das Update ohne das kleinste Problem installiert worden.

    Aber ist ja klar, da hat natürlich auch MS Schuld, das viele User einfach mal so im System rumpfuschen. *Oh man, Herr schmeiss Hirn vom Himmel.*

    Und nein, ich bin keiner von denen, die ein rosarote MS Brille aufhaben. Ich nutze MS W7, W8.1, W10, W10 Mobile, Linux Mint, Android und iOS. Das einzige was mir aktuell fehlt, wäre noch ein MacOS, was aber lediglich noch dem Platzmangel geschuldet ist.

  6. #45
    GAST User
    Standardavatar

    ?

    Aber Robbie ! Weil sie bereits selbst Hand am System angelegt haben und voreilig Dateien und Ordner gelöscht hatten? Wie kommst du nun darauf? Da bist du nun leider eine Erklärung schuldig zu. Du glaubst doch nicht im Ernst, dass ich hier ein Beispiel gebe, dass du einen Grund findest, um das so zu Erklären. Nein glaub das nur nicht.

  7. #46

    ?

    Wenn Du keine Ahnung hast, dann solltest Du vielleicht nicht so eine große Klappe haben. Google mal danach oder such einfach hier im Forum. @areiland hat das bereits mehrfach beschrieben gehabt, warum dieses Update nicht zu installieren ging. Und auch ein anderer User hatte das Problem sowie die Lösung hier gepostet.

    Und guck mal hier
    Ist W10 ein Flop?-fehler.png

    dieser Fehler steht auch bei mir. Einmal. Und warum.... weil ich auch zu schnell war. Da ich aber bereits die Lösung kannte, konnte ich das Problem einfach lösen. Und schon wird das Update nicht mehr angezeigt.

    Also halte mal den Ball flach. Ich schreibe hier in diesem Forum mit Sicherheit nichts, was ich nicht selber erlebt habe. Dafür lese ich aber extrem viel hier mit um zu lernen.

  8. #47
    GAST USER
    Standardavatar

    Zu Robbies Auftritt

    Zu........Wenn Du keine Ahnung hast, dann solltest Du vielleicht nicht so eine große Klappe haben

    Danke das war es. Wie war das mit der Schubladenbox die Unterste

    Gast USER

  9. #48
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    ?

    Der "Installationsfehler" des KB3122947 sollte sich inzwischen bei allen erledigt haben, denn die Meldung wurde inzwischen ausgeblendet. Das Update betraf auch nur eine Minderheit der Anwender, während es bei der grossen Mehrheit nicht mal nötig war: Windows 10 Version 1511: Update KB3122947 verursacht Fehler 0x80070643 | Borns IT- und Windows-Blog.

    Weil es aber bei den meisten aufschlug, beim allergrössten Teil gar nicht angewendet werden musste und bei den restlichen Nutzern mit dem Fehler wegen voreiliger Bereinigung nicht angewendet werden konnte, waren es nur wenige Systeme auf denen das Update ohne Fehlermeldung installiert wurde. Alle mit der Fehlermeldung mussten einfach nur abwarten und die Meldung ignorieren. Auf meinem NB wurde sie erst gestern ausgeblendet, während PCs und Tab schon Ende der Woche ohne Meldung waren. Auf dem am Freitag komplett neu aufgesetzten Rechner trat die Meldung erst gar nicht auf, weil dort gleich die 1511 installiert worden ist.

    So manchem würde es sehr gut zu Gesichte stehen, wenn er nicht immer gleich "Fehler" und "Müll" schreien würde weil Windows eine Meldung auswirft. Erst recht, wenn er die Meldungen gar nicht interpretieren kann. Legt euch einfach ein wenig Gelassenheit zu, oder meidet die Einstellungsapp. Denn langsam wirkt dieses Geschreie peinlich.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #49

    Zu Robbies Auftritt

    Zitat Zitat von GAST USER Beitrag anzeigen
    Zu........Wenn Du keine Ahnung hast, dann solltest Du vielleicht nicht so eine große Klappe haben
    Sorry, aber wenn jemand groß rumtönt, wie viele User ein Problem mit einer Sache haben, aber noch nicht mal weiß, woher dieses Problem kommt, dann ist das für mich eine große Klappe riskieren. Und dann spreche ich das aus, was ich denke. Ein Blatt vor den Mund nehmen war noch nie mein Ding.

  12. #50

    Zu Robbies Auftritt

    Hallo,

    viel Zunkunft sehe ich für mich in dem Forum hier nicht. Robbie und Raptor scheinen noch andere Probleme neben Win 10 zu haben.
    Der Ton von einigen Super-Moderatoren könnte auch freundlicher sein.
    So gut wie alle Anliegen sind hier generell nicht durch Win 10 / MS verschuldet. Dann werden Lösungen vorgeschlagen, welche nur die Symptome aber nicht die Ursachen beseitigen.


Ist W10 ein Flop?

Ist W10 ein Flop? - Ähnliche Themen


  1. Ein Problem ist aufgetreten !: Hallo, ich wollte mit dem MediaCreationTool mein bestehendes W7 Home auf W10 Updaten und erhalte (beim überprüfen des Downloads) folgenden Fehler:...



  2. Media Creation Tool - Ein Problem ist aufgetreten 0x80070002 - 0x20016: Hallo zusammen, ich wollte heute auf meinem Win7 Pro das Media Creation Tool laufen lassen, um einen Win10 Pro Installations-USB-Stick zu...



  3. In der Phase First_Boot ist während des Vorgangs Boot ein Fehler aufgetreten: Hallo, hat es Sinn, bei obiger Fehlermeldung weitere Versuche zu starten, um von W7 Home auf W10 Home umzustellen? Eine clean-Install mit W7 Home...



  4. Ist ein älteres CClean eine Gefahr für den PC?: Ist ein älteres CClean eine Gefahr für den PC? Ich hab Norton Security als Antivirenprogramm. Da gibt es auch ein DatenbereinigungsProgramm



  5. Wird Windows 10 wieder ein Flop?: Erinnert ihr euch noch an all die grossmäuligen Sprüche, mit denen Microsoft im letzten halben Jahr immer wieder für eine Schlagzeile gut war? So...


Sucheingaben

content

Norton Security für W10

Norton IS für W10

Dirwas 20016

radio fx funktioniert nicht unter windows 10

windows 10 Upgrade ja oder nein verhältnis

windows 10 flop