OneDrive - Warum Ordner auf Festplatte

Diskutiere OneDrive - Warum Ordner auf Festplatte im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Erstmal ein freundliches Hallo an Alle hier im Forum. Ich habe mich gerade hier angemeldet, weil ich eine Frage zu OneDrive habe. Ich nutze seid ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home 64 Bit
    System
    AMD FX6100, 8GB DDR3, Geforce GTX660 OC, SSD250GB

    OneDrive - Warum Ordner auf Festplatte

    Erstmal ein freundliches Hallo an Alle hier im Forum.

    Ich habe mich gerade hier angemeldet, weil ich eine Frage zu OneDrive habe.

    Ich nutze seid der Installation von Win10 die Microsoft Cloud. (vorher Dropbox)

    Mir ist nun aufgefallen, daß OneDrive, genau wie Dropbox, die Daten in einem lokalen Ordner
    auf der Festplatte speichert. Da ich jedoch die Cloud als Auslagerung sehe, frage ich mich, warum
    die Daten (Bilder) zusätzlich lokal auf meiner HDD gespeichert werden.

    Gibt es irgendwo eine Option, die Cloud so einzurichten, daß man direkt mit dem Online-Speicher
    arbeitet und nicht mit den Kopien auf der HDD?

    Auf meinem Android Smartphone (HTC One m8) funktioniert das ja auch. Hier habe ich keine lokalen
    Kopien, zumindest kann ich diese Löschen, ohne dabei die Daten in der Cloud zu verändern.

    Ich hoffe ihr versteht mein Anliegen und könnt mir helfen...

    Vielen Dank - Stephan

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    OneDrive - Warum Ordner auf Festplatte

    Moin!

    Ich kämpfe auch gerade mit OneDrive, hab's auf meinem dicken Notebook und auf meinem Tablet installiert. Auf dem Notebook möchte ich die Daten lokal haben (genug Platz vorhanden), auf dem Win8.1-Tablet aber nicht.

    Ich hatte nach Tagen meine 320GB Daten auf's OneDrive hochgeladen, alles schön (auf dem Notebook) eingerichtet, und es funktionierte super. Aber und als ich dann später mal das Tablet benutzt habe, kam eine Meldung, dass der Speicher voll sei, und dass OneDrive nicht mehr synchronisieren könne.

    Der Grund ist klar. Es wollte die 320 GB auf's Tablet runterladen, das aber nur 64GB hat. Also genau Dein Problem.

    Abhilfe:
    Du kannst auf Deinem PC mit der rechten Maustaste auf den Onedrive-Ordner klicken, und dort die Option "nur Online verfügbar machen" oder so ähnlich auswählen. Dann werden keine lokalen Kopien angelegt.
    Was dann mit den bereits heruntergeladenen Kopien passiert, weiß ich nicht genau. Auf meinem Tablet jedenfalls wurde der freie Speicherplatz ohne weiteres Zutun langsam wieder größer. Ich hatte jetzt noch keine Gelegenheit, wieder zu schauen, was auf dem Tablet weiterhin passiert ist, aber ich gehe davon aus, dass die Daten jetzt nicht mehr lokal vorliegen.

    Wenn Du einige Ordner aber doch lokal haben willst, kannst Du diese Ordner einzeln offline verfügbar machen, wieder mit der rechten Maustaste drauf, und dann siehst Du's schon.
    Das ist sinnvoll für kleinere Datenmengen, und Arbeitsdateien, die man auch unterwegs benötigt. Bei Foto-Archiven oder Backups hingegen reicht es wohl eher, dass sie nur online verfügbar sind.

    Ich hoffe, ich konnte helfen, bin nämlich selbst noch am Herumprobieren, und finde das alles nicht sehr transparent.

    Viele Grüße,

    Björn


OneDrive - Warum Ordner auf Festplatte

OneDrive - Warum Ordner auf Festplatte - Ähnliche Themen


  1. Onedrive Ordner verschieben auf Tablett: Folgende Konstellation: Habe auf meinem Tablett den Onedriveordner unter W8.1 auf die Sd verschoben. Nach dem Update auf W10 finde ich nicht mehr...



  2. OneDrive Ordner wird nicht richtig dargestellt: Hallo, ich habe mein Notebook mit Win7 auf 10 upgedatet. Jetzt fehlen im Onedrive-Ordner die grünen Häkchen bzw das sync Zeichen. Bei meinen...



  3. zugriff auf Festplatte: Habe win 10 endlich ans laufen bekommen. Habe aber festgestellt das ich alle 2 - 3 Sekunden zugriff auf die Festplatte habe. Auch die Taskleiste läd...



  4. Win10 auf andere Festplatte als WIn7 installieren?: Hallo Windows 10 Community, Ich benutze derzeit Windows 7 und möchte jetzt auf Windows 10 umsteigen und habe mir bereits ein kostenloses Update...



  5. Die Zukunft von OneDrive und OneDrive for Business: iCH MACHE GARNICHTS MEHR; NUR WEIL ICH DIE Zitate VERGESSEN HABE???!!!


Sucheingaben

onedrive als online Festplatte ohne lokal

onedrive ohne lokale kopie

sind daten in meinem onedrive ordner auf der festplatte