Fotostandardprogramm wird nicht festgelegt

Diskutiere Fotostandardprogramm wird nicht festgelegt im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen! Ich habe mich hier angemeldet, da ich ein kleines Anliegen habe. Für meine Bilderbetrachtung nehme ich generell "IrfanView". Leider lässt sich die Bildbetrachtung ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Win 10 Home Premium

    Fotostandardprogramm wird nicht festgelegt

    Hallo zusammen!

    Ich habe mich hier angemeldet, da ich ein kleines Anliegen habe.

    Für meine Bilderbetrachtung nehme ich generell "IrfanView". Leider lässt sich die Bildbetrachtung nicht darauf ein, so dass ich jedesmal, wenn ich ein anderen Bilderordner öffne, muss ich wieder erneut "IrfanView" erneut angeben. Es wird einfach nicht gemerkt bzw. gleich wieder zurückgesetzt.

    Selbst in den Einstellungen für Standardprogramme, kann ich es nicht erledigen, da wird "IrfanView" gar nicht aufgeführt.

    Viele Grüße

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Fotostandardprogramm wird nicht festgelegt

    Um deine Frage beantworten zu können, wäre es hilfreich, wenn du mehr Infos zu deiner Konfiguration (Hardware!) geben würdest. Die genaue Version deines Betriebssystems sowie (bei Upgrade) das Alter des Vorgängersystems wären nützliche Informationen zu deiner Software! Und falls du Sicherheitssoftware nutzt, wären genauere Angaben ebenfalls wünschenswert!

  4. #3
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Fotostandardprogramm wird nicht festgelegt

    Das ist ein Problem, das schon immer bestand! IrfanView trägt sich nicht in die Registry ein, damit besteht dafür dann auch keine Auswahlmöglichkeit.

  5. #4
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Fotostandardprogramm wird nicht festgelegt

    Deswegen nehme ich auch XnView, auch als Portable. Läuft auf allen Windows-BS ohne Probleme.

  6. #5
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Win 10 Home Premium

    Fotostandardprogramm wird nicht festgelegt

    Hallo Leute!

    Da IrfanView leider nicht so richtig will, habe ich nach einer Alternative umgesehen und habe mich, vorerst, für "XnView" entschieden.

    An alle Kommentatoren ein Dankeschön von mir.

    Viele Grüße

  7. #6
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Fotostandardprogramm wird nicht festgelegt

    Auch dir Danke für die Rückinfo.


Fotostandardprogramm wird nicht festgelegt

Fotostandardprogramm wird nicht festgelegt - Ähnliche Themen


  1. DVD Laufwerk wird nicht erkannt und auch nicht angezeigt: Nach dem Upgrade von Win 7 Ultimate auf Windows 10 Pro wird mein DVD Laufwerk nicht mehr angezeigt. Was muss ich unternehmen ? Bin dankbar für...



  2. Upgrade von Win 7 auf Win 10 funktioniert nicht; Meldung Prozessor wird nicht unterst: Hallo, Bin neu in dem Forum und habe keine passenden Eintrag zu meinen Problem gefunden. In der Leiste unten rechts erscheint das Windows 10...



  3. Prozessor wird nicht unterstützt: Habe bei meinem NB die Meldung beim GWX: Prozessor wird nicht unterstützt es ist ein Intel Core2 Duo T5750. Der erfüllt doch die Voraussetzung,...



  4. CD/DVD LW wird in Win 10 nicht angezeigt: Hallo, nachdem ich Win 10 zum Laufen gebracht habe, fallen mir einige Dinge, die nicht vorhanden sind auf. Im Explorer wird bei mir kein DVD LW...



  5. Windows 10 Consumer Preview: Livestream-Vorstellung auf 21. Januar ab 18 Uhr MEZ festgelegt: Weiterlesen: Windows 10 Consumer Preview: Livestream-Vorstellung auf 21. Januar ab 18 Uhr MEZ festgelegt