Gleicher Lizenzkey für zwei unterschiedliche Rechner, wie kann das sein...???

Diskutiere Gleicher Lizenzkey für zwei unterschiedliche Rechner, wie kann das sein...??? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hab´s jetzt nach ganz viel googlei gefunden... nach dem Einlegen der DVD auf "Neu starten" drücken und dabei die Shift-Taste gedrückt halten...hat funktioniert...wie umständlich... Jetzt ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11
    Avatar von Guido2969
    Version
    Windows 10

    Gleicher Lizenzkey für zwei unterschiedliche Rechner, wie kann das sein...???

    Hab´s jetzt nach ganz viel googlei gefunden...

    nach dem Einlegen der DVD auf "Neu starten" drücken und dabei die Shift-Taste gedrückt halten...hat funktioniert...wie umständlich...

    Jetzt bekomme ich allerdings die Meldung, dass irgendwelche Medientreiber nicht installiert bzw. vorhanden sein sollen...brenne jetzt die iso auf dem PC, der neu aufgesetzt werden soll, nochmal neu...ich hoffe, dann funzt es...oder hat jemand einen Tipp...???

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Avatar von Flinkesocke
    Version
    Win10 pro
    System
    Asrock Z77 Extreme6, Intel Core i7-3770, 16GB Ram DDR3, Geforce 960GTX, 2 LG L227WTP

    Gleicher Lizenzkey für zwei unterschiedliche Rechner, wie kann das sein...???

    Zitat Zitat von g202e Beitrag anzeigen
    Moin Christian, das glauben NUR Optimisten! Du MUSST einen Key kaufen!
    das ist nicht richtig !
    wenn du eine gültige lizenz für win7 oder 8.1 dein eigen nennst, kannst du dieses 7 oder 8.1 neu installieren und anschliessend auf win 10 updaten. dadurch wird bei ms eine neue hardware id für deinen pc / laptop hinterlegt.

    machst du anschliessend ein clean install ist win10 automatisch aktiviert.

    gruss Flinkesocke

  4. #13
    Avatar von reisender1967
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit

    Gleicher Lizenzkey für zwei unterschiedliche Rechner, wie kann das sein...???

    Das hat g202e nicht gemeint. Das ein Update ohne neuen Key funktioniert ist klar. Es ging darum, was passiert wenn man nach dem Update die Hardware ändert oder den Rechner tauscht.
    Er meint, dass man dann auf jeden Fall einen neuen Key braucht, ich meine aber, es hängt davon ab, was man vorher für eine Lizenz hatte.

    Beste Grüße
    Christian

  5. #14
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Gleicher Lizenzkey für zwei unterschiedliche Rechner, wie kann das sein...???

    Zitat Zitat von Flinkesocke Beitrag anzeigen
    das ist nicht richtig !
    Du solltest nicht den Überblick verlieren!
    Christian sprach von der Installation von Win10 auf neuen Geräten und behauptete, dass es vom Lizenztyp abhängt, ob ihm M$ das dann per Telefon aktivieren würde. Den Zahn habe ich ihm ziehen wollen und von einem vorhergehenden Installieren von Win7 oder Kachel8 war NIE die Rede!

    @Christian: Wie kommst du denn auf die Idee? Quelle?

  6. #15
    Avatar von reisender1967
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit

    Gleicher Lizenzkey für zwei unterschiedliche Rechner, wie kann das sein...???

    Eigentlich solltest Du mir ja zeigen, wo steht, dass es nicht übertragen werden kann, aber naja.
    Ich habe auf die schnelle nur etwas auf der offiziellen englischsprachigen Seite gefunden:
    Quelle:
    Frequently Asked Questions: Windows 10 - Microsoft Community

    Zitat:
    What happens if I change my motherboard?

    As it pertains to the OEM license this will invalidate the Windows 10 upgrade license because it will no longer have a previous base qualifying license which is required for the free upgrade. You will then have to purchase a full retail Windows 10 license. If the base qualifying license (Windows 7 or Windows 8.1) was a full retail version, then yes, you can transfer it.


    Da steht also genau was ich gesagt habe, es hängt von der Lizenz ab. Man beachte den letzten Satz, die Retail Version kann selbstverständlich übertragen werden.

    Beste Grüße
    Christian

  7. #16
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Gleicher Lizenzkey für zwei unterschiedliche Rechner, wie kann das sein...???

    OK, wir reden aneinander vorbei.
    Ich rede von Win10, du von Retail-Lizenzen von Win7/Kachel8.

    Unser kleiner Disput begann jedoch mit dieser Aussage von dir:
    Zitat Zitat von reisender1967 Beitrag anzeigen
    Du also Windows 10 erneut auf dem selben Rechner aktiviert es sich automatisch. Installierst Du es auf einem neuen Rechner (oder nach größeren Hardwareänderungen) musst Du eventuell eine telefonische Aktivierung durchführen.
    Und da sprachst auch du nur von Win10. Und Win10 kannst du nur per Upgrade erhalten oder kaufen. Wenn du die Hardware derart änders, dass nicht automatisch aktiviert wird, hilft dir jedenfalls kein Telefon!

  8. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #17
    Avatar von reisender1967
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit

    Gleicher Lizenzkey für zwei unterschiedliche Rechner, wie kann das sein...???

    Meine Aussage bezog sich darauf, dass wenn man von einer gültigen 7er oder 8er Retail Lizenz einen Rechner auf Windows 10 upgradet (ist also schon durchgeführt und aktiviert) und dann später die Hardware ändert auch diese neue Hardware wieder mit dieser Lizenz aktivieren kann.
    Aber ich glaube Du willst mich nicht verstehen, weil es natürlich unmöglich sein kann, dass Du Dich mal geirrt hast.

  10. #18
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Gleicher Lizenzkey für zwei unterschiedliche Rechner, wie kann das sein...???

    Ach so: Du sagst Windows10 wird telefonisch aktiviert und meinst, dass man Win7/Kachel8 installieren soll, dann upgraden soll und dann wird aktiviert. Und was ist dann mit dem Telefon?


Gleicher Lizenzkey für zwei unterschiedliche Rechner, wie kann das sein...???

Gleicher Lizenzkey für zwei unterschiedliche Rechner, wie kann das sein...??? - Ähnliche Themen


  1. Clean-Install Windows 10, wie geht das?: Hallo zusammen, Ein Bekannter hatte das Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 gemacht. Und zwar über das Media Creation Tool die Iso runergeladen und...



  2. Wie kann das sein - ist wohl was schief gelaufen ...: Nach den Updates gestern kommt nach einem Neustart dieser Bildschirm :confused: Was habe ich bloß wieder falsch gemacht ...?? 836



  3. Standardkalender kann nicht Outlook 2010 sein?: Hallo, man kann (muss) unter Win10 ja jetzt die Standardprogramme deklarieren und es wird theoretisch ja alles gezeigt was diesen Job übernehmen...



  4. Windows-10 für Rechner ohne Internetanschluss: Hallo, ich habe einen Windows-8-Rechner, mit dem ich ins Internet gehe und einen Windows-7 für absolut private und wichtige Daten, dieser hat weder...



  5. Das kann doch nicht wahr sein !: hallo Gemeinde. Ich hab diesen Screen von einer Seite eines deutschen Computermagazins und kann es eigentlich nicht glauben,was ich da sehe.Oder...


Sucheingaben

gleicher key untrschiedlicher rechner

hauptrechner verkauft und outlook ist nun mit zwei mal der gleichen adresse vorhanden

windows 10 lizenz mehrere rechner

windows 10 auf zwei rechnern

Windows 10 Lizenz für zwei rechner

zwei Laptops mit selbem key