Celeron E3300 nicht kompatibel?

Diskutiere Celeron E3300 nicht kompatibel? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, beim Versuch, Win7 Pro SP1 x86 auf Windows 10 upzudaten, meldet GWX.exe: "Der Prozessor wird nicht unterstützt." Verbaut ist ein Intel Celeron E3300 ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    wolleric (Gast)
    Standardavatar

    Question Celeron E3300 nicht kompatibel?

    Hallo zusammen,

    beim Versuch, Win7 Pro SP1 x86 auf Windows 10 upzudaten, meldet GWX.exe: "Der Prozessor wird nicht unterstützt." Verbaut ist ein Intel Celeron E3300 (2,5 GHz, SSE2, EM64T, PAE, VT-x laut CPU-Z und Coreinfo). Das NX-Bit ist im BIOS aktiviert und wird auch von Coreinfo gemeldet. Windows Updates sind komplett aktuell.

    Das Microsoft MediaCreationTool zum manuellen Starten des Updates meldet: "Ein Problem ist aufgetreten. 0x80070002 - 0x20016". Das im Internet empfohlene DWORD "AllowOSUpgrade" habe ich bereits auf 1 gesetzt.

    Ich sehe nicht, welche Mindestanforderung meine CPU verletzt. Hat jemand ähnliche Erfahrungen und/oder kann mir weiterhelfen?

    Gruß,
    wolleric

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Celeron E3300 nicht kompatibel?

    Kontrolliere mal die Bootmanager Einstellung zu NX. Also mal eine Eingabeaufforderung mit Adminrechten öffnen und den Befehl: Bcdedit ausführen. Der liefert Dir in einer der letzten Zeilen möglicherweise die Antwort. Denn hier wird der Status der Bootmanagervariable "NX" geliefert. Die muss zumindest auf "OptIn" stehen, damit das NX Bit genutzt werden kann.

  4. #3
    wolleric (Gast)
    Standardavatar

    Celeron E3300 nicht kompatibel?

    Danke für den interessanten Tipp, areiland! NX war bisher im BCD gar nicht explizit gesetzt (Standard soll aber wohl "OptIn" sein), habe es jetzt auf "AlwaysOn" gestellt. Leider hat das weder GWX noch das MediaCreationTool beeindruckt.

    Meine aktuelle Win7-Lizenz ist noch aus dem alten MSDNAA. Habe gelesen, dass es bei manchen MSDNAA-Nutzern zu ähnlichen Problemen gekommen ist, manche vermuten einen Zusammenhang zum automatisch aus der Registry gelöschten Product Key (BBBBB-BBBBB-...). Kann das hier jemand bestätigen?

  5. #4
    wolleric (Gast)
    Standardavatar

    Celeron E3300 nicht kompatibel?

    Habe das Problem selbst gelöst. Win10-ISO von Chip heruntergeladen, mit Rufus auf USB-Stick und von dort das laufende System upgedated.


Celeron E3300 nicht kompatibel?

Celeron E3300 nicht kompatibel? - Ähnliche Themen


  1. CPU nicht kompatibel!: Habe Meldung erhalten. Ihre CPU wird mit Windows 10 nicht unterstützt. Habe Windows7 Hom und CPU: Intel(R) Core Quad CPU 2.50 GHZ. Was soll ich...



  2. USB 2 und 3 nicht mehr kompatibel?: Hallo. Habe seit dem Upgrade folgendes "Problem". Ich hatte mein USB 2 Headset aus Platzgründen immer am USB 3 Anschluss eingesteckt. Nun werden...



  3. windows10 kompatibel: das windows10 ist auch verwendbar für ein upgrade von windows98 se? geht dann ein Installation auf windows10 davon.



  4. Windows 7 Software auch Win 10 kompatibel?: Das Problem der Kompatibilität :) Wird die Software von Windows 7 auch auf 10 laufen? Ich nutze noch Word 2010 und das ist doch schon etwas älter....



  5. Windows 10 nicht kompatibel?: Bei mir kommt die Fehlermeldung auf meinem Desktop Computer: Prozessor wird nicht unterstützt. Ich habe eine ganz normalen i7 4770k, wenn der...


Sucheingaben

e3300 windows 10