Startmenü / "ausführen"

Diskutiere Startmenü / "ausführen" im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Moin, zwei Punkte habe ich bisher nicht lösen können: 1) Wenn ich auf den Windows Buttom (links unten) klicke, hätte ich gern immer alle Apps ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Startmenü / "ausführen"

    Moin,

    zwei Punkte habe ich bisher nicht lösen können:

    1) Wenn ich auf den Windows Buttom (links unten) klicke, hätte ich gern immer alle Apps angezeigt bekommen, nicht erst nach klick auf "Alle Apps"
    2) Wenn ich in "ausführen" z.B. regedit eingebe, ist es beim nächsten Mal wieder weg und ich muss es erneut eingeben. Kann man das so ändern, dass es drin bleibt?

    Danke.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Startmenü / "ausführen"

    Zu 2.: Versuch es mal mit Win-R. Dort sollte eigentlich die letzte Eingabe stets stehen bleiben.

  4. #3
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
    Hätte ich gerne gewusst !
    Hat einer meinen Forenkollegen vielleicht einen Tipp ?

    Zitat Zitat von dau0815 Beitrag anzeigen
    Zu 2.: Versuch es mal mit Win-R. Dort sollte eigentlich die letzte Eingabe stets stehen bleiben.
    Leider nein

  5. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Startmenü / "ausführen"

    Eigentlich sollte es aber so sein:

    Name:  Winr.jpg
Hits: 179
Größe:  38.1 KB

    Wenn das nicht der Fall ist, dann wurde irgendwo in den Untiefen der Einstellungen ein Schalter in die falsche Richtung bewegt.

  6. #5
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Startmenü / "ausführen"

    danke für den Tipp. So kenne ich es auch von Windows 8.1. Nach einem sauber gelaufenen Upgrade (Win 10 funktioniert ohne Zicken) sieht es so aus wie beim Themensteller. Kann aber damit leben

  7. #6
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Startmenü / "ausführen"

    In den Internetoptionen die Autovervollständigung aktivieren belebt das wieder.

  8. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Threadstarter
    Avatar von pcsurfer

    Startmenü / "ausführen"

    Moin,

    das Aktivieren von "Autovervollständigen" brachte keine Lösung.

  10. #8

    Startmenü / "ausführen"

    Ich denke mal, dass das irgendwas mit "Verlauf speichern" sein müsste.


Startmenü / "ausführen"

Startmenü / "ausführen" - Ähnliche Themen


  1. Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen - UPDATE: Seit Windows 7 werden beim Öffnen des Windows-Explorers die Bibliotheken des sogenannten "Schnellzugriffs" angezeigt. Viele Nutzer möchten aber nicht...



  2. Laptop "hängt" bei "Herunterfahren": Hallo zusammen, ich habe letzte Woche meinen Laptop von WIN 8.1 auf WIN 10 geupdatet. Er lief einwandfrei mit WIN 10. Vorgestern blieb er beim...



  3. Microsoft bietet für die "N"- und "KN"- Versionen separates "Media Feature Pack" zum : Microsoft hat nicht nur Windows 10 in der Standard-Ausführung im Angebot, sondern bietet zudem auch Versionen ohne einen Media-Player an, die dann...



  4. Windows 10 alias "Threshold" könnte durch ein Windows mit dem Codenamen "Redstone" er: Im Hause Microsoft erhält jede Windows-Version neben der eigentlichen, offiziellen Bezeichnung auch noch einen Decknamen, welcher auch als Codename...



  5. Windows 10: "awesome" wird durch "impressive" ersetzt: Während in der Buildstring der January Preview von Windows 10 der interne Codename "awesome" (großartig) herauszulesen gewesen ist, wird dieser in...