Windows 10 auf ein Frisches Windows 7

Diskutiere Windows 10 auf ein Frisches Windows 7 im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo! Mein Windows 7 ist schon alt, ein Upgrade funktioniert nicht. Es sind viele Gründe z.B. verwende ich schon immer Symantec Software. Leider lässt sich ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    Avatar von pirol72
    Version
    Pro,1703 15063.502 (clean Install mit 1511)
    System
    AMD Phenom II X4 Black Edition 955, 3200 MHz , 8GB, NVIDIA Geforce 9800 GT

    Windows 10 auf ein Frisches Windows 7

    Hallo!
    Mein Windows 7 ist schon alt, ein Upgrade funktioniert nicht. Es sind viele Gründe z.B. verwende ich schon immer Symantec Software. Leider lässt sich Symantec auch mit allen Tricks nicht total löschen. Irgendwo ist immer noch ein Rest. Teilweise sogar von älteren Versionen, die sich auch in der Registry nicht löschen lassen. Jetzt meine Frage. Es müsste doch möglich sein, Windows 7 neu zu installieren. Nur die gesamten Updates machen und dann Windows 10 Updaten? Oder sehe ich das falsch?
    MfG pirol72

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Standardavatar
    Version
    Home 32-bit

    Windows 10 auf ein Frisches Windows 7

    Hi,

    wenn Du einen clean install von windows 7 machst, brauchst Du nur das Service Pack 1 installieren und dannach über eine Windows 10 CD updaten.

  4. #3
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Windows 10 auf ein Frisches Windows 7

    Zitat Zitat von pirol72 Beitrag anzeigen
    Leider lässt sich Symantec auch mit allen Tricks nicht total löschen. Irgendwo ist immer noch ein Rest. Teilweise sogar von älteren Versionen, die sich auch in der Registry nicht löschen lassen.
    Naja, einfach deinstallieren ist nicht. Aber mit dem Removal-Tool sollte das schon gehen!?

  5. #4
    Threadstarter
    Avatar von pirol72
    Version
    Pro,1703 15063.502 (clean Install mit 1511)
    System
    AMD Phenom II X4 Black Edition 955, 3200 MHz , 8GB, NVIDIA Geforce 9800 GT

    Windows 10 auf ein Frisches Windows 7

    Danke für Eure Antworten. Auch mit dem Removal Tool geht es nicht. Ich erhalte da auch Fehlermeldungen.
    @mbartelt
    Ich habe gedacht, dass ich erst alle Updates installieren muss. Wenn das auch ohne klappen sollte, wäre das sehr interessant.

  6. #5
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows 10 auf ein Frisches Windows 7

    Vielleicht auch mal die Fehlermeldungen nennen? Ausserdem kann man Windows auch von einem Startdatenträger aus neu installieren - das geht immer. Wenn Du direkt eine Windows 7 DVD mit integriertem SP 1 nimmst, dann sparst Du Dir natürlich viel Aufwand. Allerdings wird ein nacktes Windows 7 allein mit SP 1 nicht genügen. Denn es gab mehrere Updates, die es auf Windows 10 vorbereiteten. Deshalb wird es nach der Installation immer noch nötig sein, den Rest der Updates einzuspielen, bevor Du auf Windows 10 updaten kannst.

    Dafür kannst Du das dann aber mit einem völlig nackten System machen, in dem keine Probleme vorliegen.

  7. #6
    Gast
    Standardavatar
    Oder du führst das Upgrade auf Windows 10 jetzt durch und nimmst den ganzen "Müll" von Windows 7 einfach mit, dann bekommst du deinen neuen Product Key und machst dann einen Clean Install von Windows 10 per USB oder DVD.

    Wird wahrscheinlich schneller gehen, wie Windows 7 neu zu installieren und dann auf Win 10 zu upgraden.

    edit. sorry, hab gerade erst gelesen, dass ein Upgrade nicht möglich ist.

    Vergesse, was ich geschrieben hab.

  8. #7

    Windows 10 auf ein Frisches Windows 7

    Allerdings wird ein nacktes Windows 7 allein mit SP 1 nicht genügen.
    Doch das reicht.

  9. #8

    Windows 10 auf ein Frisches Windows 7

    Hallo pirol72, wen du ein Symantec Programm nicht entfernen kannst, dann Symantec Support anrufen und die machen ein Online Zugriff wen du einverstanden bist und entfernen alles gratis. Wen das nicht möglich ist alles zu entfernen dann hat du größere Softwareprobleme. Dann sagt dir Symantec was man machen muss. Kannst dann auch sonst noch was technisches Fragen, manchmal helfen sie wenn es nicht Zuviel ist.
    max

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9

    Windows 10 auf ein Frisches Windows 7

    Nur die gesamten Updates machen
    Nochmal von vorne, das alles kannst du dir sparen. Ich hab' sogar den "Netzstecker" gezogen, bin im Klartext offline gegangen, damit mir ja kein Update für Windows 7 dazwischenfunkt.

    -- Neuinstallation Windows 7
    -- von z.B. hier lädst du dir das SP1. Verwendest du 32bit, dann natürlich die entsprechende 32bit Version. Dieses SP1 installierst du dir auf dein Win 7.
    -- wenn alles fertig ist, bügelst du dein Windows 10 drüber. Am Besten wäre natürlich eine über das Medien Tool kreierte DVD.

    Dazu mußt du nicht ein einziges Mal online sein. Du brauchst nach dem SP1 kein einziges Update. Im Gegenteil, die könnten evtl. sogar quer schiessen.

    Das Ganze dauert je nach Rechnerleistung so ca. 1 Std. Ab sofort kannst du mit diesem (und nur mit diesem) Rechner auch eine Neuinstallation nur mit Windows 10 machen. Beim Upgrade von 7 auf 10 darauf achten, daß du die Eingabe des Produktkey's überspringst ! Der Win 7 Key gilt mit dem Update nicht mehr.
    Sobald du online gehst, wir dein Windows 10 automatisch aktiviert.

    Noch ein Tipp von mir: Laß' die Finger in Zukunft von Symantec Die graben sich so tief ins System, das kriegst du nie wieder restlos weg. Und bevor nicht 100% garantiert ist, daß das mit Win 10 kompatibel ist, würde ich es sowieso nicht machen. Und die auf meine Platte lassen, das würde ich schon 2x nicht.

  12. #10
    Threadstarter
    Avatar von pirol72
    Version
    Pro,1703 15063.502 (clean Install mit 1511)
    System
    AMD Phenom II X4 Black Edition 955, 3200 MHz , 8GB, NVIDIA Geforce 9800 GT

    Windows 10 auf ein Frisches Windows 7

    Ich habe jetzt ein Problem mit der Neuinstallation von Windows 7. Die Installation läuft soweit durch bis zum 1. Neustart. Beim Neustart bleibt der Prozess hängen bei der DVD. Wenn ich auf "von DVD starten klicke geht alles wieder von vorne los. Nehme ich die DVD raus bootet er nicht. Lass ich sie drin hängt er bei der Zeile "um von DVD zu starten, drücken sie eine Taste. Was kann ich tun?


Windows 10 auf ein Frisches Windows 7

Windows 10 auf ein Frisches Windows 7 - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 - Fragen und Antworten für Neueinsteiger - ein Überblick- UPDATE: Ab heute haben Nutzer von Windows 7 sowie Windows 8.1 die Möglichkeit, ihren PC auf das neue Windows 10 upzugraden. Da Microsoft in der...



  2. Windows 10 legt beim Start eine Pause ein: Hallo, ich habe festgestellt, das Windows 10 beim Start für ca. 30 sek. einen dunklen Bildschirm zeigt. Der PC arbeitet zwar, aber die Anmeldung...



  3. Nach Upgrade auf WIN10 ein Neuinstall.: Hallo Community, Nach dem gestern das kostenlose Upgrade zu WIN10 zur Verfügung stand, habe ich es ganz normal Installieren lassen. Es gab...



  4. Windows 10 erhält mit KB3074674 ein weiteres Wartungsupdate: Heute in genau einer Woche ist es dann endlich soweit - Microsoft gibt offiziell den Startschuss für das neue Windows 10. Doch bevor Windows 10...



  5. Wird Windows 10 wieder ein Flop?: Erinnert ihr euch noch an all die grossmäuligen Sprüche, mit denen Microsoft im letzten halben Jahr immer wieder für eine Schlagzeile gut war? So...