Booten von VHD

Diskutiere Booten von VHD im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Auf meinem Rechner habe ich mehrere Festplatten. Systemplatte ist eine SSD, daneben gibt's noch mehrere 'Datengräber' > 4TB. Neben dem auf einer SSD installierten Hauptsystem ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Pro x64
    System
    i7-4930K, 32GB, R9 290

    Booten von VHD

    Auf meinem Rechner habe ich mehrere Festplatten. Systemplatte ist eine SSD, daneben gibt's noch mehrere 'Datengräber' > 4TB.

    Neben dem auf einer SSD installierten Hauptsystem möchte ich noch als zweite Bootmöglichkeit eine VHDx einbinden.

    Die virtuelle Festplatte existiert und lässt sich in Windows mounten; so weit, so gut. Sie ist nicht auf der SSD, sondern aus Platzgründen auf einer der anderen Festplatten gespeichert.

    Wenn ich z.B. mit EasyBCD die VHDx einbinde, zeigt er mir dort an, dass alles in Ordnung ist und mein Windows-Bootmenü jetzt zwei komplett konfigurierte Einträge enthält.

    Beim nächsten Booten herrscht allerdings statt des zweiten Eintrags gähnende Leere; es wird nach wie vor nur die SSD angezeigt.

    Ich vermute mal, beim Speicherort der VHDx liegt der Hase im Pfeffer.

    Gibt es hierfür Beschränkungen / Vorschriften? Kann es z.B. sein, dass eine VHD(x) immer auf einer Platte gespeichert sein muss, die selbst bootfähig ist, also einen MBR oder GPT Boot Record enthält, und dass reine Datenplatten (primäre Partitionen, aber nicht bootfähig) oder gar dynamische Datenträger nicht erlaubt sind?

    In den entsprechenden Anleitungen im Web habe ich dazu zumindest bislang noch nichts finden können. Und bin daher für jeden Tipp dankbar!

    Edit: Hab' anderswo eine Lösung bekommen. EasyBCD reicht nicht. Vorgehen:
    • VHD(x) mounten mit der Datenträgerverwaltung.
    • cmd mit Adminrechten und dann: bcdboot x:\Windows (x ist das gemountete Laufwerk mit der Windows-Installation)
    Ggf. kann man anschließend noch mit EasyBCD ein Bisschen »hübschen« (Anzeige-Reihenfolge und Name im Bootmenü ändern).

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Booten von VHD

Booten von VHD - Ähnliche Themen


  1. Asus F205TA Netbook - wie von USB booten? (Installation Windows 10): Hallo, ich habe mir ein Asus F205TA Netbook zugelegt, war im Angebot. Jetzt würde ich gerne Windows 10 drauf installieren. Leider finde ich...



  2. Win10 nimmt keine Eingaben mehr entgegen (VHD-Installation): Hallo zusammen! Nachdem initial alles ging, zeigen alle meine VHD-Installationen von WIndows 10 ein seltsames Verhalten: - Die Standardicons...



  3. Booten von USB-CD bzw. USB-HDD wieder möglich machen: Hallo, verwenden zusammen mit dem Windows 10 Insider Preview tue ich einen Samsung R530 Laptop der ca. 4 Jahre alt ist. Vor der Installation des...



  4. Problem bein booten mit Auswahl des BS: Servus, Ich hatte je vor Tagen das Upgrade von 8.1 Pro auf Windows 10 vollzogen. Habe mir da auch alles was ich benötige eingerichtet und läuft...



  5. Win 10 über USB booten und installieren: Hi, mein Plan ist es per USB die 32 Bit Version von Win 10 zu installieren. Im BIOS stell ich auch die USB-Schnittstelle auf Position 1. Damit...


Sucheingaben

vhdx ins bootmenü

win10 pro vhd bootet nicht

windows 10 nimmt keine 4tb
vbbot vhd booten
vhdx booten
vhd boot bootet nicht
windows 10 VHD ins bootmenü integrieren
windows 10 vhd booten

Stichworte