Infobereich - ausgeblendete Symbole

Diskutiere Infobereich - ausgeblendete Symbole im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Habe vor zwei Tagen Win 10 x64 installiert und ein paar Mods vorgenommen: (a) ClassicShell (komme mit dem alten 7er Startmenü deutlich besser zurecht als ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Pro x64
    System
    i7-4930K, 32GB, R9 290

    Infobereich - ausgeblendete Symbole

    Habe vor zwei Tagen Win 10 x64 installiert und ein paar Mods vorgenommen:
    (a) ClassicShell (komme mit dem alten 7er Startmenü deutlich besser zurecht als mit dem neuen, für interaktive Minikacheln sind meine Augen zu schlecht ...)
    (b) UXTheme Patcher + Theme, bei dem aktives und nicht-aktives Fenster sich optisch voneinander unterscheiden.

    Problem jetzt: Der Pfeil für die »ausgeblendeten Symbole« im Infobereich unten rechts tut gar nichts mehr. Er ist zwar noch vorhanden, macht aber meistens absolut nichts. Wenn sporadisch mal was kommt (selten!), sind die ausgeblendeten Symbole ohne jeden Zwischenraum direkt aneinandergequetscht. Die meiste Zeit über tut sich bei Klick auf den Pfeil allerdings überhaupt nichts. Ändern des Designs ändert an diesem Verhalten nichts; auch dann nicht, wenn ich eines der Windows-Standarddesigns nehme.

    Über die Einstellungen ist noch zugreifbar, was ausgeblendet werden soll und was nicht. Anders als mit »Alles einblenden« ist an die ausgeblendeten Progs allerdings nicht mehr ranzukommen.

    IconCache löschen, Rechner neu starten usw. habe ich alles schon probiert. Ohne Erfolg.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Gibt es eine Abhilfe?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Pro x64
    System
    i7-4930K, 32GB, R9 290

    Infobereich - ausgeblendete Symbole

    Edit:
    Das Problem liegt tatsächlich in für Windows 10 noch nicht koscheren Multipatchern. Sowohl der UXTheme Multipatcher v14.2 (direktes Verändern der DLLs auch im DLL Cache) als auch der Ultra UXTheme Patcher v3.0.0 (Patchen der DLLs im RAM) machen leider offenbar noch massive Probleme.

    Also einmal sfc /scannow durchrattern lassen. Neustarten und das Aerolite Theme aktivieren:
    Enable the hidden Aero Lite theme in Windows 10

    Ist nicht gerade hot, aber besser als der fade Einheitsbrei namens Aero, der standardmäßig mit Windows installiert wird.


Infobereich - ausgeblendete Symbole

Infobereich - ausgeblendete Symbole - Ähnliche Themen


  1. Windows 10: Desktop-Symbole in der Größe anpassen: Oftmals können die Desktop-Icons auf der Windows-Oberfläche als viel zu klein, oder aber auch als viel zu groß empfunden werden, was unter anderem...



  2. Ausgeblendete Elemente in der Taskleiste aktiveren: Rechts in der Taskleiste gibt es die "ausgeblendeten Elemente". Bisher konnte man dort ein Einstellungsfenster öffnen und den Haken raus nehmen, so...



  3. Symbole und Icons in Taskleiste: Hi, mit paar Anlaufschwierigkeiten habe ich nun auch Upgrade auf Win 10 gesschafft . Ich vermisse die "Icons in der Taskleiste", also da wo...



  4. Desktop symbole in Höhe und Breite ändern: Kann mir bitte jemand helfen? Danke



  5. Windows 10: Update-Hinweis im Infobereich taucht nicht auf? Hier gibt es Hilfe: Windows 7 und auch Windows 8.1-Nutzer, die durch die automatische Update-Funktion das Update KB3035583 installiert bekommen haben, können seit der...


Sucheingaben

win 10 infobereich anpassen

win 10 infobereich alles einblenden

http:www.win-10-forum.dewindows-10-allgemeines2732-infobereich-ausgeblendete-symbole.html

taskleiste ausgeblendete symbole immer anzeigen

win 10 taskleiste ausgeblendete symbole nicht sichtbar

windows phone infobereich

win 10 programm zu ausgeblendeten symbolen taskleiste hinzufügen

Stichworte