Grafikprobleme

Diskutiere Grafikprobleme im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich hab mir gestern Windows 10 installiert und kann leider mit meinem Desktop. Dieser läuft über DVI und nicht über HDMI. Bei meinem Fernseher ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Gast
    Standardavatar

    Grafikprobleme

    Hallo,

    ich hab mir gestern Windows 10 installiert und kann leider mit meinem Desktop. Dieser läuft über DVI und nicht über HDMI. Bei meinem Fernseher der über HDMI angeschlossen ist, funktioniert alles wunderbar, nur bei meinem Desktop gibt es Schwierigkeiten, indem mir entweder ein unscharfes Bild angezeigt wird, oder alles in einer Darstellung von 4:3, so dass ich links und recht, manchmal auch oben und unten Letterboxen habe.

    Vielleicht kann mir ja jemand hier schon helfen =)

    -Tom

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Grafikprobleme

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    ich hab mir gestern Windows 10 installiert und kann leider mit meinem Desktop
    Aha! Beim nächsten Mal bitte vor dem Posten nochmal durchlesen!
    Leider sagst du nichts zu deiner Hardware; deshalb kann ich nur raten, dass der Grafiktreiber eine Aktualisierung gut vertragen könnte...

  4. #3
    Standardavatar
    Version
    Home
    System
    i5-3570k, GTX670, 8GB RAM

    Grafikprobleme

    Ganz primitiv: Hast du auch die richtige Auflösung eingestellt?

    Rechtsklick auf Desktop
    -> Anzeigeeinstellungen
    -> Im sich öffnenden Fenster runterscrollen und auf "Erweiterte Anzeigeeinstellungen" drücken
    -> Bei Auflösung die deines Monitors einstellen, bei Ful-HD also 1920x1080 etc. und auf "Anwenden" drücken

    Bei der richtigen Auflösung sollte dein Bild ausgefüllt und auch scharf sein.

    Falls dies nicht weiterhilft einfach die neusten Treiber für deine Grafikkarte herunterladen und installieren. Bei nVidia gibt's diese sogar schon offiziell für Windows 10. Bei der Installation den Expertenmodus auswählen und einen Haken bei "Neuinstallation vornehmen" setzen.

    In einen anderen Thema hatte ein User auch Probleme mit der Schärfe, kannst dich auch da mal einlesen wenn es weiterhin nicht funktioniert: Verschwommene/ Blurry Anzeige -> Das alte Wehleiden...

  5. #4
    Gast
    Standardavatar

    Grafikprobleme

    Hups da hat sich ein bisschen Text verflüchtigt. Ich habe eine Radeon HD 8760 verbaut. Der Grafikkartentreiber ist auf dem aktuellsten Stand, den musste ich ja nach der installation neu draufspielen.

    das eigentliche problem ist bei einer Auflösung von 1920*1080 das die Schärfe nicht gegeben ist, was es anstrengend macht lange auf den Bildschirm zu schauen. nun weiß ich nicht ob das etwas mit dem Anschluss zu tun hat, oder ein momentan noch internes problem bei windows 10.

  6. #5
    Gast
    Standardavatar

    Grafikprobleme

    Ok, hab mich grade etwas belesen und mit einer Skalierung von 125% sieht alles soweit ganz gut aus. Damit sollte das Problem also vorerst gelöst sein. Vielen dank für die antworten =)

  7. #6
    Standardavatar
    Version
    Home
    System
    i5-3570k, GTX670, 8GB RAM

    Grafikprobleme

    Kein Problem, scheint ein allgemeines Problem bei WIndows 10 und Windows 8/8.1 zu sein. Das Problem liegt hier öfters vor


Grafikprobleme

Sucheingaben

windows 10 grafikproblem

content