Druckwerwarteschlange voll (0000003d)

Diskutiere Druckwerwarteschlange voll (0000003d) im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Egal, welcher Drucker angesteuert wird, ich bekomme immer diese Fehlermeldung... Jemand ne Idee???...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Win10 home
    System
    Intel i3-3110M CPU 2,4 GHz, 12,0 GB RAM, 64 bit, 2 TB HDD

    Druckwerwarteschlange voll (0000003d)

    Name:  Druckerwarteschlange voll.png
Hits: 890
Größe:  2.5 KB

    Egal, welcher Drucker angesteuert wird, ich bekomme immer diese Fehlermeldung...

    Jemand ne Idee???

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Druckwerwarteschlange voll (0000003d)

    Den Dienst "Druckerwarteschlange" beenden und dann wieder starten. Vielleicht hilft das ja.

  4. #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Win10 home
    System
    Intel i3-3110M CPU 2,4 GHz, 12,0 GB RAM, 64 bit, 2 TB HDD

    Druckwerwarteschlange voll (0000003d)

    Hallo und danke sehr. für deine Antwort.
    Genau das musste ich eben bei einem anderen Problem machen, und es leider nicht die erhoffte Rettung erbracht.
    Die Meldung ist die selbe...

  5. #4

    Druckwerwarteschlange voll (0000003d)

    Was passiert bei "alle Druckaufträge löschen" (Druckereinstellungen), hast du das schon versucht?
    Dann kurz den Netzstecker ziehen und ca. eine Minute warten, neu einstecken/einschalten.

    Gruß von einem "Lebacher"

  6. #5
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Win10 home
    System
    Intel i3-3110M CPU 2,4 GHz, 12,0 GB RAM, 64 bit, 2 TB HDD

    Druckwerwarteschlange voll (0000003d)

    Hallo lieber "Lebacher"...

    tja, die Druckerwarteschlange ist leer, will ich sie dennoch leeren, kommt wieder eine Fehlermeldung "Es ist ein Fehler aufgetreten".
    Wenn ich dann über das Drucker&Geräte-Menü den Drucker anwähle und in den Spooler gehe, wird mir folgende Fehlermeldung ausgeworfen:

    Name:  Druckerfehler 2.jpg
Hits: 866
Größe:  54.1 KB
    (er wird aber als online angezeigt)

    Ich werde jetzt mal sehen, ob ich von HP schon einen Druckertreiber für 10 bekomme. Falls ja, soll der mal sein Glück versuchen...

  7. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Druckwerwarteschlange voll (0000003d)

    Schau Dir mal diese Lösung an: Fehler 0x00000709 - HP Kundenforum - 156642, vielleicht hilft das ja weiter.

  9. #7
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Win10 home
    System
    Intel i3-3110M CPU 2,4 GHz, 12,0 GB RAM, 64 bit, 2 TB HDD
    Danke Dir, werd ich gleichmal nachschauen...

    Bevor ich das versucht hatte, viel mir eine Situation ein, die mit einem Barcode-Scanner bei Win7 mal so ähnlich war.
    Ich habe den Drucker aus dem System entfernt. Windows hat ihn wieder erkannt und siehe da, nun ließ man mich in die Druckerwarteschlange.
    Hier gekuckt, da geklickt, und shcon klappt das wieder mit dem Drucker...

    Vielen Dank für Eure wertvolle Hilfe !!!


Druckwerwarteschlange voll (0000003d)

Druckwerwarteschlange voll (0000003d) - Ähnliche Themen


  1. Bootplatte voll nach Update: Nach einem völlig problemlosen Update auf Win 10 war meine Bootpartition der SSD voll. Da es nach dem Update ein paar Dinge gibt, die unnötig auf...


Sucheingaben

windows 10 die druckerwarteschlange ist voll

Druckerwarteschlange CPU

windows 10 druckerwarteschlange immer voll.

Stichworte