Sammelthread: Was wünschen wir uns in Windows 10?

Diskutiere Sammelthread: Was wünschen wir uns in Windows 10? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Das Konzept der Windows-Treiber wurde von MS entwickelt und es ist eigentlich etwas wunderbares. Ich kenne noch die DOS-Zeiten, wo man für jedes Programm den ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 137
  1. #51
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti

    Sammelthread: Was wünschen wir uns in Windows 10?

    Das Konzept der Windows-Treiber wurde von MS entwickelt und es ist eigentlich etwas wunderbares. Ich kenne noch die DOS-Zeiten, wo man für jedes Programm den Drucker einstellen musste (Breitschrift, Klein, Groß, Fett usw). Im Handbuch standen die Steuerzeichen und die Programme hatten ein Menü, wo man das einstellen konnte, auch bei Word, PC-Kaufmann usw. Jedes neue Gerät war ein neuer Kampf. Ab Windows (unter DOS) war das anders. Alle Programme nutzen den Windows-Drucker und den Windows-Bildschirm usw. Gedruckt wurde nur noch graphisch, das war bei den damaligen Nadeldruckern ein mühsames Geschäft.
    Die Treiber mussten die Hardwarehesteller bereitstellen nach den Vorgaben von MS.
    Bei den neueren Windows-Versionen kamen neuer Treiber-Vorgaben. Die bisherigen Treiber waren aber MS sehr wohl bekannt, es waren ja die von ihnen erfundenen. Man kann ja neue Treiber unterstützen aber trotzdem auch die alten weiter bedienen, so wie es das vorherige Windows auch konnte. Nicht jeder Hardwarehersteller will für seine ALT-Geräte immer wieder neuer Treiber für neue Windowse machen. Das ist eigentlich nicht zumutbar. Ich könnte mir auch ein Emulator-Programm vorstellen, das die Schnittstelle eines neuen Treibers besitzt und die so umsetzt, das die eigentliche Gerätebedienung weiterhin vom alten Treiber gemacht wird. Im Prinzip machen das die virtuellen Systeme, aber dazu muss man auch das alte Windows installieren, was eigentlich nicht notwendig wäre.
    FAZIT: Der Kunde ist Dumme, der Hardwarehersteller sagt GERÄT = OUT OF SERVICE (OOS), kaufe Dir ein neues Gerät.
    MS sagt, die Hardwarehersteller sind schuld, wende Dich an diese.
    Dieses Spiel hat einen Namen: Schwarzer Peter

    Positiv werte ich, dass ab Vista (7, 8 und 8.1) die Treiber weiterhin benutzbar waren und sind, bis auf wenige Ausnahmen. Nur die XP-Treiber werden nicht unterstützt, obwohl XP das mit Abstand meist genutzteste Windows war und z.T. immer noch ist. Nun die Frage, klappen diese Treiber unter Win10 immer noch oder wurde da wieder so ein harter Schnitt gemacht ?

    @Charles
    Wichtig ist doch bei einem neuen System,was unter der Haube verbessert wurde und da ist halt seit Windows 7 mit Windows 8 und nun 10 sehr viel passiert,was vorallem auch die Sparte Business betrifft.
    Dazu hast Du immer noch nichts konkretes gesagt. Dann würde ich auch nicht so etwas behaupten.
    - Kann ich mit Win10 ohne Zusatzsoftware nun DVDs, BlueRays usw abspielen oder benötigt man dafür weiterhin Extra-Software
    - Gibt es neue Werkzeuge, wie Paint, IE, Outlook, Explorer o.ä., oder sind es immer noch die alten (seit Win95) nur im neuen Gewand ?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #52

    Sammelthread: Was wünschen wir uns in Windows 10?

    Man könnte also durchaus als Wunsch formulieren: Abwärtskompatibilität der neuen Windows-Version (zumindest bis WinXP)?

  4. #53
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti

    Sammelthread: Was wünschen wir uns in Windows 10?

    Richtig ! Wenn alles, was mit XP funktioniert auch unter Win10 funktioniert, das wäre der größte Win10-Durchbruch. Das beträfe insbesondere die betriebliche Nutzung aber auch viele Privat-Nutzer, die nicht verstehen, warum ihr tatellos funktionierender Drucker, Scanner, DVB-T-Stick usw. entsorgt werden sollen, nur weil die neuen Windowse damit nicht zurecht kommen.

  5. #54
    Gast
    Standardavatar

    Sammelthread: Was wünschen wir uns in Windows 10?

    Ja die alte Leier aber......"auseinandersetzt und es so nach den eigenen Bedürfnissen gestaltet"
    Naja, so schreibt man wenn der Rechner sein Hobby ist. Ich würde auch nicht behaupten eine Verweigerung zur Mitarbeit der Software und Zulieferer Firmen sei gewollt! Man stelle sich nur mal vor, ein jeder Hersteller in der Industrie, dem sein Produkt mit anderen Zulieferfirmen eine Einheit bildet, würde es so handhaben wie Microsoft in der letzten Zeit. Das geht nicht. Und darum ist es ein schwarzer Peter....für den Kunden und die Zulieferer!

  6. #55
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti

    Sammelthread: Was wünschen wir uns in Windows 10?

    Wenn ein neuer BD-Player plötzlich die alten CDs und DVDs nicht mehr abspielen kann oder der neue Plattenspieler verlangt plötzlich eckige statt runde Schallplatten, bei denen die Rille von innen nach außen läuft und statt im Uhrzeigersinn andersherum. Niemand hat etwas dagegen, wenn der neue Player nun auch BluRays abspielen kann, das konnte der alte DVD-Player nicht, auch nicht die neuen HD-Formate. Der neue muss aber auch die alten Formate weiterhin abspielen und auch die DVDs und CDs, obwohl die nicht mehr der neueste Schrei sind.

  7. #56
    Threadstarter
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1709 16299.125 x64 RTM
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    Sammelthread: Was wünschen wir uns in Windows 10?

    ne stimmt nicht ein bluray Player muss nix außer sich abspielen, steht nirgends das er auch DVD und CD abspielen muss, also mein Bluray Brenner im PC Spielt kein CD mehr ab, egal weil hab sowiso ein DVD Brenner mit drin, Wiso muss MS schauen das ein 25 jahre alter Billig Schrott Scanner/Drucker noch laufen muss. oder weil zu geizig ist 30 euro Auszugeben und ein 15 Jahre alte Software noch benutzt wiso muss da MS immer auf diese leute schauen und System bremsen einbauen muss, nur das auch WinXP Sachen laufen.

  8. #57
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti

    Sammelthread: Was wünschen wir uns in Windows 10?

    Hier ist ein einfacher und preiswerter BD-Player, den man an den Fernseher anschließt.
    http://www.amazon.de/Samsung-BD-F510...=bluray+player
    Der kann BD, DVD und CD abspielen und jede Menge Video-Formate von USB-Stick/-Platte oder Netzwerk.
    also mein Bluray Brenner im PC Spielt kein CD mehr ab,
    Da musst Du einen sehr merkwürdigen haben. Jeder DVD-Brenner kann auch CDs, jeder BD-Brenner kann auch DVDs und CDs. Wenn Deiner keine CDs abspielen kann, das bedeutet, Du könntest auch keine CD lesen und davon installieren usw. Das Abspielen von einer Audio-CD kannst Du mit dem MediaPlayer machen.

    Hier kannst Du mal nachschauen, ob Du ein aktuelles Delphi für 30 Euro bekommst
    http://www.edv-buchversand.de/search...search&s7=&s1=
    Oder ein Visual C++
    http://www.edv-buchversand.de/produc...3%20mit%20MSDN

    Da ist man schnell bei mehreren Tausend Euro, und das nur wegen einer neuen Windows-Version ???

  9. #58
    Threadstarter
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1709 16299.125 x64 RTM
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    Sammelthread: Was wünschen wir uns in Windows 10?

    Hmm schau nochmals aber der BD ist sowiso nur für bd medien, dvd und cd verarbeite ich mit dem dvd brenner. 16-fach Blu-ray-Disc-Brenner mit SATA-Anschluss.
    Hab ich ist immer das neuste drin.
    Ich meine jetzt software wo schon der hersteller nicht mehr lebt und xp schon meckert. Ich komme so auf 400 bis 500 pro 2-3 jahre software updates und wer arbeitet kann sich das sicher leisten. Mein paragon festplatten Manager pro 14 ging auch noch unterwin 10 aber ich hätte den 59 euro bezahlt und nicht 35 fürs update auf 15 pro. Wenn. Die den wirklich was ändern in win 10 das ich den das update wirklich brauche.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #59
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti

    Sammelthread: Was wünschen wir uns in Windows 10?

    Wenn man einen Laptop benutzt, dann hat der i.d.R. nur einen Brenner. Wenn das ein BD-Brenner ist, kann man damit alles machen: CD, DVD und BD.

  12. #60
    Avatar von tonibert
    Version
    Win 10 im Fast Ring
    System
    Intell Core i5-2320 CPU, RAM: 8GB; AMD Radeon HD6570, 5872 MB 3 GHz

    Sammelthread: Was wünschen wir uns in Windows 10?

    Ich wünsche mir, dass man in der Programmleiste folgendes mach kann:
    - Enträge auf einfachArt löschen (mittels Rechtsklick)
    - Einträge umbenennen
    - Das wenn die Leiste offen ist, dass man durch eintippen des ersten Buchstabens auf den Anfang der betreffeden Programme geht.


Sammelthread: Was wünschen wir uns in Windows 10?

Sammelthread: Was wünschen wir uns in Windows 10? - Ähnliche Themen


  1. Fehlermeldung von "Notification Center": Der auch wirklich einzige Fehler, den ich bisher unter Windows 10 TP feststellen konnte ist, dass das pop-up Fenster "Notification Center" mehrmals...



  2. Windows 10 für Microsoft-Chef der "Anfang einer neuen Generation": Ohne viel Worte (derstandard.at): Windows 10 für Microsoft-Chef der "Anfang einer neuen Generation" - Microsoft - derStandard.at ? Web



  3. Windows 10 System auch ein "ToGo-System": Jedes installierte Windows 10 System ist auch ein "ToGo-System" im erweiterten Sinne. Das nun nicht wörtlich nehmen. Ist natürlich so kein...



  4. IE "tot": Tach allerseits, ich habe die Preview 64 im VMWare Player installiert, lief in den ersten Tagen einwandfrei, auch mit verschiedenen...


Sucheingaben

content

eingabeaufforderung windows 10