Sammelthread: Was wünschen wir uns in Windows 10?

Diskutiere Sammelthread: Was wünschen wir uns in Windows 10? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Das Design ist zwar nett gedacht, wirkt aber manchmal etwas provisorisch. Eine eingefärbte Fensterleiste wie in Windows 8/8.1 sollte auch ohne Tweaks möglich sein. Die ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 137
  1. #91
    Avatar von Cronos
    Version
    Windows 10 Home
    System
    AsRock B85M Pro4, XFX Radeon R9 280X, Intel i5 4570, 8GB RAM Samsung 840 Pro SSD 256GB

    Ein "Was wir uns Wünschen im Vertigen Windows 10" Tread

    Das Design ist zwar nett gedacht, wirkt aber manchmal etwas provisorisch. Eine eingefärbte Fensterleiste wie in Windows 8/8.1 sollte auch ohne Tweaks möglich sein. Die Systemsteuerungen sollen ja nach und nach ineinander wachsen, daher lass ich den Punkt mal weg.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #92
    Avatar von pierrej
    Version
    Win8.1 PRO mit MC
    System
    Lenovo G710

    Ein "Was wir uns Wünschen im Vertigen Windows 10" Tread

    Ich wünsche mir das nun Win10 endlich mal bedientechnisch so bleibt wie es ist, andauernd neue spielerein. Menüsteuerung heute hier morgen da. Bis Win7 war´s ja noch halbwegs gewohnt und dann kam Win8. Alles neu und anders, kaum haben sich die Anwender halbwegs Durchgefuchst und darauf eingestellt kommt Win10 und wieder wird alles neu und schaut anders aus. Das hat keine Beständigkeit und lascht sicher viele User an.
    Wer gutes ständig besser machen will kann auch das Gegenteil erreichen.

    Gruß Pierre

  4. #93
    Threadstarter
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1709 16299.125 x64 RTM
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    Ein "Was wir uns Wünschen im Vertigen Windows 10" Tread

    Tja neues lernen ist immer gut. ;-)
    Also ich brauchte ne halbe Stunde neu lernen von win 7 auf win 10, hatte kein win 8 und win 8.1. ;-)

  5. #94
    Avatar von Joker
    Version
    Windows 10 Home 64-bit Version 10.102.40 Bulit 10240
    System
    Intel(R) Core(TM) i3-5010U CPU @ 2.10 GHz 2097 MHz

    Ein "Was wir uns Wünschen im Vertigen Windows 10" Tread

    Windows 10 lässt bei mir keine Wünsche offen - ein paar nette Bildschirmschoner aber die Seifenblasen sind auch ok gg

  6. #95
    Threadstarter
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1709 16299.125 x64 RTM
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    Ein "Was wir uns Wünschen im Vertigen Windows 10" Tread

    Bilschirmschoner wo CPU und GPU verbrauchen und manchmal noch mehr Strom frisst als ohne.^^ Was für eine geniale Idee ;-)

  7. #96

    Ein "Was wir uns Wünschen im Vertigen Windows 10" Tread

    Ich wünsche mir einen Button o. ä., mit dem ich sämtlichen automatischen Datenverkehr (auch den der vorinstallierten Kacheln) unterbinden kann. Oder gibt es den irgendwo? Oder Zumindest eine Übersicht? Selbst das echte Verbot eines automatischen Updates konnte ich nicht finden. Lediglich angebliche Abschaltung, wenn ich bezahlen muss. Woher weiß das MS, wenn ich über meinen mobilen Router im Netz bin?

    Hatte mir für meinen mobilen Router eine Woche Internet per SIM-Karte mit 1 GByte max. Volumen gekauft (nicht zum ersten Mal, automatische Updates für unterwegs abgeschaltet und nie auch nur annähernd ausgenutzt). Nach 3 Tagen war Schluss - 1 GB verbraten. Ich nutze unterwegs - wenn ich keine echte Flat habe - Windows 10 erst mal nicht mehr (Parallelinstallation anderes OS).

    LG Gabriela

  8. #97
    Avatar von Joker
    Version
    Windows 10 Home 64-bit Version 10.102.40 Bulit 10240
    System
    Intel(R) Core(TM) i3-5010U CPU @ 2.10 GHz 2097 MHz

    Ein "Was wir uns Wünschen im Vertigen Windows 10" Tread

    Zitat Zitat von EynSirMarc Beitrag anzeigen
    Bilschirmschoner wo CPU und GPU verbrauchen und manchmal noch mehr Strom frisst als ohne.^^ Was für eine geniale Idee ;-)

    CPU und GPU sind zur dieser Zeit eh Wurst wenn der Bildschirmschoner an ist und Storm kommt bei mir aus der Steckdose LOL

  9. #98
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Ein "Was wir uns Wünschen im Vertigen Windows 10" Tread

    @Gabriela
    Hat denn Windows 10 die Möglichkeit zu erkennen, dass Du mobil unterwegs bist? Dann kannst Du das auch entsprechend einschränken, indem Du Updates und anderen Datenverkehr auf Wlan Verbindungen beschränkst. Wenn Du Deinen Rechner aber mit einem mobilen Router glauben machst, es bestünde jederzeit eine Wlan Verbindung, wie soll das System da differenzieren können. Das kann in diesem Fall kein System unterscheiden. Hier besteht aber ab der Pro Version von Windows 10 aufwärts die Möglichkeit, die Updates auf einen günstigeren Zeitpunkt zu verlegen und es besteht generell die Möglichkeit die Hintergrundaktivitäten der Apps einzuschränken oder zu verhindern.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #99

    Ein "Was wir uns Wünschen im Vertigen Windows 10" Tread

    Windows 10 Pro: "Upgrade zurückstellen" habe ich gewählt. Trotzdem wurden KB3093266 (mehrere 100 MB), KB3081455 und KB3087040 (nur dies als nicht abschaltbares Sicherheitsupdate bezeichnet) geladen. Außerdem hatte ich allerdings MS nicht verboten, mein Netbook als Update Server für die Restwelt zu verwenden (nachgeholt, war mir nicht bewusst, dass es diese Voreinstellung - versteckt unter "Erweiterte Optionen" => "Übermittlung von Updates auswählen" gibt).

    Automatischen Update der Nicht-MS-Anwendungen habe ich ohnehin unterbunden. Alle vorinstallierten Kacheln mit Videostreaming etc. auch deaktiviert/deinstalliert.

    Trotzdem werde ich unterwegs - wenn keine echte Flatrate vorhanden ist - nur noch die Ubuntu-Installation nutzen. Ist mir sonst zu riskant und vor allem - besonders im Ausland - zu teuer.

    Werde mal nach einer Übersicht suchen, was wo alles abgeschaltet/deaktiviert/deinstalliert werden muss, um wieder selber Herr des Rechners zu sein (soweit möglich).

    Und irgendwas installieren (wenn es da was gibt), welches mich warnt, wenn mein Geld ins Netz fließt, obschon nicht das gar nicht möchte.

    LG Gabriela

  12. #100

    Ein "Was wir uns Wünschen im Vertigen Windows 10" Tread

    Zitat Zitat von Gabriela Beitrag anzeigen
    Werde mal nach einer Übersicht suchen, was wo alles abgeschaltet/deaktiviert/deinstalliert werden muss, um wieder selber Herr des Rechners zu sein (soweit möglich).
    In der c't 20 vom 5.9.2015 ist eine Artikelserie zum Umstieg auf Win10 mit einem Beitrag "Privacy-Konfigurationstipps". Ist schön detailliert und auf den Punkt, mit Tipps zu Programmen, mit deren Hilfe Du das machen kannst. Das sind keine Tuning-Pakete, nur Bedienungshilfen. Finde ich ausnahmsweise gut, weil die nötigen Einstellungen in Windows ziemlich verstreut sind und Du nach dem Upgrade von Apps immer wieder prüfen musst, ob sich da nicht etwas verstellt hat.


Sammelthread: Was wünschen wir uns in Windows 10?

Sammelthread: Was wünschen wir uns in Windows 10? - Ähnliche Themen


  1. Fehlermeldung von "Notification Center": Der auch wirklich einzige Fehler, den ich bisher unter Windows 10 TP feststellen konnte ist, dass das pop-up Fenster "Notification Center" mehrmals...



  2. Windows 10 für Microsoft-Chef der "Anfang einer neuen Generation": Ohne viel Worte (derstandard.at): Windows 10 für Microsoft-Chef der "Anfang einer neuen Generation" - Microsoft - derStandard.at ? Web



  3. Windows 10 System auch ein "ToGo-System": Jedes installierte Windows 10 System ist auch ein "ToGo-System" im erweiterten Sinne. Das nun nicht wörtlich nehmen. Ist natürlich so kein...



  4. IE "tot": Tach allerseits, ich habe die Preview 64 im VMWare Player installiert, lief in den ersten Tagen einwandfrei, auch mit verschiedenen...


Sucheingaben

content

eingabeaufforderung windows 10