Kaspersky nciht übernommen

Diskutiere Kaspersky nciht übernommen im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; @maniacu22, dem ist nichts hinzu zu fügen Ich hoffe diese Diskussion nun beendet ist!...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32
  1. #21
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Kaspersky nciht übernommen

    @maniacu22, dem ist nichts hinzu zu fügen
    Ich hoffe diese Diskussion nun beendet ist!

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22

    Kaspersky nciht übernommen

    Zitat Zitat von maniacu22 Beitrag anzeigen
    erstens: wenn wir dir sagen, dass KEINE Trojaner an Bord sind und der Rechner problemlos funktioniert, kannst du uns das schon glauben. Wir lassen dir ja auch deinen Glauben, dass Kaspersky das bessere Programm sein soll.

    zweitens: was die Rechnerkonfigurationen anbelangt, sollte man nie von sich selbst auf andere schließen. Es gibt viele, die noch mit einem Single-Core oder Dual-Core-Laptop mit einem oder vielleicht zwei GB RAM unterwegs sind, was in der Regel für die meisten Office- und Internet-Aktivitäten vollkommen ausreicht. Mein Vater nutzt zum Beispiel meinen 10 Jahre alten ASUS-Laptop (Centrino 1,6 GHz Single Core, 2 GB RAM, 60 GB HDD) und ist damit sehr zufrieden. Nicht jeder wird sich das Neueste vom Neuen kaufen, nur um up-to-date zu sein. Es muss eben zweckmäßig sein.

    drittens: wir können diese Diskussion auch gerne noch bis in alle Ewigkeit weiterführen, doch wird es nichts bringen, da jeder so seine Vorlieben hat (oder auch nicht). Das ist wie dieses Nvidia - ADM gehate auf anderen Plattformen wie CB, bei denen nach gefühlten 5000 Kommentaren immer noch keine Einigung erreicht wurde. Fakt ist, dass jeder doch gerne das verwenden kann, was er möchte, sich gerne von anderen Usern über Vor- und Nachteile informieren kann, und wenn es keine nennenswerten Nachteile gibt, dann ist doch gut :-) MSE ist kostenlos und erfüllt für die meisten einen ausreichenden Schutz, Kaspersky kostet nunmal Geld. liefert aber einen besseren Schutz, der aber wiederum nicht von jedem benötigt wird. Es kommt eben auf die Verhältnismäßigkeit an.

    Wenn du mit 150 frontal gegen einen Baum fährst, spielt es auch keine Rolle, ob du in einer gepanzerten S-Klasse oder in einem Fiat 500 gesessen hast.
    Zitat Zitat von MSFreak Beitrag anzeigen
    @maniacu22, dem ist nichts hinzu zu fügen
    Ich hoffe diese Diskussion nun beendet ist!
    Seid ihr 2 verheiratet, weil der eine dem anderen immer so die Schultern massiert?


    Dem ist echt nichts mehr hinzuzufügen, denn maniacu22, dem selbsternannten Experten muss man ja glauben dass KEINE Trojaner an Bord sind wenn er das sagt.

    Manche Foren sind halt zum Diskutieren da, dieses anscheinend nicht. Das Thema ist dadurch natürlich beendet.

  4. #23
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv

    Kaspersky nciht übernommen

    Zitat Zitat von Frauenarzt Beitrag anzeigen
    Seid ihr 2 verheiratet, weil der eine dem anderen immer so die Schultern massiert?


    Dem ist echt nichts mehr hinzuzufügen, denn maniacu22, dem selbsternannten Experten muss man ja glauben dass KEINE Trojaner an Bord sind wenn er das sagt.

    Manche Foren sind halt zum Diskutieren da, dieses anscheinend nicht. Das Thema ist dadurch natürlich beendet.
    Hier hat keiner behauptet, dass ich ein sogenannter "Experte" bin, am wenigsten ich selbst. Klar kann man in einem Forum diskutieren, dazu ist es ja schließlich da, ABER wenn immer und immer wieder die gleichen Argumente gebracht werden (da nehme ich unsere Seite nicht aus), dann könnte man das ewig so weiterführen. Sorry, dafür fehlt mir einfach die Zeit. Und wenn mein Rechner seit 3 Jahren wirklich ohne zu murren läuft wie das Kätzchen der Familie Schmidt, dann ist das nunmal so. Selbst "wenn" sich ein Trojaner auf meinem System befinden sollte, hat er keine Auswirkungen auf die Systemstabilität, darauf kommt´s doch letztenendes an, oder nicht?

    Und um nochmal auf den "Experten" zurück zu kommen, ich bezeichne mich nicht als solchen, aber ich versuche anderen aufgrund meiner langjährigen Erfahrung behilflich zu sein. Wenn ich also sage, dass auch kostenlose Antivieren- und Firewall-Programme ihren Dienst erfüllen, dann ist das nunmal so. Eine Firewall habe ich zum Beispiel gar nicht als zusätzliche Softwarelösung installiert, da das schon mein Router macht - und um schon im Vorfeld irgendwelchen Antworten wie "Wie kannst du nur?" vorzubeugen, das System läuft sein 3 Jahren quasi 24/7 und es ist noch nie was passiert. Ich bin fast täglich auf englischen, russischen, chinesischen und sonstwas für Seiten und es ist noch NIE etwas passiert, was die Systemstabilität meines Rechners beeinträchtigt hätte.

    Jetzt aber den Sonntag genießen, bleibt friedlich und regt euch nicht so auf :-)

    Edit: siehe meine Sig - sollte eigentlich alles sagen...auch ich mache Fehler, aber ich gebe nicht auf ;-)

  5. #24

    Kaspersky nciht übernommen

    Ist ja schon gut, keiner meint es böse.
    Ich sag doch nur meine Meinung.

    Zu gewissen anderen Problemen wissen eh die wenigsten was.
    Ich hab noch keine einzige Antwort auf mein eigentliches Problem bekommen, das geht unter hier.

    Aber Hauptsache 100 Leute antworten auf ein Thema wo es nur darum geht weil bei manchen das dumme Windows-Upgrade Logo in der Infoleiste verschwunden ist. LOL

    Nun gut. Falls jemand etwas neues weiß in punkto Intel Grafiktreiber, ich bin für alles offen. Der neueste Treiber behebt mein Problem nicht.
    Wann neue kommen wird sich zeigen.

  6. #25
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Kaspersky nciht übernommen

    @Frauenarzt,
    hier eine Info zu deinem geliebten Kaspersky Internet Security Hinweis: Kaspersky Internet Security - Windows 10 Startmenü

    @maniacu22, dem ist nichts hinzu zu fügen
    Ich hoffe diese Diskussion nun beendet ist!
    Das hat nichts mit "verheiratet" zu tun, hier fehlt einfach der DANKE-Button der in anderen Foren vorhanden ist.

  7. #26

    Kaspersky nciht übernommen

    Zitat Zitat von MSFreak Beitrag anzeigen
    @Frauenarzt,
    hier eine Info zu deinem geliebten Kaspersky Internet Security Hinweis: Kaspersky Internet Security - Windows 10 Startmenü
    Und was willst du mir damit sagen?

    Ich hab doch selbst meinen KIS 2015 deinstalliert weil er nicht mehr funktioniert hat. Sobald demnächst der 2016er erhältlich ist werde ich wieder zuschlagen.

    Hab zur Zeit Avira (free) drauf. Hab aber Angst beim Surfen, weil ich dem Frieden nicht traue.

  8. #27
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    i5-2500 CPU@ 3,30 GHz, 64 Bit Gforce GTX 660 Ti

    Kaspersky nciht übernommen

    also bei mir war es auch so, aber nach dem ersten Sicherheitsupdate konnte ich dann Kaspersky neu installieren und alles war gut. Vor dem Update hat es die installation stets verweigert

  9. #28

    Kaspersky nciht übernommen

    Bei mir war der Bitdefender 2015 nach dem Upgrade auf W10 auch anscheiend verschwunden
    Habe dann bemerkt daß er sich noch in den Programmen in der Systemsteuerung befindet.... durch Klick auf Deinstallieren wird auch eine Reparatur angeboten. Das habe ich gemacht und siehe da...... er läuft wieder
    Vielleicht geht das mit KIS auch ?
    Wäre interessant zu Wissen ob die Reparatur vom Programmhersteller oder von Microsoft gemacht wird
    Das sieht mir fast so aus als ob Microsoft die Programme nachträglich kompatibel macht.... ähnlich wie bei einem Android Update wenn die Apps angepasst werden

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #29

    Kaspersky nciht übernommen

    KIS 2016 kommt eh schon in diesem Monat raus. Dann passt ja ohnehin wieder alles und fertig.

  12. #30
    Heinz
    Standardavatar

    Kaspersky nciht übernommen

    Hallo Frauenarzt
    Wegen der Übernahme der Programme noch kurz. Microsoft hat nie behauptet,dass alle Programme übernommen werden. Es gibt eben die Ausnahme der Fremd AV Scanner.
    Diese werden ,laut Microsoft, erst mal deinstalliert. dann wird geprüft,ob es eine lizenzierte und kompatible Version gibt,und falls ja,wird diese installiert. Falls nicht,wird der Defender aktiviert,der eh besser ist.


Kaspersky nciht übernommen

Kaspersky nciht übernommen - Ähnliche Themen


  1. Kaspersky KIS 2015: Hallo, eine Testversion von KIS 2015 lässt sich nicht installieren, weil angeblich ein Virus aktiv ist. Das Virus Removal Tool von Kaspersky...



  2. Sicherheitssoftware Kaspersky Internet Security 2015: Hallo, ich habe gestern Win10 Testversion instaliert,alles funktioniert soweit gut,nur mein Kaspersky erkennt Win1o als nicht kompatibel, und läst...



  3. Kaspersky-Schutzsoftware senkt Sicherheit von SSL-Verbindungen: Kaspersky-Schutzsoftware senkt Sicherheit von SSL-Verbindungen (Verweis zu heise.de)


Sucheingaben

kaspersky windows 10

windows 10 kaspersky weg

bei windows 10 installation ist kasperky verschwunden
kaspersky weg windows 10 update
kaspersky nach windows 10 update
kaspersky installieren windows Lizenz 10
nach update von windows 10 probleme mit kaspersky
Kaspersky aktivieren nach anniversary update
kaspersky probleme mit windows 10
kaspersky windows 10 probleme
kaspersky weg nach windows 10 update
windows 10 update kaspersky verschwunden
kaspersky internet security 2016 win 10 problems
kaspersky lässt sich nicht installieren
kaspersky nach windows 10 weg
windows 10 upgrade gemacht kasperski weg
wird bei upgrade auf windows 10 kaspersky mit übernommen
win10 kaspersky
kaspersky
kaspersky forum