Upgrade auf WIN 10 Pro ohne Neusinstallation

Diskutiere Upgrade auf WIN 10 Pro ohne Neusinstallation im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Guten Abend ich möchte einen meiner 3 WIN 10 Laptops doch auf Pro umstellen. Nun liest man im Netz ein Haufen wo ich mal wieder ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Avatar von treptowers
    Version
    Win 10 Pro und Home

    Upgrade auf WIN 10 Pro ohne Neusinstallation

    Guten Abend
    ich möchte einen meiner 3 WIN 10 Laptops doch auf Pro umstellen. Nun liest man im Netz ein Haufen wo ich mal wieder nicht schlau daraus werde.
    Ich möchte das WIN 10 Home System ohne Neuinstallation auf WIN 10 Pro upraden.
    Erstens suche ich einen Anbieter der zu günstigen Preisen diese Lizenz per Direktdownload oder Zusendung per Mail anbietet, Soweit mir bekannt ist das nicht illegal danach zu fragen. Kann da wer Tipps geben ? Anonsten noch eine Frage zum Upgrade. Soweit mir bekannt muss ich das Upgrade mit einem " generischen Aktivierungscode" machen und die Registrierung dann mit dem gekauften ?

  2. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Upgrade auf WIN 10 Pro ohne Neusinstallation

    Um aus einer Home die Pro zu machen, reicht es aus den Produkt Key in den Einstellungen unter "Update und Sicherheit" "Aktivierung" über "Produkt Key ändern" einzugeben. Windows 10 konfiguriert sich dann entsprechend und installiert die zusätzlichen Features nach.

  3. #3
    Avatar von Lasco
    Version
    1703 WIN_10_Pro up_to_date

    Upgrade auf WIN 10 Pro ohne Neusinstallation

    Beitrag vorsorglich gelöscht (Lasco)

  4. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Upgrade auf WIN 10 Pro ohne Neusinstallation

    Man kann sogar über Store den Key der Pro übergeben. Lies aber mal was an der von mir genannten Stelle der Einstellungen steht. Da lässt Dir MS nämlich die Wahl zwischen der direkten Eingabe des Pro Keys oder dem Wechsel zum Store um die Pro zu erwerben. Dort gibt es nämlich den Link "Ich verfüge über einen Windows 10 Pro-Product Key", der direkt zur Eingabe des Keys führt. Also an genau den Punkt des Systems, den man in den Einstellungen beim Klick auf "Produkt Key ändern" erreicht.

  5. #5
    Avatar von Lasco
    Version
    1703 WIN_10_Pro up_to_date

    Upgrade auf WIN 10 Pro ohne Neusinstallation

    @Alex

    Du hast Recht und ich entschuldige mich für die Falschmeldung!
    Mein beschriebenes Vorgehen bezog sich auf die Zeit des kostenlosen Upgrades mit Windows 7 - 8 - 8.1 Pro-Keys!

    BTW: Bitte lösche meinen fehlerhaften Beitrag.

    Screen:
    Upgrade auf WIN 10 Pro ohne Neusinstallation-upgrade-pro.png

  6. #6
    Threadstarter
    Avatar von treptowers
    Version
    Win 10 Pro und Home

    Upgrade auf WIN 10 Pro ohne Neusinstallation

    Moin
    ja wie nun ? Also erst mit dem generischen Code upgrade und dann mit dem gekauften aktivieren ? Oder gleich mit dem gekauften aktivieren ?

  7. Upgrade auf WIN 10 Pro ohne Neusinstallation

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #7
    Avatar von Copy-Item
    Version
    Windows 10 Pro x64

    Upgrade auf WIN 10 Pro ohne Neusinstallation

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Um aus einer Home die Pro zu machen, reicht es aus den Produkt Key in den Einstellungen unter "Update und Sicherheit" "Aktivierung" über "Produkt Key ändern" einzugeben. Windows 10 konfiguriert sich dann entsprechend und installiert die zusätzlichen Features nach.
    Dieses Vorgehen funktioniert leider nicht wie gewollt. es wird mit einer Fehlermeldung quittiert. Ich habe es jetzt zweimal verifizieren können.

    Ich habe das Upgrade auf Pro mit der Methode der Eingabe des generischen Keys für Pro VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T gemacht und anschließend den persönlichen Key für Pro eingegeben. Dieser wird dann akzeptiert wenn die Edition bereits auf Pro ist. Ein Feedback dazu wurde bereits von mir verfasst.

    Das Vorgehen ist hier im zweiten Beitrag beschrieben:
    http://answers.microsoft.com/de-de/w...f-334884b9c128

    • - Klick: Windows-Symbol --> Einstellungen --> Update und Sicherheit --> Aktivierung --> Product Key ändern
    • - den offiziellen Universal-Key für Windows 10 Pro eingeben : VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T
    • - Tasse Kaffe machen und warten bis die Installation durchgeführt und Dein Rechner wieder hochgefahren ist
    • - Klick: Windows-Symbol --> Einstellungen --> Update und Sicherheit --> Aktivierung: hier steht jetzt dass Du keine lizensierte Version verwendest (klar, ist ja auch der Uni-Key)
    • - jetzt nochmals 'Product Key ändern' auswählen und Deinen erworbenen Schlüssel eintragen
    • - nochmal ein bisschen warten (geht aber schneller als beim ersten Mal, da nur noch Lizensierung und nicht Installation) und fertig.
    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lasco Beitrag anzeigen
    @Alex

    Du hast Recht und ich entschuldige mich für die Falschmeldung!
    Mein beschriebenes Vorgehen bezog sich auf die Zeit des kostenlosen Upgrades mit Windows 7 - 8 - 8.1 Pro-Keys!

    BTW: Bitte lösche meinen Fehlerhaften Beitrag.

    Screen:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Upgrade auf Pro.png 
Hits:	29 
Größe:	57.5 KB 
ID:	9091
    Von welcher Seite hast Du den Screenshot gemacht.

    Ich kenne nur diese Seite: https://support.microsoft.com/de-de/...ng-home-to-pro

    Upgrade auf WIN 10 Pro ohne Neusinstallation-upgrade-home-pro.png

  9. #8
    Avatar von Lasco
    Version
    1703 WIN_10_Pro up_to_date

    Upgrade auf WIN 10 Pro ohne Neusinstallation

    @Copy-Item

    Den Link, den Du aktuell verwendet hast (Screen)!
    Zwischenzeitlich ist diese MS-Seite überarbeitet...wie bereits erwähnt, stammt mein "Screen" aus der Zeit "Kostenloses Upgrade auf Windows 10"...ich hatte mir die komplette Seite damals als PDF ausgedruckt...konnte die PDF aber hier nicht einstellen...der Screen sagt aber das Relevante aus...

    JA - und wie Du auch berichtest...eben diese Vorgehensweise musste ich auch (mehrmals) anwenden...erst über die Eingabe des generichen Keys konnte ich im STORE auf den angesprochenen Link klicken und das Upgrade durchführen...seit August mache ich aber keine Upgrades mehr...von daher mein "Unwissen"

    Gruß - Lasco


Upgrade auf WIN 10 Pro ohne Neusinstallation

Upgrade auf WIN 10 Pro ohne Neusinstallation - Ähnliche Themen


  1. 2 Probleme seit Upgrade von Win 7 Ultimate auf Win 10 Pro: Hallo zusammen, ich habe seit meinem Upgrade, dass ich am Freitag durchgeführt habe 2 Probleme. Ich hoffe ihr könnt mir Helfen. Das Upgrade wurde...



  2. Nach Upgrade von Win 7 Pro auf Win 10 Pro gibt es einige Probleme ....: ... die da sind: Startmenü öffnet nicht, keine der Apps in der Taskleiste öffnet (Store, Benachrichtigunge, Edge, ...) - einiger Zeit des...



  3. Upgrade Win 7 Pro auf Win 10 Home möglich?: Hallo Forum, gibt es beim Upgrade auf Win 10 eine Wahlmöglichkeit bzgl. der gewünschten Version - und falls ja, wie sieht die aus? Für den...



  4. Fehlercode 0xc000021a beim Upgrade von WIN 7 Pro auf WIN 10 Pro: Hallo, beim Upgrade von WIN 7 Pro 64bit auf WIN 10 Pro 64bit bekomme ich den Fehlercode 0xc000021a und die Installation funktioniert nicht. Es...



  5. Nach Upgrade auf Win-10 von Win-8.1-Pro zeigt Boot-Disk jetzt mehr Paritionen an als: Geräte Laptop/Tablett, sog. Convertible ( Boot-Drive = SSD mit 128 GB + in Tastatur HDD mit 500 GB und im SDHC-Slot mit Micro-SDHC-Card mit 32...