Windows 10 RTM candidate build 10176 leaked

Diskutiere Windows 10 RTM candidate build 10176 leaked im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; @Mike03: Diese Version ist näher an der RTM, als alles bisherige.. sie ist es nahezu. Du hattest sowohl beim Download und nun wohl auch bei ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Threadstarter
    Avatar von DaTaRebell
    Version
    Windows 10 Enterprise WinToGo
    System
    Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M

    Windows 10 RTM candidate build 10176 leaked

    @Mike03:
    Diese Version ist näher an der RTM, als alles bisherige.. sie ist es nahezu.
    Du hattest sowohl beim Download und nun wohl auch bei der Installation Probleme, mit denen du ziemlich allein stehst.. es funzt ansonsten überall.
    Also: Wenn etwas ist, dann schliesse ich mich dem Post von @wolf66 an: Gib bitte genaue Infos!

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Standardavatar
    Version
    16299.19
    System
    FX 8350, 16GB, 990FXA-UD5

    Windows 10 RTM candidate build 10176 leaked

    Hatte ich doch geschrieben: wollte clean machen, also Hdd 0 gelöscht und "new", dann die Fehlermeldung: Parttion erstellen nicht möglich, hatte ich noch nie, ich habe bestimmt schon einige zig Install so gemacht...

  4. #13
    Standardavatar
    Version
    16299.19
    System
    FX 8350, 16GB, 990FXA-UD5

    Windows 10 RTM candidate build 10176 leaked

    Liest Du auch , bevor Du schreibst? Ich hatte kurz vorher ausdrücklich betont, daß es keine Probleme beim Download gab

  5. #14
    Threadstarter
    Avatar von DaTaRebell
    Version
    Windows 10 Enterprise WinToGo
    System
    Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M

    Windows 10 RTM candidate build 10176 leaked

    Hier solltest du dann wohl eine neue unformatierte Partition im zweifelsfall mit einer anderen Build oder einem anderen Programm erstellen können.
    Ich habe die Installation heute morgen problemlos zum Test nach dem Download testweise gemacht.
    Das Setup habe ich auf einem 2.Rechner von einem USB-Stick gestartet, die alte Partition der Build 10166 gelöscht und eine neue freie unformatierte Partition mittels benutzerdefinierter Installation im Laufe des Setups erstellt. Keine Probleme.
    Auf meinem Laptop nutze ich weiterhin eine USB-3 SSD, auf der ich die bestehende Partition zuerst formatiere und anschliessend per "WinToGo" die zum Setup beim nächsten Start von dieser SSD die benötigten Dateien aufspiele. Auch keine Probleme.

  6. #15
    Avatar von wolf66
    Version
    Windows 10 Pro / EP x64 IP
    System
    Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS

    Windows 10 RTM candidate build 10176 leaked

    Zitat Zitat von mike03 Beitrag anzeigen
    Hatte ich doch geschrieben:
    OK war in #4 - irgendwie überlesen.
    - hängt oft damit zusammen, wenn noch andere Datenträger mit dran sind aber aus unerklärlichen Gründen geht es dann bei nächsten Mal auch mit.
    Erklär mir mal einer das Seelenleben des PC, da ich das auch schon hatte.

  7. #16
    Threadstarter
    Avatar von DaTaRebell
    Version
    Windows 10 Enterprise WinToGo
    System
    Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M

    Windows 10 RTM candidate build 10176 leaked

    Hier solltest du dann wohl eine neue unformatierte Partition im zweifelsfall mit einer anderen Build oder einem anderen Programm erstellen können.
    Probiere dies zuerst, um mögliche Problemme mit der Platte ausschliessen zu können.
    Probleme, welche mit dieser Build noch auftreten, werden nicht unbedingt bis zur Ausgabe der RTM bereinigt sein.. deshalb haben wir hier, wie auch MS, hierauf grosse Aufmerksamkeit.
    Allerdings gehörten Probleme mit dem Platten-Management (Partitionieren & Formatieren) bisher niemals dazu, denn es wurde seit Einführung von GPT und UEFI nicht mehr geändert.


Windows 10 RTM candidate build 10176 leaked

Windows 10 RTM candidate build 10176 leaked - Ähnliche Themen


  1. Windows 10: RTM-Version bis Ende der Woche für Hardware-Partner: Lange dauert es nicht mehr bis das neue Betriebssystem Windows 10 von Microsoft offiziell releast wird. Die ersten, die in den Genuss des neuen...



  2. Win 10 build 10125 OEM Retail Pre RTM x64 zum Download bereit: Hier das Nötige für alle, die es probieren wollen: Host ist MEGA Win 10 build 10125 OEM Retail Pre RTM x64:...


Sucheingaben

build 10176 deutsch

windows 10 10176 deutsch iso
Windows 10 RTM
windows 10 rtm iso
Windows 10 Build 10176 32