Festplatten - Kennbuchstaben gehen verloren oder werden geändert...

Diskutiere Festplatten - Kennbuchstaben gehen verloren oder werden geändert... im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich bin neu hier und weiss deswegen nicht, ob jemand eine Lösung für mein Problem hat. Mein Desktop hat drei physische Plattenlaufwerke mit fünf ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Kiepenkerl
    Standardavatar

    Festplatten - Kennbuchstaben gehen verloren oder werden geändert...

    Hallo,
    ich bin neu hier und weiss deswegen nicht, ob jemand eine Lösung für mein Problem hat.
    Mein Desktop hat drei physische Plattenlaufwerke mit fünf logischen Laufwerken. Laufwerk 'C' ist eine SSD(128 GB), das zweite LW ist aufgeteilt in 'D' und 'E', das dritte LW analog in 'F' und 'G'. 'E', 'F' und 'G' enthalten Daten und Sicherungen und sind erstmal für die Lösung des Problems weniger wichtig, aber 'D' enthalt Downloads, Program-Files usw. und wird auch deswegen benutzt, weil 'C' etwas klein ist.
    Seit dem Übergang auf W10 von W7 tritt folgende Situation ein:
    Sobald ich an einen der vorhandenen USB-2 Anschlüsse ein externes Gerät anschließe (Camcorder, Smartphone o.ä.) wird dafür ohne Nachfrage der Kennbuchstabe 'D' vergeben, die eigentlich auf der Platte angelegten Laufwerke 'D' und 'E' erhalten andere Kennbuchstaben oder auch gar keine, damit sind die Laufwerke nicht mehr sichtbar ('Mein PC'). Dieser Zustand ist auch nach einem Neustart (s.u. *) noch so, lässt sich aber mittels Datenträgerverwaltung wieder berichtigen - bis zum nächsten Anschluss eines externen Gerätes am USB-Anschluss.
    Da ich noch keine entsprechenden Einträge in den Foren gefunden habe scheint es so zu sein, dass nur ich das Problem habe. Deshalb meine Frage: Was ist zu tun, damit für die Festplatten die Zuordnung der Laufwerksbuchstaben fixiert wird oder wie kann man erreichen, dass die über USB betriebenen Geräte sich 'ordentlich' dahinter einordnen?

    * Start läuft dann mit Fehlern, weil auch Apps aud 'D' liegen ...
    Schon mal ein freundliches 'Danke' im Voraus
    der Kiepenkerl

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Festplatten - Kennbuchstaben gehen verloren oder werden geändert...

    Ordne den Laufwerken über die Datenträgerverwaltung ihre Buchstaben fest zu, dann verschieben sie sich nicht mehr.
    Deine Verlegung von Systemordnern wird Dir bei Updates richtig heftige Probleme bereiten. Das ist zwar für die Ordner mit den eigenen Dateien zulässig, aber nicht für Programm Files. Apps dürfen auch nur über die Funktion in den Einstellungen verschoben werden.

  4. #3
    kiepenkerl
    Standardavatar

    Festplatten - Kennbuchstaben gehen verloren oder werden geändert...

    Hallo Areiland,
    Das geht ja schnell mit der Antwort - aber dennoch: WIE (und auch WO) ordne ich die Kennbuchstaben fest zu? In der Datenträgerverwaltung habe ich das ja getan, offensichtlich noch nicht 'fest' genug ...
    Danke
    Kiepenkerl

  5. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Festplatten - Kennbuchstaben gehen verloren oder werden geändert...

    Wenn Du den Partitionen ihre Laufwerksbuchstaben selbst zugewiesen hast, dann dürfte diese Verschiebung gar nicht auftreten! Das passiert nämlich nur, wenn die Zuweisung temporär ist und sich aus diesem Grund ein Laufwerk mit einer Zuweisung reindrängeln kann. Da Du ausserdem nachfragst, an welcher Stelle dies zu passieren hat, wurde sowas von Dir wohl doch nicht manuell durchgeführt.

    Stecke die USB Geräte an, die diese Verschiebung verursachen, dann öffne mit einem Rechtsklick auf den Startbutton und der entsprechenden Auswahl die Datenträgerverwaltung. Hier klickst Du die USB Geräte jeweils rechts an und wählst "Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern" , hier gibst Du den Geräten über den Button "Ändern" jeweils passende Laufwerksbuchstaben. Dann vergibst Du dem Laufwerk, das immer D: sein soll, auf dem gleichen Weg seinen Buchstaben fest.


Festplatten - Kennbuchstaben gehen verloren oder werden geändert...

Festplatten - Kennbuchstaben gehen verloren oder werden geändert... - Ähnliche Themen


  1. Externe Festplatten werden von Windows 10 ignoriert: Hey Leutz, seit Upgrade von Windows 7 ultimate auf Windows 10 werden meine Externe Festplatten nicht mehr angezeigt - weder meine alte Tevion...



  2. externe Festplatten werden nicht mehr erkannt: Hallo Community, als Datenbackup benutze ich zwei externe USB-Festplatten. Die werden mir aber alle beide nicht mehr anezeigt. Der Fehler tritt...



  3. Sicherheitseinstellungen müssen geändert werden: Habe derezeit das Problem, daß ich die neueste Build nicht laden kann, da Sicherheitseinstellungen geändert werden müssen, wenn ich dann neu starte,...



  4. Externe Festplatten werden nicht erkannt: Surface 3 pro - Win 10 alle USB- externe Festplatten werden nicht erkannt, obwohl ich ein USB-HUB mit eigener Stromversorgung anschließe.



  5. Excel Dateien gehen verloren, da ich sie nicht mehr speichern kann.: Hallo allerseits, wenn ich eine Excel_Datei bearbeitet habe und will sie danach wieder abspeichern, dann kommt stattdessen eine Meldung: "Datei...