Ladezeit der Desktopsymbole von anderen Partitionen

Diskutiere Ladezeit der Desktopsymbole von anderen Partitionen im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Zitat von Michael Na klar, wenn der Support nicht weiter weiß, bitte neu installieren. Das geht ein wenig am Ziel vorbei. Aber nach den ganzen ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11

    Ladezeit der Desktopsymbole von anderen Partitionen

    Zitat Zitat von Michael Beitrag anzeigen
    Na klar, wenn der Support nicht weiter weiß, bitte neu installieren.
    Das geht ein wenig am Ziel vorbei. Aber nach den ganzen Treiber-Spielereien und auch noch dem Magician dazwischen wäre eine saubere Installation doch mal ein Neubeginn. Und: Hat der Support schon jemals jemandem geholfen?
    Fakt ist doch wohl, dass derartige Probleme bei dieser Hardware nicht zu tolerieren sind. Mein 6 Jahre alter Desktop-PC macht diese Probleme jedenfalls nicht; aber der wurde auch erst gestern clean installiert...

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12

    Ladezeit der Desktopsymbole von anderen Partitionen

    Max, der TE hatte mehrfach neu installiert, was soll ihm also einer erneute Installation bringen?
    Und ja, manchmal kann ein Support auch helfen.

  4. #13
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti

    Ladezeit der Desktopsymbole von anderen Partitionen

    Eine Neuinstallation incl. aller Software, Treiber usw. sowie aller Windows-Updates ... dauert bei mir ca. 2-3 Tage.

  5. #14

    Ladezeit der Desktopsymbole von anderen Partitionen

    Michael, aber der TE hatte auch mehrfach die Treiber gewechselt, Magician an den Platteneinstellungen fummeln lassen, das alles wieder rückgängig gemacht und, und und...
    Rede ihm doch nicht einen Lösungsansatz aus, auf den er selbst schon gekommen ist. Es geht nichts über ein frisch installiertes System, aber das muss ich dir wohl kaum erklären!

    Es sei denn, du weißt was Besseres?! Aber komm' jetzt nicht mit dem Support...

    Zitat Zitat von hkdd Beitrag anzeigen
    aller Windows-Updates ... dauert bei mir ca. 2-3 Tage.
    Das war früher

  6. #15

    Ladezeit der Desktopsymbole von anderen Partitionen

    Zitat Zitat von MaxMeier666 Beitrag anzeigen
    das muss ich dir wohl kaum erklären!
    Ich glaub auch eher nicht, dass du mir was erklären musst.

  7. #16
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    CPU: i7 6700K, GPU: R9 390 nitro

    Ladezeit der Desktopsymbole von anderen Partitionen

    Zitat Zitat von hkdd Beitrag anzeigen
    5" ICON-Ladezeit, das kann man niemandem zumuten

    Spass beiseite...
    Wenn ein Icon aus der zugehörigen Exe geholt wird, dann wird diese Exe angefasst und das bedeutet für den Virenscanner: erst eínmal die Exe prüfen, ggf. im Internet nachsehen, ob es neue Virensignaturen gibt. Wenn das in 5..10" abläuft - TOLL. Bei mir dauert das länger, ich habe aber auch nicht so einen tollen PC, leider.
    Auch wenn das vlt. jammern auf hohem Niveau ist, so war es vorher eben in keinster Weise so.

    Das geht ein wenig am Ziel vorbei. Aber nach den ganzen Treiber-Spielereien und auch noch dem Magician dazwischen wäre eine saubere Installation doch mal ein Neubeginn
    Michael, aber der TE hatte auch mehrfach die Treiber gewechselt, Magician an den Platteneinstellungen fummeln lassen, das alles wieder rückgängig gemacht und, und und...
    Rede ihm doch nicht einen Lösungsansatz aus, auf den er selbst schon gekommen ist. Es geht nichts über ein frisch installiertes System, aber das muss ich dir wohl kaum erklären!

    Zum Verständnis, ich habe auf dem aktuellen System nie Samsung Magician installiert, Kaspersky ist auch nicht mehr installiert, nachdem mir von einer externen Antiviren Software abgeraten wurde. Die Treiber habe ich von MSI direkt genommen wie bereits beschrieben.
    Ich habe allerdings diese Treiber nicht offline installiert, sondern als das System bereits online war, deswegen die Frage ob es möglicherweise helfen würde offline zu installieren. Dazu muss ich allerdings auch schreiben, dass ich das bei dem Rechner noch nie so gemacht habe und bis vor ein paar Tagen nach dem ersten neu aufsetzen auch noch nie solche Probleme hatte, egal mit welcher Hardware.

    Fakt ist doch wohl, dass derartige Probleme bei dieser Hardware nicht zu tolerieren sind.
    Genau so sehe ich das auch, ich habe mir den Rechner nicht ohne Grund so zusammengestellt und meine anderen Geräte haben nicht solche Probleme und die sind bereits einige Jahre alt.

    Wäre es möglich, dass Kasperksy die Windows interne Sicherheit in einige Punkten blockt, sodass die Icons deswegen früher geladen werden konnten als ich Kaspersky noch drauf hatte? Andererseits wäre es ja sehr bescheiden wenn Windows interne Sicherheitssoftware so arbeiten würde, dass sie das System stärker ausbremst als ein externes Sicherheitsprogramm...

    Nachdem über msconfig alle Windowsfremden Dienste deaktiviert waren und auch der Autostart, dann wäre die Schlussfolgerung ja wohl, dass Windows 10 selbst dafür verantwortlich ist oder nicht? Dafür sprechen würde auch, dass selbst bei mehreren Malen frisch aufsetzen das Problem bestehen bleibt.

    Ein Hardware Problem kann man denke ich auch ausschließen, denn dann würde der Rechner ja allgemein langsam laufen oder wie seht ihr das?

    Hat es vlt. etwas mit der Anbindung der Festplatten über das UEFI zu tun?

    Nochmals vielen Dank für die Hilfe!

    EDIT: Evtl. spielt das eine Rolle, vor ein paar Tagen ist eine meiner externen Festplatten flöten gegangen, die war aber auch schon einige Jahre alt, die anderen externen funktionieren immer noch problemlos

  8. #17

    Ladezeit der Desktopsymbole von anderen Partitionen

    Zitat Zitat von Button Beitrag anzeigen
    Kaspersky ist auch nicht mehr installiert
    Allein die Tatsache, dass das mal drauf war, rechtfertigt für mich eine Neuinstallation.

    Zitat Zitat von Button Beitrag anzeigen
    Ich habe allerdings diese Treiber nicht offline installiert, sondern als das System bereits online war, deswegen die Frage ob es möglicherweise helfen würde offline zu installieren.
    Du kannst doch nachsehen, welche Treiber installiert sind.

    Zitat Zitat von Button Beitrag anzeigen
    Wäre es möglich, dass Kasperksy die Windows interne Sicherheit in einige Punkten blockt
    Bei Programmen der Marke "Total/Internet/Security" ist viel möglich, aber das eher nicht! Wenn du externe Antivirensoftware nutzen möchtest, dann nimm' irgendwas mit "Antivirus" im Namen; alles Andere ist überflüssig/hinderlich!

    Zitat Zitat von Button Beitrag anzeigen
    dann wäre die Schlussfolgerung ja wohl, dass Windows 10 selbst dafür verantwortlich ist oder nicht?
    Wenn diese Schlussfolgerung richtig wäre,müssten alle Win10-Installationen dieses Verhalten aufweisen. Da dies definitiv nicht so ist, ist die Schlussfolgerung falsch!

  9. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #18
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Ladezeit der Desktopsymbole von anderen Partitionen

    Ich würde mal die Dateisysteme der problematischen Laufwerke auf Fehler prüfen. Wenn eine Festplatte defekt war, dann könnten durch Kopieraktionen auf andere Datenträger Fehler eingeschleppt worden sein. Und Dateisystemfehler können immer auch so ein Verhalten nach sich ziehen.

  11. #19
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    CPU: i7 6700K, GPU: R9 390 nitro

    Ladezeit der Desktopsymbole von anderen Partitionen

    Allein die Tatsache, dass das mal drauf war, rechtfertigt für mich eine Neuinstallation.
    Nachdem ich das System das letzte Mal frisch aufgesetzt habe, war Kaspersky nicht mehr drauf, da habe ich mich falsch ausgedrückt.

    Wenn diese Schlussfolgerung richtig wäre,müssten alle Win10-Installationen dieses Verhalten aufweisen. Da dies definitiv nicht so ist, ist die Schlussfolgerung falsch!
    Ich meinte damit nicht Windows 10 auf allen Rechnern, aber in diesem speziellen Fall auf meinem. Das System war ja auch komplett frisch als es angefangen hat. Ich habe schon mehrmals gelesen, dass Windows 10 ein bestimmtes Problem verursacht hat, aber nicht auf allen Rechnern, sondern nur auf einigen.

    Du kannst doch nachsehen, welche Treiber installiert sind.
    Ja, aber die Frage ist ob sich nicht trotzdem dadurch Fehler eingeschlichen haben können, die man so nicht sehen kann?


    Ich würde mal die Dateisysteme der problematischen Laufwerke auf Fehler prüfen. Wenn eine Festplatte defekt war, dann könnten durch Kopieraktionen auf andere Datenträger Fehler eingeschleppt worden sein. Und Dateisystemfehler können immer auch so ein Verhalten nach sich ziehen.
    Ich lasse jetzt gerade chkdsk über alle Laufwerke laufen, gibt es noch eine andere Möglichkeit der Überprüfung?

    Ich habe mir jetzt das Verhalten der Symbole nochmals angesehen und festgestellt, dass der Rechner kurz nach der Anmeldung zuerst Programme lädt und danach erst die Verknüpfungen, der Rechner braucht also sozusagen nach der Anmeldung noch einen Moment bis er komplett einsatzbereit ist. Mein Laptop bspw. hat mehr Programme im Autostart und auch weit mehr Verknüpfungen auf dem Desktop und ist praktisch sofort einsatzbereit nach der Anmeldung, obwohl die Hardware schon einige Jahre alt ist.


Ladezeit der Desktopsymbole von anderen Partitionen

Ladezeit der Desktopsymbole von anderen Partitionen - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 - Speicherort von Apps und anderen Daten auslagern - so gehts: Immer wieder sieht man das grausige Bild, wenn die Festplatte oder SSD von Fertig-PCs, die es im Elektrofachmarkt zu kaufen gibt, nur mit der...



  2. Desktopsymbole: Hallo, es ist kein weltbewegendes Problem: Auf dem PC bekommen die Desktopsymbole, wenn ich sie anklicke, links oben einen kleinen Haken (Anhang mit...



  3. Kopieren von einem Ordner zu einem anderen Ordner - Vorgang wird abgebrochen: Hallo Ich habe seit kurzem von 8.1 auf 10 upgedatet. Das System läuft zwar noch nicht so stabil wie mein 8.1 - aber wird schon werden. Ich...



  4. Regler "Größe von Text, Apps und anderen Elementen ändern" irgendwie direkt aufrufen: Moin allerseits! Ich hab mir gerade ein Notebook mit 4K-Display gekauft, und bin davon auch schwer begeistert. Natürlich muss man die Größe der...



  5. Nach Upgrade auf Win-10 von Win-8.1-Pro zeigt Boot-Disk jetzt mehr Paritionen an als: Geräte Laptop/Tablett, sog. Convertible ( Boot-Drive = SSD mit 128 GB + in Tastatur HDD mit 500 GB und im SDHC-Slot mit Micro-SDHC-Card mit 32...