Kein Zugang ins Bios seit win 10

Diskutiere Kein Zugang ins Bios seit win 10 im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Es ging mir vor allem auch um den Unterschied zum Neustartbefehl im Startmenü, der erst mal keinen Unterschied macht. Erst wenn man den mit gehaltener ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Kein Zugang ins Bios seit win 10

    Es ging mir vor allem auch um den Unterschied zum Neustartbefehl im Startmenü, der erst mal keinen Unterschied macht. Erst wenn man den mit gehaltener Shift-Taste anklickt, kommt man in die erweiterten Startoptionen, wo man dann den kompletten Neustart veranlassen kann. Diese Wege hab ich einfach nur verkürzt. Der wichtige Parameter der Zeile ist das "-g", das Windows anweist sich komplett zu beenden und alles neu zu laden. Der Parameter "-t 0" weist Windows nur an, den Neustart ohne Zeitverzögerung auszuführen. Es gibt hier also keinen "Killswitch", sondern lediglich eine definierte Anweisung, wie Windows den folgenden Neustart durchführen soll. Nämlich so, wie er in den Versionen vor Windows 8 gehandhabt wurde.

    Die Möglichkeiten, die ich in dem Artikel angesprochen hab, auf den der Artikel zum kompletten Neustart weiterleitet, sind bei mir alle als kleine Symbole oben in meinem Startmenü angeheftet. So hab ich alle diese Möglichkeiten immer im Zugriff.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Avatar von kiraminu
    Version
    Win10 Home
    System
    Acer Aspire 8735G Notebook, 4 GB RAM, 500 GB HDD, NVIDIA GeForce GT 240M

    Kein Zugang ins Bios seit win 10

    Zitat Zitat von hkdd Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist das bei einigen UEFI-PC so, ich habe z.T. noch schönes altes Bios (ohne UEFI) aber auch UEFI-PCs, da kann ich in aller Ruhe BIOS starten. Schwieriger ist es eher, in den abgesicherten Modus mittels F8-Taste zu gelangen.
    @Hartmut: Ich hab auch noch ein altes BIOS, aber wenn ich Windows über den normalen Weg (also die schnelle Variante) runterfahre, komme ich anschließend nicht ins BIOS, auch ist ein Start von DVD oder USB-Stick dann nicht möglich. Dazu muss ich wie schon geschrieben den PC über die Neustart-Option neu starten.

  4. #23
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti

    Kein Zugang ins Bios seit win 10

    Natürlich, wenn Du den PC in den Schlafmodus versetzt, wird anders gebootet. Davon ist hier aber keiner ausgegangen. Wenn man ins BIOS will, muss man zuvor natürlich "richtig" runterfahren oder neu starten. Wer die Funktionen von ShutDown kennen lernen will, der muss nur dessen Hilfe aufrufen
    Code:
    Microsoft Windows [Version 10.0.10586]
    (c) 2015 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
    
    C:\Windows\system32>ShutDown /?
    Syntax: ShutDown [/i | /l | /s | /r | /g | /a | /p | /h | /e | /o] [/hybrid] [/soft] [/f]
        [/m \\Computer][/t xxx][/d [p:]xx:yy [/c "Kommentar"]]
    
        Keine Argumente    Zeigt Hilfe an. Dies entspricht /?.
        /?         Zeigt die Hilfe an. Dies entspricht einer Eingabe ohne Optionen.
        /i         Zeigt eine grafische Benutzeroberfläche an.
                   Dies muss die erste Option sein.
        /l         Abmelden. Dies kann nicht mit den Optionen /m oder /d verwendet
                   werden.
        /s         Fährt den Computer herunter.
        /r         Fährt den Computer vollständig herunter und startet ihn neu.
        /r         Fährt den Computer vollständig herunter und startet ihn neu.
                   Nach dem Neustart des Systems werden die registrierten
                   Anwendungen neu gestartet.
        /a         Bricht das Herunterfahren des Systems ab.
                   Kann nur während der Zeitüberschreitungsperiode verwendet
                   werden.
        /p         Schaltet den lokalen Computer ohne Zeitüberschreitungs-
                   warnung aus.
                   Kann mit den Optionen "/d" und "/f" verwendet werden.
        /h         Versetzt den lokalen Computer in den Ruhezustand.
                   Kann mit der Option "/f" verwendet werden.
        /hybrid    Fährt den Computer herunter und bereitet ihn für den
                   Schnellstart vor.
                   Muss mit der /s-Option verwendet werden.
        /e         Dokumentiert die Ursache für das unerwartete Herunterfahren
                   eines Computers.
        /o         Ruft das Menü mit den erweiterten Startoptionen auf
                   und startet den Computer neu.
                   Muss mit der Option "/r" verwendet werden.
        /m \\Computer Legt den Zielcomputer fest.
        /t xxx     Legt die Zeitüberschreitungsperiode vor dem Herunterfahren
                   auf xxx Sekunden fest.
                   Gültiger Bereich: 0 - 315360000 (10 Jahre), der
                   Standardwert ist 30.
                   Wenn der Zeitüberschreitungswert größer ist als
                   als 0, wird der /f-Parameter einbezogen.
        /c "Kommentar" Gibt die Ursache für Neustart bzw. Herunterfahren an.
                   Es sind maximal 512 Zeichen zulässig.
        /f         Erzwingt das Schließen ausgeführter Anwendungen ohne Vorwarnung.
                   Der /f-Parameter wird einbezogen, wenn ein Wert größer 0
                   für den /t-Parameter angegeben wird.
        /d [p|u:]xx:yy  Gibt die Ursache für den Neustart oder das Herunterfahren
                   an.
                   "p" gibt an, dass der Neustart oder das
                   Herunterfahren geplant ist.
                   "u" gibt an, dass die Ursache benutzerdefiniert ist.
                   Wenn weder "p" noch "u" angegeben ist, ist das
                   Neustarten oder Herunterfahren nicht geplant.
                   "xx" ist die Hauptgrundnummer (positive ganze
                   Zahl kleiner als 256).
                   "yy" ist die Nebengrundnummer (positive ganze Zahl
                   kleiner als 65536).
    
    Gründe auf diesem Computer:
    (E = erwartet U = unerwartet P = geplant, C = benutzerdefiniert)
    Typ     Haupt   Neben   Titel
    
     U      0       0       Anderer Grund (nicht geplant)
    E       0       0       Anderer Grund (nicht geplant)
    E P     0       0       Anderer Grund (geplant)
     U      0       5       Anderer Fehler: System reagierte nicht mehr
    E       1       1       Hardware: Wartung (nicht geplant)
    E P     1       1       Hardware: Wartung (geplant)
    E       1       2       Hardware: Installation (nicht geplant)
    E P     1       2       Hardware: Installation (geplant)
    E       2       2       Betriebssystem: Wiederherstellung (nicht geplant)
    E P     2       2       Betriebssystem: Wiederherstellung (geplant)
      P     2       3       Betriebssystem: Aktualisierung (geplant)
    E       2       4       Betriebssystem: Neukonfigurierung (nicht geplant)
    E P     2       4       Betriebssystem: Neukonfigurierung (geplant)
      P     2       16      Betriebssystem: Service Pack (geplant)
            2       17      Betriebssystem: Hotfix (nicht geplant)
      P     2       17      Betriebssystem: Hotfix (geplant)
            2       18      Betriebssystem: Sicherheitspatch (nicht geplant)
      P     2       18      Betriebssystem: Sicherheitspatch (geplant)
    E       4       1       Anwendung: Wartung (nicht geplant)
    E P     4       1       Anwendung: Wartung (geplant)
    E P     4       2       Anwendung: Installiert (geplant)
    E       4       5       Anwendung: Reagiert nicht
    E       4       6       Anwendung: Instabil
     U      5       15      Systemfehler: Abbruchfehler
     U      5       19      Sicherheitsproblem (nicht geplant)
    E       5       19      Sicherheitsproblem (nicht geplant)
    E P     5       19      Sicherheitsproblem (geplant)
    E       5       20      Netzwerkkonnektivität getrennt (nicht geplant)
     U      6       11      Stromversorgungsfehler: Kabel entfernt
     U      6       12      Stromversorgungsfehler: Umgebung
      P     7       0       Herunterfahren von Legacy-API
    
    C:\Windows\system32>
    Interessant ist, dass der von Alex angegebenen Parameter /g in der Hilfe nicht erläutert wird. Es steht zweimal /r, das zweite soll sicherlich /g heißen.
    statt /x kann man auch -x für die Parameter schreiben,


Kein Zugang ins Bios seit win 10

Kein Zugang ins Bios seit win 10 - Ähnliche Themen


  1. PC bootet direkt ins BIOS: Hallo liebe Community, um auf meinem Asus Laptop von einer DVD zu booten und win10 neu zu installieren habe ich Google befragt und folgende Schritte...



  2. Seit Win 10 Update kein SMB-Zugriff auf USB-Festplatten von Android: Hallo Leute, seit dem Update von Win 7 auf Win 10 Pro kann ich von verschiedenen Android-Apps (File Explorer, ES Datei Explorer) nicht mehr per...



  3. komme nicht ins bios !!: hallo leute! komme seit dem upgrade von win7 auf win10 nicht mehr is bios!!. bei win7 war es delete,funzt nicht mehr,bevor ihr die ganzen f-tasten...



  4. Bildschirm bleibt nach Windows 10 Update schwarz, komme nicht mal ins Bios: Schönen Abend, ich habe heute nachmittag das Windows 10 Update über Internet gemacht. Die funktionierte zwar etwas langsam, war aber erfolgreich....



  5. Windows 7 -> Windows 10: Kein Internet Zugang: Guten Morgen habe gestern das kostenlose upgrade auf W 10 gemacht (lt. Prozedere: Voranmeldung, autom. Button Taskleiste). Relativ viel funzt,...


Sucheingaben

win10 kommt nicht ins bios

windows 10 1607 error Herunterfahren von Legacy-API

wie komme ich ins bios windows 10

medion 98920 windows 10

windows-10 ins bios kein uefi

windows 1709 kein Zugang zum uefi und bios