Blue Screens

Diskutiere Blue Screens im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Schönen guten Abend, ich habe folgendes Problem mit meinem Laptop. Morgens ohne Probleme genutzt, abends aus dem Standby "wecken" wollen … alles weg. Nicht mal ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31
  1. #1
    Marie13694
    Standardavatar

    Question Blue Screens

    Schönen guten Abend, ich habe folgendes Problem mit meinem Laptop.

    Morgens ohne Probleme genutzt, abends aus dem Standby "wecken" wollen … alles weg. Nicht mal mehr Windows war drauf.
    Hab ihn dann komplett zurückgesetzt (als ich ihn kaufte, kam er ohne vorinstalliertes Betriebssystem.) und neu aufgespielt.
    Hat soweit gut funktioniert. Allerdings haben er und ich einige Diskrepanzen.
    Folgende Blue Screens sind jetzt während der Treiber- und Updateinstallationen aufgetaucht.

    FAULTY_HARDWARE_CORRUPTED_PAGE
    SYSTEM_SERVICE_EXEPTION
    KERNEL_SECURITY_CHECK_FAILURE
    MEMORY_MANAGEMENT (dieser Blue Screen trat 3x auf.)

    Aktuell habe ich Windows 10 drauf, würde aber trotz allem gerne wissen, was das Problem ist.
    Ich benötige den Laptop für Office-Geschichten und zum Gamen. Er ist jetzt nicht mehr der allerjüngste (im vierten Jahr)
    Falls das wichtig ist, es handelt sich um einen MSi GE60 2pe Apache Pro
    Falls ihr weitere Daten bräuchtet, versuche ich die zu beschaffen, wobei ich jetzt nicht der super besondere Technik-Crack bin.
    Aktuell sind laut Windows alle aktuellsten Updates installiert, ich habe die Treiber (bruchstückchenhaft) endlich alle installiert, achte auf die Temperatur, wobei das im Moment glaube ich kein Problem sein dürfte.. Ich habe ein bisschen Angst, das es ein teures Hardware Problem ist...

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Wolf.J
    Version
    Verschiedene WIN 10 / WIN 7

    Blue Screens

    Ein sehr wahrscheinliches Problem sind die rudimentär installierten Treiber.
    MSI bietet nur Treiber für Win 8.1 an, das macht aber nichst.
    Hier herunterladen und zuerst den Chipsatz-Treiber installieren.
    https://de.msi.com/Laptop/support/GE...er&Win8.1%2064

    Bei der Kombination der Fehlercodes würde ich auch nicht ausschließen, dass der RAM einen Schlag hat.
    Aber versuche erst mal die Treiber, und zwar nur die, kein Driver Booster oder ähnliche Tools versuchen.

  4. #3
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64 Bit -1809 (17763.437)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Blue Screens

    Moin,
    die Treiber wie von Wolfgang beschrieben installieren, auch in der Reihenfolge.
    Bitte nutze dafür den Kompatibilitätsmodus zu Windows 8/ 8.1!

    Edit: Es gibt ja diverse Software zu dem Gamer Laptop.
    Diese bitte auch nur im KM zu Windows 8.1 installieren oder noch besser momentan weg lassen.

  5. #4
    Marie13694
    Standardavatar

    Blue Screens

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Ich war ursprünglich auch auf der Seite, die ihr mir verlinkt habt. Allerdings semmelte der Laptop da auch mehrmals ab, beim Versuch die Treiber zu installieren.

    Der Chip-Set Treiber ist jetzt installiert, welche folgen nun? Beide Grafikkarten sind bereits mit den neuesten Treiber versorgt. Bis jetzt gibt es keine Anzeichen für einen Blue Screen nach der Installation (was er sonst typischerweise gemacht hat.)
    Benötige ich noch den Intel Management Engine Driver?

    Es gibt doch bestimmt Programme um den RAM auf Fehler bzw Defekte zu prüfen oder? Ich habe heute auch mit Hilfe einer "Druckluftdose" den Laptop von innen vorsichtig gereinigt.


    Vielen Dank für eure Hilfe.

  6. #5
    Avatar von LukeLionLP
    Version
    Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
    System
    AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM

    Blue Screens

    @Marie: Den RAM kannst Du unter Windows 10 mit folgendem Boardmittel testen: https://www.win-10-forum.de/artikel-...erpruefen.html

    Gruß
    Lukas

  7. #6
    Avatar von Wolf.J
    Version
    Verschiedene WIN 10 / WIN 7

    Blue Screens

    Chipsatz ist drauf, das ist mal die Basis, damit der Rest funktioniert.
    Intel Management Engine Driver würde ich auch installieren (nein ich habe das schon)
    Beim Rest ist die Reihenfolge eher beliebig.
    Ich persönlich halte von diesen ganzen RAM-Testprogrammen gar nichts, wenn Du zwei oder mehr Speicherbausteine im Rechner hast, mal mit nur einem testen,
    wenn es wieder Probleme gibt , den raus und mit dem nächsten weiter.
    Aber wenn es jetzt keine Blue-Screens gibt, lass das erst mal, der Chipsatz-Treiber kann schon entscheidend gewesen sein.
    Sag doch mal mehr zur verbauten Hardware, also HDD / SSD, Speicher, Graka usw.
    Das hilft bei der Einschätzung, wo die Probleme liegen können.

    Edit
    Speicher prüfen, wie von LukeLionP verlinkt ist ok, ich meinte die Stress-Tests mit diversen Tools.


  8. #7
    Marie13694
    Standardavatar

    Blue Screens

    Also, den zweiten Driver (Intel Management Engine Driver) ist schon installiert.


    Folgende Spezifikationen:

    Betriebsystemname Microsoft Windows 10 Home
    Version 10.0.17763 Build 17763
    Weitere Betriebsystembeschreibung Nicht verfügbar
    Betriebsystemhersteller Microsoft Corporation
    Systemname
    Systemhersteller Micro-Star International Co., Ltd.
    Systemmodell GE60 2PE
    Systemtyp x64-basierter PC
    System-SKU To be filled by O.E.M.
    Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-4710HQ CPU @ 2.50GHz, 2501 MHz, 4 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en)
    BIOS-Version/-Datum American Megatrends Inc. E16GFIMS.51C, 01.07.2014
    SMBIOS-Version 2.7
    Version des eingebetteten Controllers 255.255
    BIOS-Modus Vorgängerversion
    BaseBoard-Hersteller Micro-Star International Co., Ltd.
    BaseBoard-Produkt MS-16GF
    BaseBoard-Version REV:0.B
    Plattformrolle Mobil
    Sicherer Startzustand Nicht unterstützt
    PCR7-Konfiguration Bindung nicht möglich
    Windows-Verzeichnis C:\WINDOWS
    Systemverzeichnis C:\WINDOWS\system32
    Startgerät \Device\HarddiskVolume1
    Gebietsschema Deutschland
    Hardwareabstraktionsebene Version = "10.0.17763.194"
    Benutzername \marie
    Zeitzone Mitteleuropäische Zeit
    Installierter physischer Speicher (RAM) 8,00 GB
    Gesamter physischer Speicher 7,92 GB
    Verfügbarer physischer Speicher 4,08 GB
    Gesamter virtueller Speicher 9,80 GB
    Verfügbarer virtueller Speicher 5,29 GB
    Größe der Auslagerungsdatei 1,88 GB
    Auslagerungsdatei C:\pagefile.sys
    Kernel-DMA-Schutz Aus
    Virtualisierungsbasierte Sicherheit Nicht aktiviert
    Unterstützung der Geräteverschlüsselung Ursachen dafür, dass die automatische Geräteverschlüsselung nicht erfolgreich war: Das TPM ist nicht verwendbar., Die PCR7-Bindung wird nicht unterstützt., Fehler bei der Schnittstelle für Hardwaresicherheitstests. Das Gerät unterstützt kein InstantGo., Unzulässige DMA-fähige Busse/Geräte erkannt, Das TPM ist nicht verwendbar.
    Hyper-V - VM-Monitormoduserweiterungen Ja
    Hyper-V - SLAT-Erweiterungen (Second Level Address Translation) Ja
    Hyper-V - Virtualisierung in Firmware aktiviert Ja
    Hyper-V - Datenausführungsverhinderung Ja


    Name Intel(R) HD Graphics 4600
    PNP-Gerätekennung PCI\VEN_8086&DEV_0416&SUBSYS_11071462&REV_06\3&115 83659&0&10
    Adaptertyp Intel(R) HD Graphics Family, Intel Corporation-kompatibel
    Adapterbeschreibung Intel(R) HD Graphics 4600
    Adapter-RAM 1,00 GB (1.073.741.824 Bytes)
    Installierte Treiber igdumdim64.dll,igd10iumd64.dll,igd10iumd64.dll,igd 12umd64.dll
    Treiberversion 20.19.15.5058
    INF-Datei oem21.inf (Abschnitt iHSWM_w10)
    Farbebenen Nicht verfügbar
    Farbtabelleneinträge 4294967296
    Auflösung 1920 x 1080 x 60 Hz
    Bits/Pixel 32
    Speicheradresse 0xF7400000-0xF77FFFFF
    Speicheradresse 0xD0000000-0xDFFFFFFF
    E/A-Port 0x0000F000-0x0000F03F
    IRQ-Kanal IRQ 4294967290
    E/A-Port 0x000003B0-0x000003BB
    E/A-Port 0x000003C0-0x000003DF
    Speicheradresse 0xA0000-0xBFFFF
    Treiber c:\windows\system32\drivers\igdkmd64.sys (20.19.15.5058, 7,59 MB (7.963.576 Bytes), 01.11.2016 23:05)

    Name NVIDIA GeForce GTX 860M
    PNP-Gerätekennung PCI\VEN_10DE&DEV_1392&SUBSYS_11071462&REV_A2\4&338 6A5B7&0&0008
    Adaptertyp GeForce GTX 860M, NVIDIA-kompatibel
    Adapterbeschreibung NVIDIA GeForce GTX 860M
    Adapter-RAM (2.147.483.648) Bytes
    Installierte Treiber C:\WINDOWS\System32\DriverStore\FileRepository\nvm ii.inf_amd64_24890462f6fcc33b\nvldumdx.dll,C:\WIND OWS\System32\DriverStore\FileRepository\nvmii.inf_ amd64_24890462f6fcc33b\nvldumdx.dll,C:\WINDOWS\Sys tem32\DriverStore\FileRepository\nvmii.inf_amd64_2 4890462f6fcc33b\nvldumdx.dll,C:\WINDOWS\System32\D riverStore\FileRepository\nvmii.inf_amd64_24890462 f6fcc33b\nvldumdx.dll
    Treiberversion 25.21.14.1735
    INF-Datei oem16.inf (Abschnitt Section058)
    Farbebenen Nicht verfügbar
    Farbtabelleneinträge Nicht verfügbar
    Auflösung Nicht verfügbar
    Bits/Pixel Nicht verfügbar
    Speicheradresse 0xF6000000-0xF70FFFFF
    Speicheradresse 0xE0000000-0xF1FFFFFF
    Speicheradresse 0xF0000000-0xF1FFFFFF
    IRQ-Kanal IRQ 4294967291
    Treiber c:\windows\system32\driverstore\filerepository\nvm ii.inf_amd64_24890462f6fcc33b\nvlddmkm.sys (25.21.14.1735, 19,48 MB (20.424.640 Bytes), 20.01.2019 22:39)


    Ich dachte mal, je ausführlicher desto besser Wie gesagt, ist nicht der neuste und mit Sicherheit nicht der beste seiner Kategorie.

    Ich teste jetzt mal den Link.

  9. #8
    Avatar von Wolf.J
    Version
    Verschiedene WIN 10 / WIN 7

    Blue Screens

    Hallo Marie,
    ich denke mal, die Probleme sind jetzt weg, oder?
    Wie gesagt, ist nicht der neuste und mit Sicherheit nicht der beste seiner Kategorie.
    Kann man so oder so sehen, dann verrate ich die Spezifikationen meines Laptops, an dem ich gerade schreibe, lieber nicht, ich möchte kein Mitleid.

    Spaß beiseite, ich hoffe jedenfalls, Dein Rechner läuft jetzt stabil.

    Dein Eingangspost, also, die Aussage
    abends aus dem Standby "wecken" wollen … alles weg. Nicht mal mehr Windows war drauf.
    ,
    bringt mich dazu, eine Festplattenprüfung zu machen, lade doch mal https://crystalmark.info/en/software/crystaldiskinfo/ herunter und stell mal die Festplattenwerte hier ein.
    Nicht dass da noch ein Problem vorhanden ist.

  10. #9
    Marie136941
    Standardavatar

    Blue Screens

    Zitat Zitat von Wolf.J Beitrag anzeigen
    Hallo Marie,
    ich denke mal, die Probleme sind jetzt weg, oder?

    Kann man so oder so sehen, dann verrate ich die Spezifikationen meines Laptops, an dem ich gerade schreibe, lieber nicht, ich möchte kein Mitleid.

    Spaß beiseite, ich hoffe jedenfalls, Dein Rechner läuft jetzt stabil.

    Laut dem Diagnose-Tool von Windows 10 hat mein Computer ein Speicherproblem und ich solle mich bitte an den Hersteller wenden um das genaue Problem zu identifizieren.
    Gut, dann lässt sich ja davon ausgehen, das entweder der RAM einen abbekommen hat (vielleicht Überhitzung?) oder die Festplatte (Würde das vielleicht das komplette Löschen sämtlicher Daten, inklusive Betriebssystem erklären?)
    Ich habe mich vorab schon informiert, was ein neuer RAM-Riegel kosten würde, das wäre theoretisch noch machbar, trotz des Alters.
    Wäre es sinnvoll oder technisch möglich den RAM zu erweitern, also statt 8GB auf 12GB oder 16GB?
    Bisher läuft er aber ohne weitere Blue Screens

  11. #10
    Avatar von Wolf.J
    Version
    Verschiedene WIN 10 / WIN 7

    Blue Screens

    Ich hatte noch mal wegen der Festplatte etwas nachgetragen, weil die Festplatte auch als Verursacher in Frage kommt.
    Hat sich aber zeitlich überschnitten, weil die Posts von Gästen erst freigeschaltet werden müssen.

    RAM-Erweiterungen hängen von der vorhandenen Bestückung ab.


Blue Screens

Blue Screens - Ähnliche Themen


  1. Häufige Blue Screens wegen Netwsw00.sys: DRIVER_IRQL_NOT_LESS_EQUAL: Hallo Ein Rechner mit Windows 10 ist heute erneut mit einem Blue Screen abgestürzt. Als Fehlerursache wurdeNetwsw00.sys und als Fehler...



  2. Blue Screens, Programme lassen sich nicht öffnen: Hallo Community, ich habe schon seit ca. einem Monat das Problem, dass sich kaum Programme auf meinem PC mehr öffnen lassen. Außerdem kommt es...



  3. Help! Many Blue Screens of Deaths!: Hello! I am at my wits' end. In the recent months/years, I have experienced frequent Blue Screens of Death. I could live with them. But with the...



  4. Black Screen auf Windows 10 PC nach Blue Screens: Mein Windows 10 PC (HP Envy Phoenix h9-1300) mit Insider-Build ist gestern zwei Mal hintereinander abgestürzt mit Blue Screen. Die Abstürze...



  5. Zufällig Blue Screens und Einfrieren: Hallo, Ich habe vor einiger Zeit meinen alten Acer Aspire X1700 (Windows Vista) in ein neues Gehäuse mit einem neuen Netzteil verfrachtet, um Raum...