WIN10 startet nach Acronis14-Recovery nicht mehr..........ich bin absolut ratlos ....

Diskutiere WIN10 startet nach Acronis14-Recovery nicht mehr..........ich bin absolut ratlos .... im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, ich habe hier ein (für mich) Riesenproblem Bisher konnte ich unter WIN10 problemlos meine Backups und Recoveries mit Acronis 14 durchführen. Nach verschiedenen ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Avatar von fred-feuerstein
    Version
    wie kann ich die erkennen?t
    System
    keine Ahnung, was da drin ist, mich interessiert ausschliesslich die Software

    WIN10 startet nach Acronis14-Recovery nicht mehr..........ich bin absolut ratlos ....

    Hallo zusammen, ich habe hier ein (für mich) Riesenproblem

    Bisher konnte ich unter WIN10 problemlos meine Backups und Recoveries mit Acronis 14 durchführen.
    Nach verschiedenen Änderungen und Tests wollte ich Heute einfach eine Systemwiederherstellung durchführen.

    • Ich habe als Boot-Laufwerk die CD eingestellt und von der Acronis14-Boot-CD die Recovery - Prozedur aufgerufen.
    • Recovery läuft komplett durch - Erfolgsmeldung kommt - System wird heruntergefahren.
    • Beim Neustart wieder die Ursprungs-Bootreihenfolge eingestellt und Bootvorgang fortgesetzt.
    • Das System zeigt zweimal kurz das „Windows-Fenster“ an, danach hängt sich das System einfach auf. Es bleibt der schwarze Bildschirm, d.h. es passiert nichts mehr.
    Lediglich die Festplattenaktivitätsanzeige zuckt mal auf - das wars dann aber auch.

    Das Ganze habe ich zweimal durchgeführt, und zuletzt auch mal den ganzen Rechner einfach so stehen lassen in der Hoffung, dass sich da im Hintergrund noch was tut.
    Nach Rückfrage bei Acronis wurde mir jetzt mitgeteilt, dass Acronis14 WIN10 nicht unterstützt, wohl aber die höheren Versionen auf Basis der ACR14-Backups.

    Wenn ich also ACR15 oder höher installieren könnte, könne ich auch das Recovery durchführen. (ha ha, wie denn, wenn ich nichts installieren kann??)



    Alle Daten sind gesichert, aber das komplette Betriebssystem mit allen Programmen ist mit einem Recovery von ACRONIS14 nicht mehr zu greifen (obwohl ich das schon etliche Male getan habe, hat immer einwandfrei funktioniert.).

    Jetzt habe ich nochmal versucht, mit der ACR15-Recovery-Version auf Basis des 14er Backups zu arbeiten - gleicher Effekt.

    Jetzt stehe ich da - mit meinem kurzen Hemd.

    Kennt irgendjemand eine Möglichkeit, mir da zu helfen?

    Ich würde ja auch das neueste Acronis kaufen und auf meinem LapTop installieren - wenn er ja denn laufen würde.

    Da Acronis14 wie bisher auch immer meldet, dass der Recovery-Lauf erfolgreich war, bin ich immer davon ausgegangen, dass das auch so ist. Hat ja auch immer funktioniert.

    Jetzt habe ich nochmal versucht, mit der ACR15-Recovery-Version auf Basis des 14er Backups zu arbeiten - gleicher Effekt.

    Kennt jemand eine Möglichkeit die Kiste so zu booten und ein "Basis-WIN10" so zu installieren, dass man wenigstens eine neuere Acronisversion installieren kann, mit der ich dann das Recovery durchführen kann)

    Danke für jeden Tipp
    Fred (der mit dem kurzen Hemd s.o.)

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    WIN10 startet nach Acronis14-Recovery nicht mehr..........ich bin absolut ratlos ....

    Selbst die 13er Version kann mit 10 umgehen, ist ja auch Quatsch, wenn man von CD startet, da hat sich ja nichts am Partitionsstil und Dateisystem geändert.
    Mir ist das aber schon untergekommen mit einer Acronis Sicherung, die einfach korrupt war, hast du eine weitere?

  4. #3
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    WIN10 startet nach Acronis14-Recovery nicht mehr..........ich bin absolut ratlos ....

    Schaue bitte mal mit einem Partitionstool nach ob die Systempartition auf aktiv gesetzt ist, ansonsten kann sie nicht gebootet werden.

    Zitat aus deinen Profil:
    System: keine Ahnung, was da drin ist, mich interessiert ausschliesslich die Software
    ... so können wir dir nicht weiterhelfen.

  5. #4

    WIN10 startet nach Acronis14-Recovery nicht mehr..........ich bin absolut ratlos ....

    Zitat Zitat von fred-feuerstein Beitrag anzeigen

    Kennt jemand eine Möglichkeit die Kiste so zu booten und ein "Basis-WIN10" so zu installieren, dass man wenigstens eine neuere Acronisversion installieren kann, mit der ich dann das Recovery durchführen kann)
    Dafür müsstest einen USB Stick mit dem MediaCreationTool erstellen (sofern Du keinen mit der aktuellen W10 Version hast), davon dann booten und W10 installieren, dann halt die neue Acronis Version installieren und testen.

  6. #5
    Threadstarter
    Avatar von fred-feuerstein
    Version
    wie kann ich die erkennen?t
    System
    keine Ahnung, was da drin ist, mich interessiert ausschliesslich die Software

    WIN10 startet nach Acronis14-Recovery nicht mehr..........ich bin absolut ratlos ....

    Diese Ansage:
    """"
    Selbst die 13er Version kann mit 10 umgehen, ist ja auch Quatsch, wenn man von CD startet, da hat sich ja nichts am Partitionsstil und Dateisystem geändert.
    Mir ist das aber schon untergekommen mit einer Acronis Sicherung, die einfach korrupt war, hast du eine weitere?
    """
    trifft laut ACRONIS nicht zu, weil WIN 10 erst ab Acronis15 unterstützt wird. (Versteh ich zwar nicht, hat mit ACR14 schon seit mehreren Monaten perfekt funktioniert)

    Ich habe sogar drei Backups (2 auf einer externen Festplatte, eine auf der internen Festplatte), und mit jeder hab' ichs versucht. Immer das Gleiche. Meldung heisst sinngemäß: Recovery abgeschlossen - alles o.k.

    Ich kann zwar mit der Acronis-14-CD booten (da ist ein Basis-Acronis14-drauf), und den Recoverylauf starten.
    Der wird auch erfolgreich durchgeführt - danach siehe meine erste Frage.
    Danacht tut sich dann auch bei der richtigen Bootfolge nichts mehr.

    Ich kann auch mit der Acronis-15-CD booten (da ist ein Basis-Acronis15-drauf, und ACR15 untersützt laut Acronis WIN10) ), und den Recoverylauf starten.
    Der wird auch erfolgreich durchgeführt - danach siehe meine erste Frage.
    Danacht tut sich dann auch bei der richtigen Bootfolge nichts mehr.


    Diese Ansage:
    """"
    Selbst die 13er Version kann mit 10 umgehen, ist ja auch Quatsch, wenn man von CD startet, da hat sich ja nichts am Partitionsstil und Dateisystem geändert.
    Mir ist das aber schon untergekommen mit einer Acronis Sicherung, die einfach korrupt war, hast du eine weitere?
    """
    trifft laut ACRONIS nicht zu, weil WIN 10 erst ab Acronis15 unterstützt wird. (Versteh ich zwar nicht, hat mit ACR14 schon seit mehreren Monaten perfekt funktioniert)

    Ich habe sogar drei Backups (2 auf einer externen Festplatte, eine auf der internen Festplatte), und mit jeder hab' ichs versucht. Immer das Gleiche. Meldung heisst sinngemäß: Recovery abgeschlossen - alles o.k.

    Ich kann zwar mit der Acronis-14-CD booten (da ist ein Basis-Acronis14-drauf), und den Recoverylauf starten.
    Der wird auch erfolgreich durchgeführt - danach siehe meine erste Frage.
    Danacht tut sich dann auch bei der richtigen Bootfolge nichts mehr.

    Ich kann auch mit der Acronis-15-CD booten (da ist ein Basis-Acronis15-drauf, und ACR15 untersützt laut Acronis WIN10) ), und den Recoverylauf starten.
    Der wird auch erfolgreich durchgeführt - danach siehe meine erste Frage.
    Danacht tut sich dann auch bei der richtigen Bootfolge nichts mehr.

    Meine Idee war:
    WIN10 von einer Boot-CD starten, acronis15 installieren, damit das Recovery aus Acronis14 durchführen und aus die Maus.

    Leier habe ich noch nichst gefunden, wie ich so eine Boot-CD erstellen könnte.
    Kann man aus den BIOS -Einstellungen erkennen, ob die Systempartition auf aktiv gesetzt ist?

    Sobald die Kiste wieder läuft, werde ich sofort eine Belarc-Liste erstellen, dami man mir hier weiterhelfen kann.
    War wohl nixxxx.
    Gruß
    Fred

  7. #6

    WIN10 startet nach Acronis14-Recovery nicht mehr..........ich bin absolut ratlos ....

    Hi Fred,
    ich denke, dass dein Zieldatenträger Probleme hat, wenn sich 3 verschiedene Backups nicht rückspielen lassen.
    Einen Datenträger zu erstellen, dazu bedarf es des MCT https://www.microsoft.com/de-de/soft...load/windows10

  8. #7

    WIN10 startet nach Acronis14-Recovery nicht mehr..........ich bin absolut ratlos ....

    Die Aussage von Acronis ist doch was fürn Müll. Du hast doch schon selber festgestellt, das ACR 14 auch mit W10 funktioniert. Ebenso hat @Michael bestätigt, das er mit ACR 13 erfolgreich unter W10 gearbeitet hat. Und auch meine Wenigkeit kann bestätigen, das ACR 14 funktioniert, denn auch ich habe schon damit W10 gesichert und wieder komplett hergestellt und das auch auf zwei verschiedenen PC´s.

    Leider hilft Dir das nicht weiter. Aber, ich gehe davon aus, das auch ACR 15 bei Dir Probleme bereiten wird, wenn Du die Backups wiederherstellen willst, die mit ACR14 erstellt wurden.

    Und eine Anleitung zum erstellen eines USB Sticks oder einer DVD findest Du hier Windows 10 Datenträger für Update oder Neuinstallation von Stick und DVD

  9. #8
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti

    WIN10 startet nach Acronis14-Recovery nicht mehr..........ich bin absolut ratlos ....

    Bei mir funktioniert Acronis14 einwandfrei mit Win10. Könnte es bei Dir evtl. sein, dass Du nicht die komplette Festplatte / Laufwerk incl. Bootsektor usw. sondern nur eine Partition zurückgespielt hast ? Du musst auch die Bootreihenfolge im Bios überprüfen. Ist es evtl. ein GPT / MBR Problem ? Was ist im Bios eingestellt ?
    Starte den PC mit einem Linux und schau mal nach der Festplatte.
    Hat Dein Laptop ein UEFI-Bios ? Ist dort Secure-Boot deaktiviert ?

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Threadstarter
    Avatar von fred-feuerstein
    Version
    wie kann ich die erkennen?t
    System
    keine Ahnung, was da drin ist, mich interessiert ausschliesslich die Software

    WIN10 startet nach Acronis14-Recovery nicht mehr..........ich bin absolut ratlos ....

    DAnke, aber unter diesem Link bekomme ich nur die Meldung:

    Microsoft(tm) logo
    We are sorry, the page you requested cannot be found.
    The URL may be misspelled or the page you're looking for is no longer available.
    See search results below
    Gruß Fred

  12. #10

    WIN10 startet nach Acronis14-Recovery nicht mehr..........ich bin absolut ratlos ....

    Komisch, bei mir funktionieren alle in diesem Thread genannten Links.


WIN10 startet nach Acronis14-Recovery nicht mehr..........ich bin absolut ratlos ....

WIN10 startet nach Acronis14-Recovery nicht mehr..........ich bin absolut ratlos .... - Ähnliche Themen


  1. Nach Win10 Installation wird der HDMI- Anschluss nicht mehr erkannt. Wie kann ich das: Guten Abend Comunity, unter WIN 8.1 habe ich das HDMI- Kabel an den Computer geschlossen und der TV hat es sofort erkannt - ohne irgend etwas...



  2. Internet wird blockiert obwohl ich mit edge (WIN10) im Internet bin: mit win10 (vorher 8.1)kann ich zwar Programme als setup herunterladen, aber bei der Aktivierung wird Internet blockiert. Aber office 365 download...



  3. Win7 startet nicht mehr nach Win10-Upgrade: Hallo Spezies, auf meinem PC habe ich Win7 geklont, das nach dem Klonen problemlos funktionierte. Anschließend habe ich das originale Win7 auf Win10...



  4. wo finde ich dass ich eine Recovery machen kann?: Habe mir den Windows 8.1 Laptop gekauft. Jetzt hatte ich die update hinter mir. Möchte mit einem stick Recovery machen und weiß nicht wie das gehen...



  5. Win10 startet nach automatischen Update nicht mehr...: Servus... aktuell bin ich mit meinem Latein am Ende... Ich fange mal von vorne an: Ich habe Windows 10 Anfang August ganz frisch installiert,...


Sucheingaben

win 10 bootet nicht durch nach recovery von acronis

acronis backup bootet nicht windows 10

Stichworte