Memory Management Bluescreen

Diskutiere Memory Management Bluescreen im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wie heißt denn der Kasper genau? Wenn du einen Virenscanner willst, sollte er "Kaspersky Antivirus" heißen. Wenn der nicht so heißt, hast du definitiv etwas ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25
  1. #11

    Memory Management Bluescreen

    Wie heißt denn der Kasper genau? Wenn du einen Virenscanner willst, sollte er "Kaspersky Antivirus" heißen. Wenn der nicht so heißt, hast du definitiv etwas installiert, das mehr macht, als du brauchst. Schmeiß' den erstmal runter.

  2. #12
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    64 Bit Windows 10 Home
    System
    AMD A8-7600 Radeon R7, 10 Compute Cores 4C+6G, 8,00 GB

    Memory Management Bluescreen

    Es handelt sich um Kaspersky Internet Security. Ich habe ihn gleich wieder installiert, weil sich der Windows-10-eigene Schuutz (wie immer er heißt ...) nicht aktivieren ließ. Und so ganz nackt vollte ich meinen PC nicht aufs Internet loslassen. Immerhin war es eine aktualisierte Version, die installiert wurde.

    Aktuelle Speicherdumps: MiniDumps2.zip

    CrystalDiskInfo Outputs:

    Memory Management Bluescreen-c.jpg
    Memory Management Bluescreen-d.jpg
    Memory Management Bluescreen-e.jpg

  3. #13
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    GigaByte 870A-UD3 mit AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, NVidia GeForce GT 730

    Memory Management Bluescreen

    @Martin, auch bei mir kommen verschiedene Fehler, wie Du aus dem MiniDump erkennen kannst.
    Memory Management Bluescreen-10minidump.jpg
    Ich habe 4 x 4GB RAM, der eigentlich bis 1600 getaktet werden kann. Jetzt läuft er mit 1333, da kommt der Dump nicht mehr. Die Geschwindigkeit kann man i.d.R. im BIOS einstellen.
    Den BlueScreenViewer kannst Du Dir hier herunterladen
    BlueScreenView - Download - CHIP

  4. #14
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    64 Bit Windows 10 Home
    System
    AMD A8-7600 Radeon R7, 10 Compute Cores 4C+6G, 8,00 GB

    Memory Management Bluescreen

    @hkdd Ich habe an den Einstellungen nichts verändert. Ich nehme an, dass der Verkäufer (ARLT) alle Werte eher konservativ eingestellt hat, damit er seine Ruhe vor mir hat. Mit dem Output des BlueScreenViewer fange ich eher nichts an - ich stehe davor, wie eine Sau vor dem Backofen.

    Aus diesem Grunde freue ich mich über jede Hilfe, die mich voran bringt - bei mir taucht der Bluescreen immer dann auf, wenn ich so vier bis sechs Fenster geöffnet habe - und das ist recht oft der Fall. Im Grunde kann ich meinen PC derzeit nicht produktiv nutzen.

  5. #15
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    GigaByte 870A-UD3 mit AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, NVidia GeForce GT 730

    Memory Management Bluescreen

    Viel anfangen kann man damit nicht, aber man sieht sehr schön Datum und Uhrzeit, und damit ob der Fehler sehr häufig auftritt oder ob u.U. der BlueScreen jedesmal mit einer anderen Meldung erstellt wird. Bei mir konnte ich die BlueScreens reduzieren, indem ich das Tempo der RAM-Speicher verringert habe. Ich mache viel Video-Arbeit und da laufen manchmal mehrere Stunden alle Beteiligten mit 100% CPU-Auslastung. Eine Deiner Festplatten ist ziemlich warm 53°C, und da könnten die Abbrüche schon etwas mit der Tempertur der Speicherriegel zu tun haben. Mei PC läuft seit heute früh, das sind ca. 10 Stunden, da ist die wärmste Festplatte 44°C. Die SSD nur 34°C.

  6. #16
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    64 Bit Windows 10 Home
    System
    AMD A8-7600 Radeon R7, 10 Compute Cores 4C+6G, 8,00 GB

    Memory Management Bluescreen

    @hkdd Nun, alle Fehler sind MEMORY_MANAGEMENT Fehler - und das laufend.

    Die Festplatten und das Mainboard sind in einem großen Tower, so dass die Hitze der Festplatte keinen Einfluss auf die anderen Komponenten haben dürfte.

    Die CPU hat 43° und das Mainboard hat 35°.

    Die Festplatte ist etwa 1/2 Jahr alt - woher kann die recht hohe Temperatur kommen?

    - - - Aktualisiert - - -

    Gerade eben habe ich das Windows-Arbeitsspeicherdiagnosetool (was für ein Wort!) laufen lassen - ohne Fehler. Meine DRAM-Frequenz ist auf AUTO eingestellt, im Setup werden 2133MHz angezeigt, unter Windows werden 1066MHz angezeigt.

  7. #17
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    GigaByte 870A-UD3 mit AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, NVidia GeForce GT 730

    Memory Management Bluescreen

    Hast Du für die CPU und das Mainboard die Win10-Treiber installiert ?

  8. #18
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    64 Bit Windows 10 Home
    System
    AMD A8-7600 Radeon R7, 10 Compute Cores 4C+6G, 8,00 GB

    Memory Management Bluescreen

    Ja, direkt von der MSI-WebSite.

  9. Memory Management Bluescreen

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #19
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Memory Management Bluescreen

    Kaspersky wurde auch wie hier: Virenscanner vollständig deinstallieren beschrieben vollständig entfernt und sein Removal Tool wurde mit Adminrechten ausgeführt?

    Es ist immer der gleiche Fehler, es tritt ein Fehler "PAGE_HASH_ERRORS" auf, der sagt dass beim Ein- oder Auslagern von Speicherseiten fehlerhafte Daten festgestellt werden. Da greift was in die Speicherverwaltung ein und verfälscht Speicherseiten. Da die Speicherdumps aber nicht vollständig sind, kann ich den Verursacher nicht ermitteln.

  11. #20
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    GigaByte 870A-UD3 mit AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, NVidia GeForce GT 730

    Memory Management Bluescreen

    Die Frage ist nun, gibt es ein Programm, das der Verursacher ist ? Ich benutze z.B. Pinnacle Studio 14, das klappt auch ganz gut, mitunter viele Stunden lang, aber doch kommt es immer wieder mal zum BlueScreen, allerdings nicht immer der gleiche Fehler. Dieses Programm ist schon etwas alt (gefällt mir aber wesentlich besser, als die aktuelle Version, die ich auch gekauft habe aber nur sehr wenig benutze) und kommt evtl. nicht immer mit Windows 10 zurecht. Deshalb habe ich auch noch XP, wenn ein Projekt nicht funktioniert, lasse ich es unter XP laufen, da gibt es solche Abbrüche nicht. XP nutzt von meinen 16 GB RAM auch nur 3 GB.

    Ich würde an Deiner Stelle mal ein Linux-Live System benutzen (z.B. Ubuntu oder Knoppix) und damit etwas arbeiten. Wenn dabei dieser Fehler nicht kommt, dann könnte es eine Software sein oder doch ein Treiber. Auch die RAM-Geschwindigkeit kannst Du noch mal deutlich herabsetzen (im Bios). Manchmal hilft es, die RAM-Riegel herauszunehmen und neu einzusetzen (Behebung von Kontakt-Problemen), wenn es mehrere sind, dann vertauschen.

    Alex hat einen Fehler beim Paging ermittelt, da werden Speicherinhalte in den virtuellen Speicher auf der Festplatte geschrieben und wieder gelesen. Das ist die Datei C:\pagefile.sys. Wenn Du mehrere Festplatten hast, dann kannst Du versuchen, den virtuellen Speicher auf eine andere Platte zu legen und nicht auf C: ,
    Name:  10pagefile.jpg
Hits: 179
Größe:  44.8 KB

    Deine Festplatten solltest Du mal mit CrystalDiskInfo überprüfen. Auch eine defekte HDD könnte die Ursache des Paging-Fehlers sein.


Memory Management Bluescreen

Memory Management Bluescreen - Ähnliche Themen


  1. memory management bluscreen unter win 10: hallo wie der titel schon sagt hatte ich gestern diverse Bluescreen wegen Memory Management. Bin jetzt erstmal auf win7 zurück gekehrt hat jemand...



  2. Memory Management Bluescreen: Hallo zusammen, ich hab mein System neu aufgesetzt und hin und wieder kommt ein Memory Management Bluescreen. Ich kann nicht auf das Herbst Update...



  3. Bluescreen Memory-Managment: hallo Leute, ich habe ein Problem wo ich nicht weiterkomme. habe seit einigen Tagen in sehr unregelmäsigen abständen bluescreens mit dem o.G....



  4. Windows Fehler Memory Management, startet nicht mehr: Hallo liebe Foregemeinde, ich habe seit heute das Problem, dass mein Pc nicht mehr startet, nachdem er zweimal mit einem Bluescreen mit der...



  5. Bluescreen mit Fehler Memory Managment mehrmals täglich: Hallo, ich bekomme mehrmals täglich einen Bluescreen mit der Fehlermeldung "Memory Mangament". Danach bootet das System neu und läuft wieder...


Sucheingaben

bluescreen windows 7

memory management

windows 10 memory management

blue screen memory management

mwmory management windons 10

memory management win 10

fehlermeldung memory management

KOMPATIBILITÄTSPROBLEME BEI MSI A78M-E35 MIT AMD A8-7600

was ist memory managment bei windows 10