WIN 10 startet nicht mehr

Diskutiere WIN 10 startet nicht mehr im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Vielleicht mal das hier: http://www.win-10-forum.de/windows-1...stick-dvd.html lesen?...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32
  1. #21
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    WIN 10 startet nicht mehr

    Vielleicht mal das hier: Windows 10 Datenträger für Update oder Neuinstallation von Stick und DVD lesen?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22

    WIN 10 startet nicht mehr

    Zitat Zitat von Grandpa Beitrag anzeigen
    Wie macht man denn das "Booten" vom USB Stick?
    Da hast dafür eine spezielle Taste (meist F8 oder F12), die dich beim Start zur Auswahl des Datenträgers führt, von dem gebootet werden soll.

  4. #23
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    1511 (Build10586.11)
    System
    i7 2700K 3,5 GHz, 12GB, AMD Radeon 6900 HD

    WIN 10 startet nicht mehr

    Hallo,
    beim Drücken von F8 oder F12 geschieht gar nichts. Im EFI BIOS finde ich keine Möglichkeit, den USB Stick, Laufwerk G:\, als Boot Möglichkeit auszuwählen. Was mache ich denn nun? Danke.

  5. #24

    WIN 10 startet nicht mehr

    Welche Taste es bei dir nun ist, hängt vom System ab, aber wenn du im UEFI bereits nicht die Möglichkeit hast, den Stick auszuwählen,
    ist dieser auch nicht bootfähig.

  6. #25
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti

    WIN 10 startet nicht mehr

    Manchmal muss man in UEFI Secure Boot ausschalten.
    Secure-Boot deaktivieren ? so geht?s - CHIP

  7. #26
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    1511 (Build10586.11)
    System
    i7 2700K 3,5 GHz, 12GB, AMD Radeon 6900 HD

    WIN 10 startet nicht mehr

    ...leider finde ich im EFI BIOS keine Option "Secure Boot"
    Gruß
    Peter

  8. #27

    WIN 10 startet nicht mehr

    Zitat Zitat von Grandpa Beitrag anzeigen
    Im EFI BIOS finde ich keine Möglichkeit, den USB Stick, Laufwerk G:\, als Boot Möglichkeit auszuwählen.
    Das sollte es aber geben. Es gibt meist einen "Erweiterten Modus". Wenn du genauere Angaben zum Rechner machen würdest, könnte man mal ins Handbuch schauen...

  9. #28
    Avatar von pirol72
    Version
    Pro,1703 15063.502 (clean Install mit 1511)
    System
    AMD Phenom II X4 Black Edition 955, 3200 MHz , 8GB, NVIDIA Geforce 9800 GT

    WIN 10 startet nicht mehr

    Warum machst Du es Dir so schwer? Erstelle ein Image von dem laufendem System und spiele das auf das nicht mehr laufende System zurück. Da Du schreibst, das beide Systeme gleich sind. Ich löse das übrigens mit dem Bootmanager BootUs. Da hat man noch die Möglichkeit auch nicht verwendete Partitionen zu verstecken.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #29
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    1511 (Build10586.11)
    System
    i7 2700K 3,5 GHz, 12GB, AMD Radeon 6900 HD

    WIN 10 startet nicht mehr

    Hallo,
    Hier mein System. Ich hoffe dass diese Angaben genügen. Als Virenschutz benutze ich Kaspersky IS 2016. BIOS wurde noch nicht updated. Ist mir zu gefährlich. Chipsatztreiber wurden über den Treiberautomat DriverGenius erneuert. WIN 10 wurde als Clean Install installiert. - Danke.
    Gruß
    Peter Timm

    WIN 10 startet nicht mehr-10.jpg

  12. #30
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    WIN 10 startet nicht mehr

    Zitat Zitat von Grandpa Beitrag anzeigen
    ...Chipsatztreiber wurden über den Treiberautomat DriverGenius erneuert...
    Und warum bekommt man dies immer als allerletzte Information mitgeteilt? Kannst Du denn beurteilen, ob dieses Tool Dir die korrekten Windows 10 Treiber bereitgestellt hat? Warum muss man sowas überhaupt einsetzen?

    Es ist doch wirklich einfach, sich die passenden Treiber beim Hersteller der Hardware downzuloaden und zu installieren. Wenn der Rechner dann sauber läuft, lässt man ohnehin die Finger weg von Treiberupdates. Neuere Treiber installiert man sich alleine dann, wenn es zur Lösung von Problemen notwendig ist, bei denen man definitiv einen bestimmten Treiber als Auslöser ausmachen konnte. Dann auch nur diesen einen Treiber.


WIN 10 startet nicht mehr

WIN 10 startet nicht mehr - Ähnliche Themen


  1. Win 10 startet nicht mehr: Guten Tag zusammen, seit gestern startet mein win 10 PC nicht mehr. Wenn ich ihn einschalte kommt das Startbild von Lenovo und wenn es eigentlich...



  2. Windows startet nicht mehr: Nach mehr als 2 Monaten störungsfreiem Betrieb von Win10 startet mein PC jetzt nicht mehr. Anzeige: BOOTMGR fehlt. Was kann ich da machen?



  3. Windows startet nicht mehr: Folgende Fehlermeldung Windows Boot Manager Windows failed to start. A recent hardware or software change might be the cause. To fix the...



  4. computer startet nicht mehr: Hallo, ich habe ein Problem. Vor 2 Tagen wollte mein Compi nicht mehr ins Internet einloggen. Nach Systemwiederherstellung und Neuinstallation von...



  5. Win 10 Upgrade startet nicht, kein Win 10-Icon nach Neustart: Hallo Forum, nach einem Neustart des Rechners (Win7) gestern war das Win10-Icon in der Taskleiste verschwunden. Ich hatte reserviert und mein...


Sucheingaben

win10 startet nicht toshiba satellite

win 10 startet nach systemwiederherstellung nur 1 mal und dann nicht mehr

toshiba c870 19r starten nicht mehr seit windows 10

toshiba satellite windows 10 startet nicht

acronis klonen bootmgr fehlt