Umsteigen nach WiN10 Pro

Diskutiere Umsteigen nach WiN10 Pro im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; nachden mein rechen durch eine Überspannung nach einem Blitzeinschlag in der Nachbarschaft zerstört wurde hab ich mir nun ein neues mainboard geholt, läuft also wieder. ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    WIN10 Pro 64bit
    System
    CPU Intel core i5, 8GB RAM, NVIDEA GeForce GTX 690

    Umsteigen nach WiN10 Pro

    nachden mein rechen durch eine Überspannung nach einem Blitzeinschlag in der Nachbarschaft zerstört wurde hab ich mir nun ein neues mainboard geholt, läuft also wieder.
    Win10 home habe ich ans laufen bekommen, anmelden ging ohne Probleme.
    Ich möchte aber auf WIN 10 Pro umsteigen, die win 8.1 Software habe ich, war aber schon aktiviert. das das auf dem alten rechner erfolgt war soll das auf dem neuen nicht funktionieren, da Win 8.1 bzw Win 10 Pro an die Hardware gebunden sein soll. Macht es Simm sich aus dem Netz eine neue Lizens zu besorgen?

    DC

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Umsteigen nach WiN10 Pro

    Die Forensuche ist defekt: Windows 10 Pro über Home installieren?

  4. #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    WIN10 Pro 64bit
    System
    CPU Intel core i5, 8GB RAM, NVIDEA GeForce GTX 690

    Umsteigen nach WiN10 Pro

    alles schön und gut, hilft mir das weiter? Win8.1 und das Upgrade davon auf Win10 war ja schon aktiviert. Angeblich läßt sich 8 bzw 8.1 nur auf dem Ursprungsrechner installieren weils an die Hardware gekoppelt ist.

  5. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Umsteigen nach WiN10 Pro

    Dann muss man eben telefonisch aktivieren, oder sich eine günstige zusätzliche Windows 7 Pro oder Ultimate besorgen, mit deren Key man auf die Pro hebt.

  6. #5

    Umsteigen nach WiN10 Pro

    Ich zitiere mal einen meiner Beiträge vom 31.01.2016.

    Daneben gibt es noch die Zwischenmöglichkeit mit der gatherosstate.exe, die man auf W7/W8 ausführt, um nach erfolgter Clean Installation die GenuineTicket.xml in W10 einzufügen. Hier erspart man sich dann das komplette Update von W7/W8 sondern kann direkt Clean W10 installieren.

    Ich habe mir heute übrigens mal die Mühe gemacht und auf meinem Haupt PC W10 mit einem bereits benutzen W8.1 Key eine W10 Clean Installation zu machen. Mein Dell XPS 18 wurde mit W8.1 Home ausgeliefert. Einen OEM Aufkleber gibt es hier nicht, demnach dürfte der Key im BIOS oder in der Recovery Partition gewesen sein. Ich habe letzten August mit diesem PC ein Update durchgeführt. Erst später habe ich festgestellt, das es sich um W10 Home handelte, was mich bis dato auch nicht gestört hatte. Im Oktober habe ich dann den Dell komplett mit Acronis Disk Director komplett platt gemacht, eine W7 Pro Version installiert und dann über die genannte "Zwischenmöglichkeit" eine Clean W10 Pro installiert.

    Der W8.1 Home Key war also quasi wieder "frei". Und genau diesen habe ich heute für eine Installation auf meinem Haupt PC benutzt. W8.1 Home mit diesem Key installiert und aktiviert. Anschließend auch hier die "Zwischenmöglichkeit" genutzt und dann W10 Home ohne Key Eingabe frisch installiert (während der Installation vom USB Stick wurde die Festplatte komplett gelöscht). Anschließend die xml Datei eingefügt, Internetverbindung hergestellt und nun läuft W10 Home aktiviert auf dem Haupt PC. Das ganze hat mich inkl. Vorbereitungen (2 x Download für USB Stick von W8.1 und W10) knapp 2 Stunden Zeit gekostet.
    Soll heißen, obwohl das W8.1 Home bereits auf einem anderen PC installiert und aktiviert war konnte ich über dieses auf einem weiteren PC W10 installieren und aktivieren.

    Meine Vermutung dazu: Bei der Installation von W10 wird zwar ein Hashwert von W10 auf dem MS Server hinterlegt. Wenn jetzt aber eine geänderte Hardware ins Spiel kommt und eine bereits benutzte frühere Win Version, über die bereits ein Upgrade auf W10 gemacht wurde, neu installiert wird, und dann erneut das Upgrade durchgeführt wird, aber vorher im Grunde offline die Aktivierung mittels Gatherosstate.exe erfolgt, dann gibt es keine weiteren Probleme seitens der Aktivierung, da durch das einfügen der gatherosstate.exe ja wohl die Aktivierung bereits erfolgt ist. Ob das natürlich dauerhaft für die Version dann klappt, entzieht sich meiner Kenntnis, denn mittlerweile habe ich die benutzte Festplatte wieder anderweitig in Betrieb.


Umsteigen nach WiN10 Pro

Umsteigen nach WiN10 Pro - Ähnliche Themen


  1. aktiviertes Win10 PRO plötzlich zu (aktiviertem) Win10 Home mutiert: Hallo zusammen, ich wende mich mal an euch mit einer Kuriosität in der Hoffnung, dass hier jemand eine Erklärung hat. Ich habe unter anderem auf...



  2. Geht das: von WIn10 home auf Win10pro umsteigen?: Ich habe ein gültige Lizens für beides, zur Zeit läuft alles auf WIN10 home, Könnte ich einfach ;) aus WIN10home Win10pro machen? Klar, ich könnte...



  3. Tastatur funktioniert nach Anmeldung unter Win10 pro am Microsoft-Konto zu langsam!: Hallo Hab einen Desktop PC i7 CPU 3820 3,6Ghz Betriebssystem: Win7 pro 64-Bit Nach dem Upgrade auf Win10 pro funktionierte alles SPITZE. Nur...



  4. DELL XPS 8100 von Win7 Pro auf Win10 Pro ugraden: Hallo Leidgeprüfte! Nach vier erfolglosen Upgrade-Versuchen von Windows 7 Pro 64-Bit auf Windows 10 habe ich es beim fünften Versuch (kurz vor dem...



  5. Ich möchte von win7 home ed auf win 10 pro umsteigen: HW: Eigenbau 46-Bit, Berechtigung, von win 7 auf win 10 vorhanden. Ist das möglich wie teuer


Sucheingaben

win10