Windows 10 startet nicht mehr

Diskutiere Windows 10 startet nicht mehr im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Über Nacht ist mein Windows 10 abgeschmiert und die Automatische reperatur ist fehlgeschlagen. Nun wollte ich das System wiederherstellen. Wiederher stellungspunkte sind zwar vorhanden ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Timesplinter
    Standardavatar

    Windows 10 startet nicht mehr

    Hallo
    Über Nacht ist mein Windows 10 abgeschmiert und die Automatische reperatur ist fehlgeschlagen. Nun wollte ich das System wiederherstellen. Wiederher stellungspunkte sind zwar vorhanden aber ich kann das Laufwerk nicht auswählen da der Computerschutz nicht aktiviert ist. Gibt es eine Möglichkeit diesen über die eingabeaufforderung zu aktivieren?

    Lg

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von LukeLionLP
    Version
    Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
    System
    AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM

    Windows 10 startet nicht mehr

    Ähm, wenn der Computerschutz deaktiviert ist, können faktisch keine Wiederherstellungspunkte vorhanden sein. Der Computerschutz lässt sich so per CMD aktivieren, versuch' Dein Glück: https://administrator.de/forum/compu...rd-232521.html CMD mit Adminstratorrechten ausführen!

    Sollte das wider Erwarten nicht funktionieren, hast Du hoffentlich ein Backup und kannst Windows 10 neu installieren.

    Gruß
    Lukas

  4. #3
    Avatar von Heinz
    Version
    Immer aktuellste Insiderbuild
    System
    i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.

    Windows 10 startet nicht mehr

    Hallo Luke
    Aber du sagst es ja im ersten Satz : Selbst wenn man das nachträglich mit CMD aktivieren könnte,werden trotzdem keine Widerherstellungspunkte rückwirkend vorhanden sein,da gar keine erstellt wurden.
    Die Aktion die du vorschlägst scheint mir von da her von Beginn an zum Scheitern verurteilt zu sein.
    Hallo timesplinter
    Welche Windows Version ist denn auf dem Rechner installiert? Eventuell kannst du mit dem Media Creation Tool eine Installmedium ( Version 1809)davon erstellen.
    Kommst du überhaupt nicht mehr in das System rein,oder nur teilweise?

  5. #4
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1809 (17763.253)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Windows 10 startet nicht mehr

    Nun wollte ich das System wiederherstellen. Wiederher stellungspunkte sind zwar vorhanden aber ich kann das Laufwerk nicht auswählen da der Computerschutz nicht aktiviert ist.
    Zu den weiteren Fragen muss sich der TO äußern.

    Ansonsten endet es wahrscheinlich so wenn kein Backup:

    Windows 10 Datenträger für Update oder Neuinstallation von Stick und DVD

  6. #5
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows 10 startet nicht mehr

    Wenn es trotz deaktiviertem Computerschutz noch Wiederherstellungspunkte gibt, können das eigentlich nur Wiederherstellungspunkte für das Systemabbild sein, die von der Windows Abbildsicherung angelegt werden. Für die normale Systemwiederherstellung sind die aber wertlos.

  7. #6
    Avatar von LukeLionLP
    Version
    Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
    System
    AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM

    Windows 10 startet nicht mehr

    Zitat Zitat von Heinz Beitrag anzeigen
    Hallo Luke
    Aber du sagst es ja im ersten Satz : Selbst wenn man das nachträglich mit CMD aktivieren könnte,werden trotzdem keine Widerherstellungspunkte rückwirkend vorhanden sein,da gar keine erstellt wurden.
    Die Aktion die du vorschlägst scheint mir von da her von Beginn an zum Scheitern verurteilt zu sein.
    Hallo Heinz,

    ich dachte, in der Zeit als der Computerschutz deaktiviert war, können keine Wiederherstellungspunkte erstellt sein. Richtig! Jedoch sagte der TE ja im Eingangspost das noch vor der Zeit der Deaktivierung des Computerschutzes welche vorhanden seien. Mal schauen, wie sich das entwickelt. Ich bin auf die Einlassung des TE gespannt. Sollte er kein Backup haben, hat IT-SK ja bereits die logische Konsequenz aus dieser Nachlässigkeit geschildert.


Windows 10 startet nicht mehr

Windows 10 startet nicht mehr - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 startet nicht mehr, digitale Lizenz nicht mehr auffindbar: Hallo, seit heute kann mein mittels des in 2016 durchgeführten kostenlosen upgrades auf Windows 10 nicht mehr starten. Es erscheint die Meldung,...



  2. Windows 10 startet nicht mehr: Hallo! Ich habe anscheinend ein Problem mit dem Start meines Computers, aber von vorne. Mein Computer lief immer normal, und alles war eigentlich...



  3. Windows startet nicht mehr: Hallo kann mir jemand helfen Nach dem letzten Update startet das Medion Tablettcomputer ncht mehr. Wenn ich starte kommt erst ( es ist ein...



  4. Windows startet nicht mehr.: hallo,habe beim win10pro pc die autoeinträge gelöscht, jetzt macht der nix mehr,beim hochfahren, stehen nur 3 sachen: mit dem internet verbinden,...



  5. Login nicht mehr möglich / Windows startet nicht mehr richtig: Hallo alle zusammen, Ich habe ein grosses Problem beim Starten meines Vaio Laptops. Der Log in funktioniert nicht mehr. Ich kriege nur noch...


Sucheingaben

version 1809 win 10 rechner startet nicht

windows 10 kein wiederherstellungspunkt gefunden

windows 10 systemwiederherstellung laufwerk computerschutz aktivieren cmd

windows 10 systemwiederherstellung computerschutz aktivieren cmd