[Gelöst] Win 10 hat sich selbst noch einmal selbst installiert alle Einstellungen weg

Diskutiere [Gelöst] Win 10 hat sich selbst noch einmal selbst installiert alle Einstellungen weg im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Forum, Bitte um Hilfe und Aufklärung. Auf meinem Laptop ist seit langem mit Windows 10 am Laufen. Plötzlich, mitten in der Nacht und bei ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    Ricahrd
    Standardavatar

    [Gelöst] Win 10 hat sich selbst noch einmal selbst installiert alle Einstellungen weg

    Hallo Forum,
    Bitte um Hilfe und Aufklärung. Auf meinem Laptop ist seit langem mit Windows 10 am Laufen. Plötzlich, mitten in der Nacht und bei schlossenem Laptop (!), ein schrilles, lautes anhaltendes Pfeifen. Nach dem Öffnen des Laptops: auf dem Bildschirm der Hinweis Windows 10 wird aktualliesert 32 %: Daten kopieren, Features einrichten, Computer konfigurieren - das ganze dauert 30 Minuten bis 100%. Danach ist der Laptop komplett neu installiert! Alle Einstellungen, alle Widerherstellungspunkte weg, keine Internetverbindung mehr ... Was um Himmels wilen ist da passiert?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Win 10 hat sich selbst noch einmal (!) selbst installiert, alle Einstellungen weg

    Das dein Laptop geschlossen war ist kein Indiz dafür, dass er auch heruntergefahren (ausgeschaltet) war, dies wird in den Energieeinstellungen festgelegt. Deshalb ist es durchaus möglich dass ein neues Upgrade installiert wurde. Eventuell hattest du das Insider-Programm aktiviert. Aber das sind, solange wir keinerlei Info zu deinem System und den installierten Windows 10 (welche Build?) haben, nur Spekulationen.
    Schaue bitte hier einmal was zu tun ist bevor man einen Thread eröffnet: Welche Angaben sollte ich machen, wenn ich Probleme mit Win 10 habe

  4. #3
    Ricahard
    Standardavatar

    Win 10 hat sich selbst noch einmal (!) selbst installiert, alle Einstellungen weg

    Vielen Dank! dass Du überhaupt geantwortest hast. Wir setehn wegen dieses Problems sehr unter Druck, weshalb ich, undn dafür bitte ich um Verständnis, mich unmöglich in die Forumsregularien einarbeiten konnte. Selbstverständlich hatte ich aber vor meiner Anfrage verschiedendliche Suchanfragen gestartet.

    Zu der Frage: Betriebsystem Win 10 Home Version 10.0.10586 Build 10586 (jetzt nach der Neuinstallation). Am wichtisgten wäre aktuell in sInternet zu kommen. WiFi läßt sich nicht aktivieren, hmmm ? Es wäre ganz wunderbar hier Unterstützung zu bekommen. Tanx

  5. #4

    Win 10 hat sich selbst noch einmal (!) selbst installiert, alle Einstellungen weg

    Nun dann ist über Nacht die 586 bei dir installiert worden.
    Was steht denn im Gerätemanager unter Netzwerkadapter?

  6. #5
    Avatar von Hans73
    Version
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System
    Asus G74

    Win 10 hat sich selbst noch einmal (!) selbst installiert, alle Einstellungen weg

    Dann sind sicher erstmal Treiber zu installieren , angefangen mit Chipsatz und dann eben mindestens noch den WLan Adapter und auch alle anderen mindestens kontrollieren.
    Auch wenn Windows Teiber als aktuell ausweist muss das nicht stimmen, die richtigen Treiber gibt es beim Gerätehersteller.
    Eventuell auf einem anderen Gerät Downloaden und per Stick übertragen , oder provisorisch über Lan-Kabel ins Netz , das geht meist schon mit Standardtreibern.

    Wie aktuell war denn die Win10 Version vor dem Zwischenfall, möglicherweise ist ein grösseres Upgrade schiefgegangen und Windows hat sich deshalb "zurückgesetzt".

  7. #6
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Win 10 hat sich selbst noch einmal (!) selbst installiert, alle Einstellungen weg

    Die wichtigste Information ist, wie geht ihr ins Internet? LAN oder WLAN (Wifi) ? Wenn WLAN nicht mehr funktioniert, der Router hat einen LAN-Anschluss auf der Rückseite, diesen mit dem PC/Laptop mit einem Pachtkabel verbinden, dann sollte es gehen. Wenn das Internet wieder da ist, alle Treiber auf den neuesten Stand bringen. Vielleicht spuckt dir ja auch ein externes Antivirenprogramm und/oder Internet Suite in die Suppe. Bitte von Allem mehr Informationen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hallo Hans73,

    Dann sind sicher erstmal Treiber zu installieren , angefangen mit Chipsatz und dann eben mindestens noch den WLan Adapter und auch alle anderen mindestens kontrollieren.
    ... du hast gelesen das der TE keinen Internetzugang mehr hat?

  8. #7
    Ricahrd
    Standardavatar

    Win 10 hat sich selbst noch einmal (!) selbst installiert, alle Einstellungen weg

    Wau, ich bin beeindruckt von der umgehenden Reaktion!
    Zwei Nettwerkadapter sind im DGeräte-Manager korrekt eingetragen und als funktionierend gekennzeichnet: PCI-E-Gibabit_Ethernet-Controller cQualcomm Atheros AR8151 (NDIS 6.3); Qualcomm Atheros AR5B97 Wireless Network Adapter

    Nach einem (richtigen) Neustart sind die Desktopsymbole wiere da; auch die Thunderbird Konten und Adressbücher (erstmal große Erleichterung). Aber WiFi läßt sich nach wie vor nicht einschalten, wir sind radlos

  9. #8
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Win 10 hat sich selbst noch einmal (!) selbst installiert, alle Einstellungen weg

    Du siehst ein richtiger Neustart, übrigens mit shutdown -g -t 0 korrekt ausgeführt, hilft mit unter "Wunder". Zu deinem Internetproblem, meinen Beitrag #6 gelesen?

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Ricahrd
    Standardavatar

    Win 10 hat sich selbst noch einmal (!) selbst installiert, alle Einstellungen weg

    Hi MSFreak, leider steht mir kein Kabel für den Router zur Verfügung - wir müssen über WLan ins Netz. Mit welchen informationen können wir dienen?

  12. #10
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1709
    System
    Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

    Win 10 hat sich selbst noch einmal (!) selbst installiert, alle Einstellungen weg

    ... leider steht mir kein Kabel für den Router zur Verfügung
    Sorry, was hältst du von Kaufen? Gibt es in jedem Elektro-Großmarkt und Baumärkten. Wenn dein WLAN-Treiber nicht will, wie willst du sonst ins Internet? Es sei, du hast einen zweiten Laptop.

    Nachtrag: Vielleicht hast du ja eine FritzBox und hast noch den Karton? Da liegt bestimmt noch das Kabel drin.


[Gelöst] Win 10 hat sich selbst noch einmal selbst installiert alle Einstellungen weg

[Gelöst] Win 10 hat sich selbst noch einmal selbst installiert alle Einstellungen weg - Ähnliche Themen


  1. Such-Menü öffnet sich ständig von selbst: Ich habe folgendes Problem: bei mir am Laptop (HP Pavilion) öffnet sich ständig das Suchmenü...



  2. Windows 10 hat sich selbst zerstört...: Hallo, nach dem Upgrade von von Win 7 64 bit auf Win 10 64 lief das System für etwa 1 Monat ok. Nach dem letzten HERUNTERFAHREN habe ich den PC...



  3. WIN 10 von selbst installiert: WIN 10 hat sich bei mir selbständig installiert, das wollte ich nicht, weil dann das Norton 360 nicht mehr funktioniert. Ausserdem fängt es nun an...



  4. Task-Manager schaltet sich selbst um: Hallo, auf meinem Rechner (siehe Signatur) schaltet der Task-Manager sich von alleine um. Normalerweise lasse ich mir im Reiter "Leistung" den...



  5. Programme starten von selbst alle paar Minuten…: Guten Tag zusammen. Vorige Tage habe auch ich ein Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 gemacht. Keine saubere Installation, sondern wirklich das...