Zweites Win 10 von altem PC startet nicht

Diskutiere Zweites Win 10 von altem PC startet nicht im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Zusammen, ich habe mir einen kleinen neuen Pc gebaut (ASRock deskmini x300). Dort habe ich eine m.2 SSD eingebaut und Win 10 installiert...
E

Eggord

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.01.2021
Beiträge
3
Hallo Zusammen,

ich habe mir einen kleinen neuen Pc gebaut (ASRock deskmini x300). Dort habe ich eine m.2 SSD eingebaut und Win 10 installiert.
Nun möchte ich 2 Sata SSDs aus meinem Laptop integrieren. In dem Laptop waren die 2 SDDs sowie eine extra M.2 ssd verbaut. DIe M22 hat Ubuntu drauf. Auf einer der Sata SSDs ist win 10 drauf während die andere nur Daten hat. Der Laptop war als dualboot eingerichtet (Bootet je nachdem welche SSD in der boot Reihenfolge oben ist).

Aber der neue PC bootet einfach nicht von der alten SSD sondern nur von der neuen.
bootrec /scanos findet zwei WIn 10 aber bootrec /fixmbr beendet mit "das System kann den angegebenen Pfad nicht finden"
Ich denke das hat irgendwie damit zu tun, dass etwas zum booten auf der Ubuntu M.2 SSD ist/war aber ich kenne mich einfach zu wenig aus und ich versuche es nun schon seit ein paar Tagen mittels online Suche zu lösen: Erfolglos.

Ich hoffe jemand kann mir helfen oder in dir richtige Richtung schieben.

Vielen Dank schon mal,

Beste Grüße
Eggord
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.522
Version
Verschiedene WIN 10
Da gäbe es schon noch einige Fragen zu klären.
Der Deskmini hat mit Sicherheit ein UEFI-BIOS.
Die M.2 SSD ist dann im GPT-Modus partitioniert.
Der Boot-Manager, der es Windows ermöglicht zu booten, dürfte auch auf dieser M.2 SSD sein.

Der Laptop ist schon älter?
Die M.2 SSD war die erste Platte im System? Ist die GPT- oder MBR-Partioniert?
Gleiche Frage zu der zusätzlichen SSD, auf der Windows drauf ist.
In Abhängigkeit davon sind im UEFI Einstellungen zu prüfen und ggf. zu ändern.
Vermutlich war auch der Bootmanager auf der M.2, der kennt zwar die SSD mit dem Windows, aber das nützt der neuen M.2 nichts.
Die Partitionen kann man sich in der Datenträger-Verwaltung anzeigen lassen, den Partitionierungsstil ebenfalls.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ich verlinke mal auf den zweiten Thread, den Du dazu aufgemacht hast.
zweites Win 10 von altem PC startet nicht
Da sind bisher aber noch keine Antworten gekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Eggord

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.01.2021
Beiträge
3
Vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Da gäbe es schon noch einige Fragen zu klären.
Der Deskmini hat mit Sicherheit ein UEFI-BIOS.
Die M.2 SSD ist dann im GPT-Modus partitioniert.
Der Boot-Manager, der es Windows ermöglicht zu booten, dürfte auch auf dieser M.2 SSD sein.
Ja er hat ein UEFI BIOS
Ich gehe davon aus/ bin mir sicher dass der Boot-manager auf der M.2 SSD ist, da ich die alleine zuerst drinnen hatte.



Der Laptop ist schon älter?
Die M.2 SSD war die erste Platte im System? Ist die GPT- oder MBR-Partioniert?
Gleiche Frage zu der zusätzlichen SSD, auf der Windows drauf ist.
In Abhängigkeit davon sind im UEFI Einstellungen zu prüfen und ggf. zu ändern.
Vermutlich war auch der Bootmanager auf der M.2, der kennt zwar die SSD mit dem Windows, aber das nützt der neuen M.2 nichts.
Die Partitionen kann man sich in der Datenträger-Verwaltung anzeigen lassen, den Partitionierungsstil ebenfalls.
Joa so ca. 6 Jahre altes Thinkpad.
Nein die M2. SSD kam später aber als ich die montiert habe habe ich das System komplett neu aufgesetzt.
Da ich den Laptop gerade nicht bei mir habe weiß ich nicht was der ist aber die beiden SATA SSDs sind MBR und die neue M.2 ist GPT.
Das klingt irgendwie nicht kompatible :(
Ich kann mir sehr gut vorstellen(bin mir zu 95% sicher), dass die alte M.2 SSD den Boot Manager drauf hat. Das war mir vorher auch klar aber ich dachte nicht dass das Probleme macht.
Was mir noch aufgefallen ist: die alte Sata SSD mit Windows hat noch eine kleine 100mb Partition drauf.


Ich verlinke mal auf den zweiten Thread, den Du dazu aufgemacht hast.
zweites Win 10 von altem PC startet nicht
Da sind bisher aber noch keine Antworten gekommen.
Ja danke. Ich hatte er erst in dem anderen Forum gepostet aber nachdem es 0 Views dort hatte dachte ich, dass es irgendwie für andere nicht sichtbar ist oder so. Deshalb habe ich beschlossen es nochmal hier zu posten....

Vielen lieben Dank. Ich hoffe die Angaben helfen. Falls du mehr brauchst lass es mich wissen. Ich kann mir auch wieder zugang zu dem alten Laptop besorgen, falls das wichtig ist.

Beste Grüße
Eggord
 

Anhänge

  • IMG_20210115_165019.jpg
    IMG_20210115_165019.jpg
    560,4 KB · Aufrufe: 50
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.522
Version
Verschiedene WIN 10
Bei der alten SSD mit Windows drauf sehe ich folgende Probleme
fehlender Bootmanager
UEFI müsste auf Legacy umgestellt werden, um von MBR booten zu können oder die SSD auf GPT umgestellt werden.
Treiber passen nicht zur neuen Hardware, schlimmstenfalls käme es beim Booten zu einem Bluescreen.
Der jeweils vorherige Punkt muss natürlich vorher gelöst sein.
Das könnte man sicher irgendwie lösen, aber die Frage ist, ob Du den Aufwand treiben willst und was damit bezweckt wird.
Wenn es nur um Daten auf der SSD geht, würde ich diese sichern und die SSD neu partitionieren und für Daten nutzen.
 
E

Eggord

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.01.2021
Beiträge
3
Erstmal sorry wegen der späten Antwort. War viel los...

in dem anderen Forum kam die Idee mit dem Mini Tool Partitions Wizard auf.
Aber wie du ja auch schreibst muss ich erstmal das mit dem Bootmanager lösen.
Hilft es irgendwie wenn ich wenn ich alles wieder in den alten Laptop baue?

Wegen dem Aufwand: Auf dem alten Win sind einfach eine menge Programme und Konfigurationen drauf die ich ungern neu machen würde oder deren Produktkeys ich irgendwo suchen will. Dafür habe ich im Moment einfach keine Zeit und auch keine Lust :)


Beste Grüße
Eggord
 
jhkil9

jhkil9

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.06.2019
Beiträge
303
Ort
Mannheim
Version
Win 10 pro immer up to date
Beide Wege brauchen eine Menge Zeit.
Weg 1: Alles auf dem neuen Pc neuinstallieren = dauert, aber dafür sicher
Weg 2: altes Laptop wieder zusammenbauen, Dualboot auflösen, so das er nur von Windows bootet, dann Datensicherung, da Windows auf GPT und UEFI umgestellt werden muss. Danach alle Treiber des Laptop löschen. Festplatten in neuen Pc einbauen und hoffen das er bootet. Dort dann Treiber installieren und dann fürs Dualboot einrichten = dauert und nicht sicher das es problemlos geht
 
Thema:

Zweites Win 10 von altem PC startet nicht

Zweites Win 10 von altem PC startet nicht - Ähnliche Themen

Windows 10 Lizenz bei Fertig PC, kann man größere. M. 2 SSD einbauen: Hallo, Mein Kumpel hatte sich im Mai 2020 bei OTTO von CSL einen neuen PC mit Maus und Tastatur gekauft. Windows 10 war vor installiert auf einer...
Legacy Boot Partition Recover: Hallo, ich habe auf meiner Windows 10 Boot-SSD einen neuen MBR geschrieben, weil booten mal ging und mal nicht und dann ging es gar nicht mehr...
Win 10 auf HP G7-1353EG: Servus, ich wollt einen alten Laptop (HP Pavilion G7-1353EG) herrichten. Ich hab eine SSD eingebaut und habe Windows 10 drauf installiert. Hat...
VMware Workstation 16 Player & m.2 statt SSD: Ich habe auf meinem PC2 mit einem Ryzen7 VMware installiert und dort verschiedene Windows und Linux-Versionen. Da diese virtuellen Systeme Platz...
Neuer Pc mit einer SSD aus altem PC: Hallo, Vor kurzem habe ich meinen alten PC verkauft. Jedoch ohne die SSD und meiner 2 HDDs. Auf der SSd war Windows installiert aber noch nicht...
Oben