Zuordnung von Knotennamen und Sicherheitskennung wurden nicht durchgeführt?

Diskutiere Zuordnung von Knotennamen und Sicherheitskennung wurden nicht durchgeführt? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo an alle, Ich wollte das man kein Passwort immer beim booten des Computers eingeben muss, deshalb habe ich im Internet geguckt und habe mir...

Lucas123

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.04.2021
Beiträge
21
Hallo an alle,

Ich wollte das man kein Passwort immer beim booten des Computers eingeben muss, deshalb habe ich im Internet geguckt und habe mir das oberste angeguckt und habe es gemacht: Windows-taste und r gedrückt netplwiz eingegeben und Enter gedrückt. Dann kamen die Seite Benutzerkonten und habe auf Benutzer müssen Benutzernamen... gedrückt. Am nächsten morgen habe ich den PC gestartet und es war ein bisschen anders aber ich musste trotzdem noch das Passwort eingeben. Dann habe ich noch gesehen das man den Benutzernamen ändern kann und habe ihn geändert. Ein wenig später habe ich gemerkt, das ich keine Rechte mehr auf meinen Computer habe: Ich kann in der Taskleiste nichts mehr suchen und auch nicht auf das Windows-Zeichen drücken und auch nicht mehr den Datei-Explorer öffnen, da steht dann immer: Zuordnung von Knotennamen und Sicherheitskennung wurden nicht durchgeführt. Also ich kann eigentlich auf garnichts mehr zugreifen.
Kann mir bitte einer so schnell wie möglich helfen???

LG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.425
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Zurücksetzen auf einen Wiederherstellungspunkt! Wenn Du keine Berechtigungen mehr hast, kannst Du diese auch nicht restaurieren.
 

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.149
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Du könntest auch das versteckte Systemadministrator-Konto aktivieren, um zumindest Dich wieder anmelden zu können:

Windows 10: Verstecktes Administrator-Konto aktivieren

Und dann einen neuen Benutzer mit Admin-Rechten erstellen, die Daten Deines "zerstörten" Benutzers retten und mit dem neuen Benutzer weiterarbeiten. Danach das System-Administrator-Konto wieder deaktivieren.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.425
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Sabine
So seine Berechtigungen überhaupt noch ausreichend sind!
 

Lucas123

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.04.2021
Beiträge
21
Du könntest auch das versteckte Systemadministrator-Konto aktivieren, um zumindest Dich wieder anmelden zu können:

Windows 10: Verstecktes Administrator-Konto aktivieren

Und dann einen neuen Benutzer mit Admin-Rechten erstellen, die Daten Deines "zerstörten" Benutzers retten und mit dem neuen Benutzer weiterarbeiten. Danach das System-Administrator-Konto wieder deaktivieren.
In der Liste ist mein Benutzerkonto weg, aber glaube noch irgendwo gespeichert.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

@Sabine
So seine Berechtigungen überhaupt noch ausreichend sind!
Ja ich kann nicht mehr viel machen, irgendwas in der cmd könnte ich noch machen.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.425
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Kannst Du denn Cmd über einen Rechtsklick mit Adminrechten öffnen? Denn genau das wäre die wichtigste Voraussetzung!
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.425
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
STRG+ALT+ENTF drücken, den Taskmanager öffnen, dort auf den Menüpunkt "Datei" klicken, hier nun auf "Neuen Task ausführen". In diesem Dialog CMD.exe eingeben und das darunter befindliche Kästchen "Diesen Task mit Administratorrechten ausführen" aktivieren. Wenn das möglich ist, dann kannst Du darin dann die Befehlszeile: net user administrator /active:yes ausführen, um das Administratorkonto zu aktivieren.
 

Lucas123

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.04.2021
Beiträge
21
STRG+ALT+ENTF drücken, den Taskmanager öffnen, dort auf den Menüpunkt "Datei" klicken, hier nun auf "Neuen Task ausführen". In diesem Dialog CMD.exe eingeben und das darunter befindliche Kästchen "Diesen Task mit Administratorrechten ausführen" aktivieren. Wenn das möglich ist, dann kannst Du darin dann die Befehlszeile: net user administrator /active:yes ausführen, um das Administratorkonto zu aktivieren.
Ja hat funktioniert, da steht: Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt.
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.666
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.964
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
jetzt neustarten. Am Anmeldebildschirm müsste es nun möglich sein, sich mit Administrator anzumelden. Bei Passwort drückst Du nur die Eingabetaste und gelangst auf den Desktop.

Das ist jetzt nicht ein Administrator wiezuvor Dein Benutzer-Admin gewesen ist. Dieser ist jetzt der System-Admin. Damit kannst Du nun einen Benutzer-Admin anlegen. Wenn das erledigt ist, logge Dich mit dem System-Admin wieder aus und melde Dich nun mit dem neuen Benutzer-Admin wieder an.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.425
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Also dann sind Deine Berechtigungen auch nicht weg, sondern Du hast Dir nur Dein Benutzerkonto zerhäckselt. Log Dich als Administrator ein, der besitzt per se kein Passwort. Dann erstellst Du in den Einstellungen unter "Konten" bei "Familie und andere Benutzer" unten über "Diesem PC eine andere Person zufügen" ein neues Konto. Wenn es mit Deinem ein MS Konto verbunden werden soll, dann einfach dem Dialog folgen.

Soll das Konto ein lokales Konto ohne Verbindung zum MS Konto werden, dann im ersten Dialog den Link "Ich kenne die Anmeldeinformationen für diese Person nicht" anklicken.

Benutzerkonto - Anmeldeinformationen.jpg

Im folgenden Dialog klickst Du dann noch auf "Benutzer ohne Microsoft-Konto zufügen":

Benutzerkonto - Kontonamen.jpg

Dann landest Du am Bildschirm, an dem Du Benutzername und Kennwort eingeben kannst und ein lokales Konto erstellt wird.
 

Lucas123

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.04.2021
Beiträge
21
jetzt neustarten. Am Anmeldebildschirm müsste es nun möglich sein, sich mit Administrator anzumelden. Bei Passwort drückst du nur die Eingabetaste und gelangst auf den Desktop.
Wie kann ich den PC neustarten, Ich kann ja unten in der Taskleiste nicht auf das Windows-Symbol drücken und auf der Tastatur auch nicht, also dann passiert nichts.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.425
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Es gibt eine so schöne einrichtung, die nennt sich Netzschalter :-) Aber das ist gar nicht notwendig, Du musst nur wieder "STRG+ALT+ENTF" drücken, auf diesem Screen hast Du nämlich diesen tollen Button "Benutzer wechseln". Darüber kommst Du zum Anmeldebildschirm und kannst Dich als Administrator anmelden.
 

Lucas123

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.04.2021
Beiträge
21
Es gibt eine so schöne einrichtung, die nennt sich Netzschalter :-) Aber das ist gar nicht notwendig, Du musst nur wieder "STRG+ALT+ENTF" drücken, auf diesem Screen hast Du nämlich diesen tollen Button "Benutzer wechseln". Darüber kommst Du zum Anmeldebildschirm und kannst Dich als Administrator anmelden.
Also muss ich den PC nicht neustarten?
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.425
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Von mir aus kannst Du auch neu starten und zwischendrin vielleicht noch den Rechner zerlegen und wieder zusammensetzen. Es ist aber eben unnötig, weil Du lediglich den Benutzerwechsel durchführen musst.
 

Lucas123

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.04.2021
Beiträge
21
Von mir aus kannst Du auch neu starten und zwischendrin vielleicht noch den Rechner zerlegen und wieder zusammensetzen. Es ist aber eben unnötig, weil Du lediglich den Benutzerwechsel durchführen musst.
Jetzt ist mein ganzer Desktop weg außer ein paar Apps. Was muss ich jetzt machen?
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.666
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.964
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
strg alt entf bringt den PC in den Optionsbildschirm, wo man neustarten kann

- ja, Benutzer wechseln reicht natürlich auch ;)

na ja, wenn Du jetzt einen neuen Benutzer hast, dann musst Du den erst wieder einrichten. Aber vor allem kannst Du doch jetzt auf den alten Benutzer schauen und dem wieder Admin-Rechte geben.
 

Lucas123

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.04.2021
Beiträge
21
strg alt entf bringt den PC in den Optionsbildschirm, wo man neustarten kann

- ja, Benutzer wechseln reicht natürlich auch ;)

na ja, wenn Du jetzt einen neuen Benutzer hast, dann musst Du den erst wieder einrichten. Aber vor allem kannst Du doch jetzt auf den alten Benutzer schauen und dem wieder Admin-Rechte Mache
Mache ich das wieder über die Windows-Taste und r und dann netplwiz?
 
Thema:

Zuordnung von Knotennamen und Sicherheitskennung wurden nicht durchgeführt?

Zuordnung von Knotennamen und Sicherheitskennung wurden nicht durchgeführt? - Ähnliche Themen

Zuordnung von Knotennamen und Sicherheitskennung wurden nicht durchgeführt: Hallo zusammen, ich bräuchte bitte Unterstützung zu folgendem Problem: Ich wollte eigentlich mein Problem mit dem Anmeldebildschirm und...
Windows 10 Home / Version 20H2 / Computer ohne Kennwort hochfahren: Mit der alten Version konnte man seinen Computer - ohne Kennwort-Eingabe - folgendermaßen hochfahren: Drücken Sie die Tastenkombination [Win] +...
Speicherbildschirm-Passwort entfernen: Hallo zusammen, irgendwie kann ich mein Passwort nicht ausschalten so das ich mich nicht immer beim Hochfahren anmelden muss...
Frage zu Benutzerkonten (Windows10) - Benutzernamen erstellen/ändern: Liebe Community, ich habe mehrere Benutzerkonten auf einem PC und ich möchte, dass bei der Anmeldung ein Benutzername & ein Passwort eingegeben...
Pin Eingabe nicht mehr möglich, nach Windowsdatenträger Bereinigung: Hallo Leute, ich hoffe es kann mir jemand helfen, ich muss dazu sagen ich bin kein Spezi.... Ich versuche es so gut ich kann zu erklären. Ich...
Oben