Zugriffsrechte in den persönlichen Verzeichnissen

Diskutiere Zugriffsrechte in den persönlichen Verzeichnissen im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Moin, ich habe mich hier mal angemeldet in der Hoffnung, Hilfe für meine Win10-Problemlechen zu bekommen. :) Mein Problem ist, dass ich keine...
G

gflash

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.08.2015
Beiträge
2
Moin,

ich habe mich hier mal angemeldet in der Hoffnung, Hilfe für meine Win10-Problemlechen zu bekommen. :)

Mein Problem ist, dass ich keine Schreibrechte in meinen persönlichen Verzeichnissen (Eigene Dokumente, eigene Bilder, etc.) habe. Jedes mal wenn ich dort z.b. ein Verzeichnis anlegen will, muss ich bestätigen dass ich Admin bin. Word und andere Programme weigern sich, Dateien in diesen Verzeichnissen abzulegen. Die Zugriffsrechte sehen so aus:

win10problem.PNG

Jetzt bin ich nicht so ganz hilflos und hab mir gedacht, dass ich die Zugriffsrechte ja einfach ändern kann. Ich habe sowohl versicht per Konsolenbefehl "takeown" als auch über rechtsklick->eigenschaften->sicherheit meinem User vollzugriff zu geben. Das hat auch funktioniert (Ich konnte danach speichern etc), allerdings nur bis zum nächsten Neustart. Nach einem Reboot waren die Benutzerrechte wieder wie zuvor.

Woran kann das liegen? Wie kriege ich das weg?


Zu meiner Installation: Ich habe von win7 nach win10 geupdated, dann per Einstellungsmenü meinen Rechner "zurückgesetzt" mit der Option alles zu löschen. Dann habe ich zunächst einen lokalen Benutzer angelegt, und den dann später in ein microsoft-konto umgewandelt. Die Rückkehr zum lokalen Benutzer hat auch keine Besserung gebracht.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.244
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Beende mal OneDrive, dann sollte das aufhören.
 
G

gflash

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.08.2015
Beiträge
2
Tatsächlich, vielen Dank!

Aber wie kriege ich es hin, dass onedrive trotzdem läuft? Denn eigentlich wollte ich das benutzen...
 
Thema:

Zugriffsrechte in den persönlichen Verzeichnissen

Zugriffsrechte in den persönlichen Verzeichnissen - Ähnliche Themen

  • Habe mir zugriffsrechte auf meine Speichermedien entzogen

    Habe mir zugriffsrechte auf meine Speichermedien entzogen: Ich habe ein Problem. Ich habe letztens versucht, eine neue interne Festplatte an meinem Computer zu aktivieren und habe mir dabei aus versehen...
  • Frage zu Zugriffsrechten - Excel 2010

    Frage zu Zugriffsrechten - Excel 2010: Hallo, ich habe eine Art Report gebastelt, d. h. eine kleine Tabelle, in der verschiedene Zusammenfassungen für den jeweils ausgewählten Tag...
  • Probleme mit den Zugriffsrechten beim Öffnen von Office-Word-Dateien

    Probleme mit den Zugriffsrechten beim Öffnen von Office-Word-Dateien: Hallo, ich kann bestimmte Word-Dateien mit Office-365 für Mac auf meinem MacBook seit heute nicht mehr öffnen. Ich bekomme dabei folgende...
  • keine ausreichende zugriffsrechte

    keine ausreichende zugriffsrechte: hallo, ich habe zu Ostern ein Ultrabook (t440) geschenkt bekommen. Nun wollte ich eine Software installieren. Leider kann ich die nicht...
  • Probleme mit Zugriffsrechten nach Aus- u.Wiedereinbau der HDD

    Probleme mit Zugriffsrechten nach Aus- u.Wiedereinbau der HDD: Infos Vorab: Notebook HP Pavillion 17-x035ng Kein BIOS Update, alles Standart belassen Windows 10 Home werksinstalliert/Händler (Neuware)...
  • Ähnliche Themen

    Oben