Zu wenig Speicherplatz nach Upgrade

Diskutiere Zu wenig Speicherplatz nach Upgrade im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Community, habe mir heute Build 9926 installiert (per Windowsupdate von 8.1) und bin wirklich begeistert! Zumal die Möglichkeit Virtuelle...
M

meandean

Hallo Community,

habe mir heute Build 9926 installiert (per Windowsupdate von 8.1) und bin wirklich begeistert!
Zumal die Möglichkeit Virtuelle Desktops zu erzeugen einfach großartig beim Recherchieren und gleichzeitigen Schreiben eines Artikels ist...

Was mir aufgefallen ist:
Jetzt habe ich auf meinem 120GB-SSD Laufwerk C fast keinen Speicher mehr frei (nur noch ca. 600MB), was ja nicht einmal mehr reicht, um größere Updates durchführen zu können. Ich habe C schon von allen temporären Daten bereinigt, da ich aber den Großteil meiner Daten eh auf zwei weiteren HDDs habe, gibt es auf C eigentlich nicht viel zu holen. Sogar meine Benutzerordner sind alle auf D.
Ungerne würde ich Programme löschen, da es sich einfach mit der SSD so schön schnell arbeiten lässt...

Kann es sein, dass mein Speicherengpass ein Resultat des möglichen Rollbacks ist; schlummert auf meiner SSD also ein komplettes nichtgenutztes 8.1?
Ich fühle mich mit Win10 so wohl und sicher (ich werde bei der "langsamen Installationsart" bleiben), dass ich nicht vorhabe, auf 8.1 zurückzurollen; wie wechsle ich also permanent? Wie komme ich an den Speicher?
Oder führt einfach kein Weg daran vorbei, die SSD komplett zu formatieren? (Wäre jetzt ja auch nicht die Welt)

Schon mal danke für den hoffentlich folgenden Input eurerseits.

Haut rein!
 
H

Heinz

Hallo meandean
Du kannst ja erst mal dein "C' öffnen und dort die Eigenschaften von "Windows old" anschauen,vorallem,wieviele Gigabytes dort stehen!
Danach, wie areiland verlinkt hat. Da geht dann Windows old auch weg!
 
M

meandean

Perfekt Leute, danke schön!
Haha, da hätte man auch definitiv selber draufkommen können, zumal ich ja die Datenträgerbereinigung schon geöffnet hatte...
Windows old ist 21,6 GB groß :)

Trotzdem ist eine größere SSD vermutlich mal ne Überlegung wert, nochmal danke.

Das sei auch noch erwähnt:
Ich konnte fast 40GB freiräumen!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

Zu wenig Speicherplatz nach Upgrade

Zu wenig Speicherplatz nach Upgrade - Ähnliche Themen

Update von 1803 auf 1809 verhält sich wie ein Upgrade: Hallo zusammen, mein Windows 10 habe ich am 19.05.2017 installiert, müsste damals also Version 1703 gewesen sein. Inzwischen läuft es auf Version...
Windows 10 Speicher freigeben?: Guten Abend, nachdem ich einige Zeit schon "mitgelesen" habe, habe ich mich jetzt einmal registriert, da ich einfach sicher gehen will, dass mein...
Treiberverifizierungstool verursacht selbst BSOD SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED: Hallo liebe Community Ich habe seit Wochen Probleme mit Bluescreens. Angefangen hat alles damit, dass mein Rechner beim Zocken einfach...
REBOOT-LOOP nach WINDOWS 10 Upgrade: Guten Abend Leute :), !!!ACHTUNG TEXT!!! ich bin gerade "eeetwas" am verzweifeln. Mein, erst ein Jahr alter, Laptop Acer Aspire V15 Nitro...
PC stürzt bei Spielen ab ohne BSOD oder DUMP Datei.: Hallo Leute Ich bin neu hier bei euch. Mein PC Latein ist grad am Ende. Mein Problem ist folgendes: Seit 4 Tagen stürzt mein PC nach ca...

Sucheingaben

win10 Speicherplatz

,

windows 10 reicht 120 ssd speicher

,

Windows 10 creators update zu wenig Speicherplatz

,
windows 10 speicherplatz genügt nicht
, windows 10 mobile zu wenig speicher, nach win 10 mobile update wenig speicher, kann windows 10 nicht upgraden zu weinig speicher, windows 10 speicherplatz laufwerk c, tablet win 10 speicher bereinigen, windows 10 zu wenig Speicher , microsoft windows 10 upgrade speicherplatz reicht nicht, festplattenspeicher windows 10 reicht nicht bereinigen , windows10 update wenig speicher ssd, windows 10 zu wenig speicherplatz, windows 10 update speicherplatz, windows7 Upgrade zu wenig Speicher
Oben