=Zählenwenn-Funktion macht fehler!

Diskutiere =Zählenwenn-Funktion macht fehler! im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo liebe Community, wie der Titel bereits verrät, macht die =ZÄHLENWENN-Funktion ärger bei mir. Bei einer längeren Fallliste wird der Fall...
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo liebe Community,

wie der Titel bereits verrät, macht die =ZÄHLENWENN-Funktion ärger bei mir.
Bei einer längeren Fallliste wird der Fall eines Mitarbeiters nicht gelistet. Über die Filterfunktion konnte ich aber analog zählen, dass dieser Fall vorhanden ist. Die Formel ist korrekt geschrieben und die Liste ist ebenfalls i.O.. Woran kann das liegen? Bzw. Wie zeige ich Excel, dass dieser Fall vorhanden ist?

Liebe Grüße,

Jens

PS: Bei allen anderen Mitarbeitern werden die Werte korrekt gezählt, es ist nur dieser eine Fall, der inkorrekt ist.
PPS: Den Fehler bei Excel zu finden hat ewig gedauert. Alle Werte der Tabelle sind mehrfach überprüft.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

=Zählenwenn-Funktion macht fehler!

=Zählenwenn-Funktion macht fehler! - Ähnliche Themen

  • Mit ZÄHLENWENN eine Kommazahl abfragen

    Mit ZÄHLENWENN eine Kommazahl abfragen: Hallo ihr lieben, ich habe folgendes Problem: Ich habe eine Zeile mit Kommazahlen (hier im Beispiel 6,2) und würde gerne abfragen, welche Zahl...
  • Zählenwenns Funktion

    Zählenwenns Funktion: Guten Tag, ich habe eine Verständnisfrage zu o.g. Funktion. Folgende Codezeile: =ZÄHLENWENNS(D:D;"=F2";C:C;"=A") Es geht um das F2, ich...
  • ZÄHLENWENN über mehrere Tabellen

    ZÄHLENWENN über mehrere Tabellen: Hallo, ich habe Daten gesammelt übere mehrere Tabellen in einem Arbeitsblatt. Diese tabellen sind alle nach dem gleichen Muster formatiert und...
  • ZÄHLENWENN setzt sich in Tabelle falsch weiter

    ZÄHLENWENN setzt sich in Tabelle falsch weiter: Hallo, ich möchte gerade eine Excel erstellen um meine Stunden aufzuschreiben, die ich für gewisse Projekte arbeite. Momentan sieht das ganze so...
  • Sverweis Vergleich Zählenwenn

    Sverweis Vergleich Zählenwenn: "ZählenWenn" liefert mir einen Wert Größer 1, meines Wissens nach sollte der "SVerweis" dann den ersten Wert ausgeben, den er finden kann. In...
  • Ähnliche Themen

    • Mit ZÄHLENWENN eine Kommazahl abfragen

      Mit ZÄHLENWENN eine Kommazahl abfragen: Hallo ihr lieben, ich habe folgendes Problem: Ich habe eine Zeile mit Kommazahlen (hier im Beispiel 6,2) und würde gerne abfragen, welche Zahl...
    • Zählenwenns Funktion

      Zählenwenns Funktion: Guten Tag, ich habe eine Verständnisfrage zu o.g. Funktion. Folgende Codezeile: =ZÄHLENWENNS(D:D;"=F2";C:C;"=A") Es geht um das F2, ich...
    • ZÄHLENWENN über mehrere Tabellen

      ZÄHLENWENN über mehrere Tabellen: Hallo, ich habe Daten gesammelt übere mehrere Tabellen in einem Arbeitsblatt. Diese tabellen sind alle nach dem gleichen Muster formatiert und...
    • ZÄHLENWENN setzt sich in Tabelle falsch weiter

      ZÄHLENWENN setzt sich in Tabelle falsch weiter: Hallo, ich möchte gerade eine Excel erstellen um meine Stunden aufzuschreiben, die ich für gewisse Projekte arbeite. Momentan sieht das ganze so...
    • Sverweis Vergleich Zählenwenn

      Sverweis Vergleich Zählenwenn: "ZählenWenn" liefert mir einen Wert Größer 1, meines Wissens nach sollte der "SVerweis" dann den ersten Wert ausgeben, den er finden kann. In...
    Oben