Xiaomi Mi Pad 3 mit Windows 10 könnte noch Ende dieses Jahres erscheinen

Diskutiere Xiaomi Mi Pad 3 mit Windows 10 könnte noch Ende dieses Jahres erscheinen im Windows 10 Tablet-PCs Forum im Bereich Windows 10 Foren; Xiaomi kennen viele, zumindest wenn es um Android Smartphones geht. Mit dem Xiaomi Mi Pad 2 gab es schon vor fast genau einem Jahr ein Xiaomi...
Xiaomi kennen viele, zumindest wenn es um Android Smartphones geht. Mit dem Xiaomi Mi Pad 2 gab es schon vor fast genau einem Jahr ein Xiaomi Gerät bei dem man (ohne Dual Boot) zwischen Android und Windows als Betriebssystem wählen konnte. Nun ist für Ende dieses Jahres ein Release für das Xiaomi Mi Pad 3 mit Windows 10 spekuliert worden.


Das Xiaomi Mi Pad 2 war ja schon vor ca. einem Jahr wahlweise mit Android oder Windows als Betriebssystem zu bekommen. Laut den Kollegen der GSMArena liegen bisher nur Informationen vor, die einen Release für ein Xiaomi Mi Pad 3 mit Windows 10 am 30. Dezember 2016 vermuten lassen. Man will aber trotzdem nicht ausschließen, dass das Gerät auch wieder in einer Android Variante verfügbar sein wird.



Wie schon beim Xiaomi Mi Pad 2 setzt man auf eine Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixel. Das Display hat man aber vergrößert und quasi umgedreht. Aus den 7.9 Zoll des Vorgängers sind nun 9,7 Zoll geworden. Aber nicht nur in Größe und Auflösung sieht es dem Apple iPad Pro ähnlich, auch die Dicke ist mit 6.08mm im gleichen Bereich und sogar minimal geringer.



Als Prozessor soll ein Intel Core m3-7Y30 Prozessor der 7. Generation zum Einsatz kommen. Das bereits erwähnte Windows 10 kann auf 8GB RAM zugreifen und es soll zwei Modelle mit wahlweise 128GB oder 256GB internem Speicher geben. Für ein Tablet soll es sehr brauchbare Kameras bekommen und über eine Hauptkamera mit 16 Megapixel hinten und eine Selfie-Kamera mit 8 Megapixel vorne verfügen. Am Laufen gehalten werden soll alles von einem Akku mit 8.290mAh.


Als Preise, die natürlich vor Steuern oder Importkosten zu betrachten sind, sollen bei ca. 275 Euro für die Version mit 128GB liegen und bei ungefähr 315 Euro für das Modell mit 256GB. Es soll Optional auch ein passendes Keyboard zum Andocken geben, und dies soll preislich bei nicht ganz 15 Euro liegen. Dafür bietet es eine erstaunlich gute Optik die sehr gut zum Full-Metal Gehäuse des Xiaomi Mi Pad 3 passt.

Meinung des Autors: Für solche Preise hat man sicher schon Geräte mit schlechtere Ausstattung oder Optik gesehen, selbst wenn man Importkosten aufrechnen würde. Was haltet Ihr von den bisher angekündigten Daten zum Xiaomi Mi Pad 3? Käme so ein Gerät für euch in Frage?
 
Thema:

Xiaomi Mi Pad 3 mit Windows 10 könnte noch Ende dieses Jahres erscheinen

Xiaomi Mi Pad 3 mit Windows 10 könnte noch Ende dieses Jahres erscheinen - Ähnliche Themen

Xiaomi Mi Laptop Pro 14 und Xiaomi Mi Laptop Pro 15 - Was bietet Xiaomi mit den neuen Laptops?: Auf seinem letzten Event hat Xiaomi nicht nur neue Smartphones vorgestellt, sondern auch ein paar neue Windows 10 Laptops. In diesem kurzen...
Ayn Loki Zero Handheld für Windows 10 für 199$ vorbestellbar - Was bekommt man für sein Geld?: Schon vor dem Steam Deck gab es Handhelds, die mit Windows als OS laufen können, aber es scheint, dass nun nach dem Steam Deck immer mehr dieser...
Xiaomi Mi Gaming Laptop Xiaomi Mi GameBook 2019 offiziell vorgestellt: Ob man nun explizit ein Gamer Laptop haben muss oder nicht ist sicher Ansichtssache, aber auch hier würde so mancher sicher gern genau wie bei...
Microsoft Surface Duo 2 offiziell - Hat Microsoft aus den Fehlern des ersten Surface Duo gelernt?: Relativ plötzlich wurde nun das Microsoft Surface Duo 2 vorgestellt und kann in so manchem Punkt durchaus überzeugen. Allerdings haben sich auch...
GPD WIN 3 Windows 10 Handheld - Hochwertige Windows 10 Games to Go mit dem GPD WIN 3: Viele mobile Konsolen setzen auf Android, Linux oder eigene Systeme, aber der Anbieter GPD konnte bisher mit seinen GPD WIN Modellen Windows 10...
Oben