Word Add-In nach Fehler wieder aktivieren

Diskutiere Word Add-In nach Fehler wieder aktivieren im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo zusammen, wir entwickeln ein COM Add-In für Microsoft Word (nur lokal, nicht für die Cloud). Einer unserer Benutzer hatte jetzt das...
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo zusammen,

wir entwickeln ein COM Add-In für Microsoft Word (nur lokal, nicht für die Cloud). Einer unserer Benutzer hatte jetzt das Problem, dass er jedes Mal, wenn er Word gestartet hat, das Add-In manuell aktivieren musste (Word Einstellungen > Add-Ins > Go... > Haken bei dem entsprechenden Add-In setzen). Ich konnte das Verhalten reproduzieren, indem ich im Add-In Coding einen Fehler erzwungen habe, der Word zum Absturz brachte. Beim nächsten Start von Word kam dann die Meldung, dass das Add-In einen Absturz verursacht hat, und ich wurde gefragt, ob ich das Add-In gerne deaktivieren würde:


Ich habe diese Meldung natürlich schon des Öfteres gesehen. Jedoch war damals das Verhalten bei einem Klick auf "Yes" immer so, dass das Add-In nur in den Status "Disabled" gesetzt wurde. In diesem Fall war es ausreichend, das Add-In einmalig wieder wie oben beschrieben zu aktivieren.

Nun wird aber zusätzlich zu der Deaktivierung des Add-Ins auch noch ein Registry Key mit dem Namen des Add-Ins unter folgendem Pfad angelegt: HKEY_CURRENT_USER/SOFTWARE/Microsoft/Office/15.0/Word/AddInLoadTimes.


Dieser scheint das beschriebene Verhalten zu verursachen. Denn wenn ich den Key lösche, Word starte, das Add-In aktiviere, und dann in der Registry nochmal den "Load Behavior" Key auf "3" setze, ist das Verhalten wieder wie gewünscht.

Nun zu meiner Frage: hat ein Benutzer keine Administratorberechtigungen, kann er dieses Vorgehen nicht befolgen, und somit das Add-In nicht wieder aktivieren. Meine Hoffnung ist, dass es noch eine andere Möglichkeit gibt, das Add-In wieder zu aktivieren. Hatte von euch schonmal jemand damit zu tun und kann mich in die richtige Richtung weisen?


Danke schonmal und viele Grüße

Timo
 
Thema:

Word Add-In nach Fehler wieder aktivieren

Word Add-In nach Fehler wieder aktivieren - Ähnliche Themen

Win 10 1803 Meldung: auf ihrem Gerät fehlen wichtige Sicherheits- und Qualitätsfixes: Hallo! Zur ersten Info: Windows Update wird über SCCM CB durchgeführt. Win 10 Version ist 1803 aktuell. Bevor ich das hier geschrieben habe...
Word Dictate: Anwendungsdomäne kann nicht erstellt werden: Mein Computer ist Windows 10, 32 bit. Installiert ist .NET Framework 4.7.1. Ich benutze Office 2013. Wegen Windows Update-Problemen habe ich den...
19H1_release 18323 steht bereit: Der erste Release Kandidat steht bereit. Ablaufdatum und Wasserzeichen sind aber noch vorhanden. Die Lister der behobenen Probleme ist lang, die...
Fehler "Anzeigetreiber amdkmdap reagiert nicht mehr und wurde wieder hergestellt" und "Zugriff auf G: Fehler "Anzeigetreiber amdkmdap reagiert nicht mehr und wurde wieder hergestellt" und "Zugriff auf G Hallo Microsoft-Community, ich habe...
Windows 10: Godmode aktivieren - so gehts: Obwohl Windows 10 ist seit nunmehr 3 Jahren auf dem Markt ist und sich Microsoft bemüht hat, sämtliche Einstellungen der klassischen...

Sucheingaben

word addin kann nicht wieder aktiviert werden

Oben