wo finde ich Windows 10 zum Herunterladen auf einen iMac mit Parallels - schlechte MS-Hilfe

Diskutiere wo finde ich Windows 10 zum Herunterladen auf einen iMac mit Parallels - schlechte MS-Hilfe im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich bin Besitzer und Benutzer (höheren Alters) eines iMacs, auf dem ich aber Windows 10 Home als weiteres virtuelles Betriebssystem installieren...
FrAlda

FrAlda

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
2
Ort
München
System
iMac (macOS 10.15.7 Catalina) mit Parallels Desktop 16
Ich bin Besitzer und Benutzer (höheren Alters) eines iMacs, auf dem ich aber Windows 10 Home als weiteres virtuelles Betriebssystem installieren möchte. Ich habe mir also im Microsoft Store eine Vollversion erstanden und stand dann vor einem Problem, wie ich nach Erhalt der Bestellungsbestätigung und Quittung die erstandene Version zunächst einmal auf meinen Rechner herunterladen kann, um ihn anschließend mittels des Parallels Desktops (neueste Version) als virtuelles Betriebssystem zu installieren.

Auf der Microsoft-Seite erhielt ich dann zunächst die für mich keineswegs überraschende Aussage, dass die Windows-Installation auf meinem Rechner nicht erfolgreich laufen könne.
Daraufhin habe ich im Frage-und-Antwort-Fenster (rechts unten auf dem Schirm) auf den Windows-Seiten letztlich erfolglos versucht, auf meine Fragen eine Antwort zu finden, und habe nach langem Suchen dann auch die E-Mail-Adresse [email protected] gefunden, an die ich dann die folgende Mail geschickt habe:
„ich habe gerade mit Ihrem Service-Computer "kommuniziert", der ist aber schließlich ausgestiegen. daher jetzt mein hiesiger Versuch. Der Einfachheit halber wiederhole ich hier einfach meine Eingaben, so wie ich sie im Computer-Chat formuliert hatte:
Mein vorheriger Versuch, der schiefgegangen ist:
Ich habe mir gerade die Lizenz (145€, Bestellung xxxxxxxxxx) für eine Vollversion gekauft und möchte mir nun das Betriebssystem auf meinen iMac (macOS: Catalina) in einer Form herunterladen, so dass ich Windows danach als virtuelles Betriebssystem im Parallels Desktop installieren kann. Ich komme aber nur auf eine Seite https://www.microsoft.com/dede/software-download/windows10ISO, auf der ein Feld Editionsauswahl genannt wird mit dem Text "Die folgenden Windows 10-Editionen sind für ein Upgrade auf Windows 10 Home ... berechtigt". In der Auswahl wird dann "Windows 10 October 2020 Update Windows 10" genannt. Ich suche aber kein Update, sondern die Windows 10 Home Vollversion. Wie und wo bekomme ich die?
Kurz gesagt: Ich suche einen Download-Link für die Vollversion von Windows 10 Home, nicht nur für ein Update. Können Sie mich nicht persönlich per Mail oder Telefonat kontaktieren, wenn Ihr Computer meine Nachrichten hier nicht kapiert?
Mfg“
Die Antwort seitens MS (datiert 27.11.20, 11:58) war ein Formbrief, dessen einziger Satz lautete: "Am besten wäre es, wenn Sie unsere Hotline 01806 67 22 55 anrufen, da können wir Ihnen direkt weiterhelfen. Mit freundlichen Grüßen Microsoft Customer Service und Support"
Hierauf folgte nur noch eine Kopie meiner Eingabe und eine Minute später eine weitere E-Mail „Bestätigung des Abschlusses von Microsoft-Supportfall für Serviceanfrage xxxxxxxxxx.“
Diese E-Mail wurde eine Minute später empfangen („Abschlussdatum: 27.11.2020 10:59:03 UTC“).
Die darin enthaltene Frage „Konnten wir Ihr Problem beheben?“ habe ich dann verneint und den folgenden Kommentar angefügt:
„Es handelt sich um meine Serviceanfrage xxxxxxxxxx, die meine Windows 10 Home-Bestellung xxxxxxxxxxx betrifft, und wo ich folgende "Hilfe" bekam: "Am Besten wäre es, wenn Sie unsere Hotline 01806 67 22 55 anrufen, da können wir Ihnen direkt weiterhelfen." Dort habe ich angerufen und fand mich bei Karl Valentins berühmter Szene "Buchbinder Wanninger" wieder. Mindestens zwei Mal dieselben stereotypen Computerfragen und Weiterverweise in neue Abfrageschleifen. Gibt‘s es bei Ihrer Firma keine Betreuung durch einen sachkundigen Mitarbeiter mehr, der mir zu meinen Ihnen per E-Mail geschickten Frage persönliche Antworten geben kann? Ich bin maßlos enttäuscht.“
(Die Identifikations-Nummern der geschilderten Vorgänge habe ich in meinem Text jeweils ausgeixt.)

Nun habe ich die Hoffnung, dass mir hier im Forum weitergeholfen werden kann und ich mir dann nicht nur eine abgespeckte Update- sondern die komplette Vollversion von Windows 10 Home heruntersaugen und installieren kann. (Vielleicht sogar jemand von MS?)

Vielen Dank im Voraus
A.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.643
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Soviel Text, der uns nicht interessiert! Die Iso Downloads beinhalten immer das vollständige Betriebssystem, hier: Windows 10 ISO Download eine Downloadalternative.
 
FrAlda

FrAlda

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
2
Ort
München
System
iMac (macOS 10.15.7 Catalina) mit Parallels Desktop 16
Sorry für mein Gequatsche. Das war meinem Frust über das sog. Serviceteam von MS geschuldet.
Danke für den Hinweis auf die andere Quelle. Danke
A.
 
G

Gast15974

Das Tool wird auf dem Mac gar nicht angezeigt. Es wird OSX als Betriebssystem erkannt und direkt eine ISO angeboten.
Die ISO laden, in Parallels als Installationsquelle angeben, fertig.

Das sieht dann so aus:

2020-11-28 07.55.05 www.microsoft.com 221442992a3c.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.504
Version
Verschiedene WIN 10
@Terrier,
wo der Fehler im Link liegt, ist klar.
Den habe ich hier oft genug schon verlinkt.
Sonst kann ich @Westend nur Recht geben, auch mit Geräten, auf denen kein Windows läuft, kann die ISO heruntergeladen werden.
Ich habe es mal mit einem Fire-Tablet gemacht.
 
E

eb24

Benutzer
Dabei seit
10.10.2018
Beiträge
84
Version
die jeweils aktuelle
System
I5-6600, 16Gb Ram, Onboardgrafik
Alex, ich schätze deine Kompetenz und deinen Einsatz hier sehr. Könntest du vll. etwas an deiner "Bissigkeit" arbeiten?
 
Thema:

wo finde ich Windows 10 zum Herunterladen auf einen iMac mit Parallels - schlechte MS-Hilfe

wo finde ich Windows 10 zum Herunterladen auf einen iMac mit Parallels - schlechte MS-Hilfe - Ähnliche Themen

Ärger mit dem Windows 10 Home OEM Key: Daniel Gläsener (1981 geboren als Daniel André Ernst) Rollstr. 11 38678 Clausthal-Zellerfeld Smartphone Dual Sim 1: Telekom Magenta Mobil Start...
Windows 10 Aktivierungsserver: Hallo Windows Community, wenn ich mein Windows 10 Pro aktivieren will und den Produkt-Key in den Einstellungen unter "Aktivierung" ->"Product...
Windows 10 - saubere Neuinstallation auf 2. SSD, aktives BS parallel weiter verwenden: Hallo liebe Wissende, bevor es mir ähnlich ergeht, wie einst Jim Phelbs in "Mission Impossible": "Dieses Betriebssystem wird sich in 5 Sekunden...
Windows 10 - nach Update funktioniert Outlook 2010 nicht mehr - Probleme mit Windows 10 Mail Client: Hallo zusammen, zuerst einmal: Bitte zerlegt mich nicht gleich, ich bin absolut kein Windows-Profi, nur intensiver Nutzer seit Ewigkeiten. Nachdem...
Nach Eingabe eines Lizenzkeys für ein Upgrade auf Win 10 Pro ist stattdessen Win 10 Enterprise installiert und er sagt das Windows nicht aktiviert ist: Guten Tag! Also, ich hatte bisher immer ein Windows 10 Home, welches ich durch das kostenlose Upgrade von Windows 7 erhalten hatte. Das hat...
Oben