Wlan Verbindungsabbrüche und schlechte Leistung

Diskutiere Wlan Verbindungsabbrüche und schlechte Leistung im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, ich habe hier im Forum schon einige Themen zu diesem Problem durchgelesen und auch die Vorschläge ausprobiert, leider hat es bei...

Geovanni23

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.01.2020
Beiträge
1
Hallo zusammen,
ich habe hier im Forum schon einige Themen zu diesem Problem durchgelesen und auch die Vorschläge ausprobiert, leider hat es bei meinem Problem nicht geholfen. Es kann aber auch sein dass es an mir liegt, ich hatte die letzen 10 Jahre einen MAC und bin jetzt erst seit 2 Wochen wieder WINDOWS user....

Hier mal mein Problem.
Ich starte den Rechner WLAN verbindet sich. Die Empfangsleistung ist aber sehr gering zwischen 1 und 3 Mbits..... Wenn ich aber im Router Menu ( FritzBox 7560) die streaming Rate betrachte liegt die zwischen 25 und 30 Mbits ( Mesh Netzwerk). Ich habe aber vollen W LAN Empfang am Laptop. Stelle ich den Laptop dirket vor den MAC ( ist auch per WLAN verbunden ) und mache ich mit beiden den Speedtest, das gleiche Bild. MAC zwischen 25 und 30 M Bits, WIN Laptop 1 und 3 Mbits .
Ausserdem "verliert" der Laptop ab und zu einfach die Wlan verbindung und ich muss ihn wieder manuell verninden. ( das häckchen bei Energiesparen in den erweiterten EInstellungen des Wlan Treiber ( Realteck rtl 8821 ) ist nicht gesetzt ).
Treiberaktualisierung sagt es sind bei allen Komponenten die aktuellen Treiber vorhanden.
Was mir aufgefallen ist ( kann aber auch sein dass dies normal ist ). Beim W Lan Adapter Einstellungsfenster sind unter dem Reiter Treiber 3 Treiber aufgeführt. Kann es sein dass dies das Problem ist?

Ich hoffe ich hab mein Problem genügend gut beschrieben und es fehlen nicht noch wichtige daten.

Danke schon mal für eure Hilfe
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.598
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.928
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Sind auf dem Rechner Chipsatztreiber und WLAN-Treiber vom Geräte-Hersteller (ggfs. bei älteren Treibern im Kompatibilitätsmodus) installiert? Denn die Treiber müssen nicht aktuell sein, sondern passend für die Geräte des Mainboards sein. Und diese Treiber gibt es halt nur beim Gerätehersteller. Die Treiberaktualisierung (hoffentlich wenigstens vom Gerätemanager und nicht irgendeinem Tool) sagt Dir zwar, dass Du aktuelle Treiber hast, sagt aber gar nichts darüber, ob sie zum Mainboard-Design passen. Ein aktueller Treiber kann also u.U. mit Win 10 gut kommunizieren, aber leider bei älteren und modifizierten Boards u.U. nicht oder nicht richtig mit dem Mainboard.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Wlan Verbindungsabbrüche und schlechte Leistung

Wlan Verbindungsabbrüche und schlechte Leistung - Ähnliche Themen

Wifi / Wlan / Intel(R) Centrino(R) Wireless-N 2230 Verbindungsproblem: Hallo, kann jemand mal Microsoft mitteilen, dass der Microsoft Treiber für das Gerät Intel(R) Centrino(R) Wireless-N 2230 fehlerhaft ist...
WLAN nur an einem PC total langsam: Hallo! Ich habe folgendes Problem: Wir haben seit kurzem einen Glasfaseranschluss. Ich habe alles soweit zum Laufen bekommen, benutze ein Fritbox...
Laptop geht regelmäßig aus dem WLAN und verbindet sich nicht mehr!?: Hallo erstmal, Ich habe einen Asus Laptop und mit diesem folgendes Problem: ich bin normal mit unserem private WLAN verbunden und alles läuft...
Internet am PC viel zu langsam, andere Geräte volle Geschwindigkeit: Hallo Liebe Community! Ich habe seit ca. Juni folgendes Problem: Nach einem zweiwöchigen Lehrgang kam ich nach Hause an meinen PC und stellte...
Seit Windows 10 Neuinstallation Internet (WLAN) langsam (außer Youtube?): Hallo! Ich versuche schon den ganzen Tag rauszufinden, was mit meinem Laptop/WLAN los ist. Ich habe gestern Windows 10 Home neu installiert...

Sucheingaben

wlan speedtest

Oben