WLAN: Kein Internetzugriff ohne Reboot

Diskutiere WLAN: Kein Internetzugriff ohne Reboot im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Experten, mein Win10 1511 läuft im Prinzip völlig stressfrei, zeigt beim Netzwerkzugriff allerdings ein interessantes Verhalten: Melde ich...
A

alphamike

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
21.11.2015
Beiträge
8
Version
Win10 1511
System
Core 5-5200, 8 GB, 1 TB SSHD
Hallo Experten,

mein Win10 1511 läuft im Prinzip völlig stressfrei, zeigt beim Netzwerkzugriff allerdings ein interessantes Verhalten:

Melde ich mich an einem neuen WLAN an, dann habe ich zwar Zugriff darauf, Internetzugriff jedoch erst nach einem Reboot des Rechners.

Ist das ein standardmäßiges Verhalten von Windiws 10 oder kann man das abstellen?



Merci im Voraus
Andreas
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.271
Mach zunächst mal einen Komplett-Reboot mit:

"Windows-R" drücken, dann "shutdown -g -t 0" eingeben.
Sollte das zu keinem Erfolg führen, so deaktivier mal den Schnellstart in den "Energieoptionen" unter "Kennwort bei Reaktivierung anfordern".
 
A

alphamike

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
21.11.2015
Beiträge
8
Version
Win10 1511
System
Core 5-5200, 8 GB, 1 TB SSHD
Hallo dau0815,#

herzlichen Dank für Deinen Tip - aber was soll das bewirken?
Wie gesagt, ein normaler Reboor reicht völlig - aber mich würde interessieren, weshalb der notwendig ist. Ältere Windows-Versionen (zumindest XP und WIn7) benötigen keinen Reboot und kommen nach Herstellen der WLAN-Verbindung direkt ins Internet.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.271
Der bewirkt einen erweitrten Neustart, der auch alle Einstellungen neu einliest. Dieser Reboot geht also weiter, als der "normale".

Aber wenn es nach einem normalen Reboot geht, dann habe ich ja noch einen zweiten Hinweis in meinem Post drin. Den solltest Du halt auch erst mal ausprobieren, bevor Du die Tipps kommentierst.

Ich finde es immer ganz klasse: Da gibt man Tipps, was man versuchen kann und man erhält gleich den Kommentar "Was soll das bringen". Sorry, es nervt. Versuch macht klug.
Also bitte erst kommentieren oder nachhaken, wenn man ausprobiert hat, auf was man hingewiesen wurde.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.572
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Vor allem sind wir ja nicht bei XP oder Windows 7. Wir sind hier bei Windows 10 und da müssen auch die Treiber stimmen. Dieses Verhalten kenne ich von meinem Asus Notebook, bei dem mit Windows 7 nach dem Ruhezustand grundsätzlich kein Wlan möglich war - immer erst nach einem Neustart. Weil die Asus Treiber Mist waren und mit dem Ruhezustand nicht klarkamen.

Also würde ich mal an der Treiberseite ansetzen und passendere Treiber installieren und auch mal nachsehen ob vielleicht die Dienstekonfiguration angepasst wurde und der Dienst "Automatische Wlan-Konfiguration" die Startart "Manuell" besitzt. Der sollte aber auf "Automatisch" stehen, damit er Änderungen an der Wlan Konfiguration zeitnah erkennt und auch neuen Verbindungen eine Ip-Adresse geben kann.
 
A

alphamike

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
21.11.2015
Beiträge
8
Version
Win10 1511
System
Core 5-5200, 8 GB, 1 TB SSHD
Der bewirkt einen erweitrten Neustart, der auch alle Einstellungen neu einliest. Dieser Reboot geht also weiter, als der "normale".

Aber wenn es nach einem normalen Reboot geht, dann habe ich ja noch einen zweiten Hinweis in meinem Post drin. Den solltest Du halt auch erst mal ausprobieren, bevor Du die Tipps kommentierst.

Ich finde es immer ganz klasse: Da gibt man Tipps, was man versuchen kann und man erhält gleich den Kommentar "Was soll das bringen". Sorry, es nervt. Versuch macht klug.
Also bitte erst kommentieren oder nachhaken, wenn man ausprobiert hat, auf was man hingewiesen wurde.
Hallo dau0815,

ich kann mich nur ausdrücklich für meine Rückfrage entschuldigen, ich wußte nicht, daß dies in diesem Forum unerwünscht ist.
Als Rechtfertigung kann ich nur sagen, daß der Parameter -g unter Windows 10 offensichtlich nicht mehr existiert.

@areiland:
Herzlichen Dank! Treiber sehen soweit gut aus und funktionieren einwandfrei (auch keinerlei Probleme beim Aufwachen aus dem Ruhezustand), deshalb habe ich eher Windows im Verdacht (WLAN geht ja, nur der Internet-Zugriff wird nicht geroutet). Der Dienst "Automatische Wlan-Konfiguration" startet automatisch und läuft auch.
Ich probiere es mal mit einem anderen Treiber.

Aber ich kann davon ausgehen, daß es bei anderen Rechnern so ist, daß nach EInloggen in ein anderes WLAN direkt Internetzugriff besteht, richtig?


Viele Grüße
Andfreas
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.572
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Der Parameter -g existiert bei einem Shutdown unter Windows 10 sehr wohl. Der tut auch genau das, was man damit bezweckt. Der fehlt also nicht oder wird nicht mehr unterstützt!

Möglicherweise sind tatsächlich Deine Treiber schuld, prüf das mal und installier die vom Hersteller.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.271
@alphamike:
Nee, Rückfragen sind schon ok. Aber das Anzweifeln von Tipps ohne sie probiert zu haben ist nicht so gaaanz ok.

Sonst aber:
Wie kommst Du drauf, dass es den Parameter -g nicht mehr gäbe? :confused:
Aber egal: Wie Alex schon schrieb, gibts den schon und er funktioniert sogar ;)

Und dann nochmal:
Versuch mal den Schnellstart zu deaktivieren, ob es dann klappt. Ich denke schon, da Du ja schreibst, dass ein Neustart das Problem löst.
Also ist der aktuell verwendete Treiber nicht in der Lage, sich im Schnellstartmodus ordentlich zu reaktivieren und benötigt offenbar einen "richtigen" Start.
Das kann man eben damit bewirken. Oder eben, man findet einen aktuelleren Treiber, der mit der Schnellstartoption zurecht kommt.
 
U

uwelino

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
29
Version
Home
System
DUO CPU E6850, Geforce GTX 560 Ti, 4 GB RAM
Ich hatte genau das selbe Problem mit einem AVM Fritz WLAN Stick nach dem Wechsel auf Win10 obwohl die Treiber auf dem aktuellen Stand waren. Immer nach dem ersten Hochfahren hatte ich kein Internet (egal ob mit eingeschalteten Schnellstart oder nicht). Erst nach einem erneuten Start lief das Internet. Geholfen hat dann ganz einfach ein anderer USB Port wo ich den Stick angeschlossen habe. Dann lief alles ohne Probleme. Testweise wieder zurück gesteckt und sofort wieder das selbe Problem. Ist bei mir wohl ein Treiberproblem unter Win 10 gewesen denn der Stick lief unter Win 7 auf diesem Port immer problemlos. Manchmal große Wirkung aber kleine Ursache.

Uwe
 
Thema:

WLAN: Kein Internetzugriff ohne Reboot

Sucheingaben

lumia 950 wlan kein internet

,

lumia 950 wlan kein internetzugriff

,

kein netzwerkzugriff Windows 10

,
lumia 950 kein internetzugriff
, lumia wlan kein internetzugriff, windows 10 kein netzwerkzugriff, lumia 950 wlan ist an aber es geht nicht, lumia 650 wlan kein internet, wlan kein internet lumia 650, kein internetzugriff im wlan mit lumia 650, lumia 650 wlan kein internetzugriff, kein netzwerkzugriff, lumia 950 kein internetzugriff mit wlan, wlan kein internetzugriff lumia 950, luma 950 wlan kein netzwerkzugriff, microsoft lumia 950 wlan kein internetzugriff, asus usb n13 win10 kein internetzugriff

WLAN: Kein Internetzugriff ohne Reboot - Ähnliche Themen

  • Wlan verbindet sich aber kein Internetzugriff

    Wlan verbindet sich aber kein Internetzugriff: Hallo, Ich habe seit 3 Tagen Probleme mit meinem Wlan (Unitymedia), es verbindet sich aber bei der Wlan-Anzeige ist dann ein gelbes Zeichen und...
  • WLAN- Kein Internetzugriff möglich. Anzeige "Verbindung wird vom Remotegerät bzw. der Ressource nic

    WLAN- Kein Internetzugriff möglich. Anzeige "Verbindung wird vom Remotegerät bzw. der Ressource nic: WLAN- Kein Internetzugriff möglich. Anzeige "Verbindung wird vom Remotegerät bzw. der Ressource nic WLAN- Kein Internetzugriff möglich. Anzeige...
  • Lumia 950 Xl nach letztem Update kein Internetzugriff mehr über Wlan

    Lumia 950 Xl nach letztem Update kein Internetzugriff mehr über Wlan: Version 10.0.15254.401 01078.00053.16236.35006 Seit dem letzten Update habe ich keinen Wlan Zugriff mehr. Ich kann mich bei meinem Router...
  • Lumia 930 - kein Internetzugriff trotz aktivem WLAN

    Lumia 930 - kein Internetzugriff trotz aktivem WLAN: Hallo Community, heute über Nacht hat mein Handy trotz stabiler WLAN Verbindung (Telekom speedport.ip) den Internetzugriff verloren. Weber mit...
  • kein internetzugriff trotz wlan verbunden

    kein internetzugriff trotz wlan verbunden: Hallo, ich habe seit heute das problem, dass beim verbinden mit beliebigen wlan netzwerken zwar wlan, jedoch kein internetzugriff vorhandenist...
  • Ähnliche Themen

    Oben