WLAN ist nicht mehr vorhanden und findet keine Netzwerke mehr

Diskutiere WLAN ist nicht mehr vorhanden und findet keine Netzwerke mehr im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Zusammen und ein frohes neues Jahr wünsche ich, es geht um folgendes: Seit einiger Zeit wurde mein WLAN Symbol unten rechts nicht mehr...

Isabella

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.12.2018
Beiträge
5
Version
1803
Hallo Zusammen und ein frohes neues Jahr wünsche ich,

es geht um folgendes:
Seit einiger Zeit wurde mein WLAN Symbol unten rechts nicht mehr angezeigt und die verfügbaren Netzwerke auch nicht mehr angezeigt. Es hat jedoch trotzdem weiterhin funktioniert, da sich der PC immer automatisch mit dem WLAN verbunden hat.
Daraufhin habe ich mich erkundigt, was man machen kann, um dieses Problem zu lösen. Ich bin alle Schritte durchgegangen, von den Basics bis dahin, wo ich meinen Treiber aktualisieren wollte, der aber aktuell zu sein scheint. Dann habe ich diesen bereits deinstalliert.
Bei der Netzwerkdiagnose wird vorgeschlagen, dass ich mein Netzwerk zurücksetzen soll, was ich bereits auch schon mehrere Male gemacht habe.
Was mich wundert ist, dass bei dem Punkt Netzwerkstatus, wo sonst immer die Verbindung als Symbol dargestellt wird, nur noch Striche angezeigt werden. Bei dem Punkt Status und dann Netzwerkstatus sind bei mir nur noch zwei Striche, anstatt die Symbole vorhanden.Und wenn ich auf den Punkt verfügbare Netzwerke anzeigen klicke, dann öffnet sich unten rechts das Fenster, wo nur der Flugzeugmodus (ist ausgeschaltet) angezeigt wird. Es kommt auch jedes Mal die Meldung, dass ich ein Netzwerk aus der Liste wählen soll, was offensichtlich nicht funktioniert.
Die Verbindung per LAN Kabel funktioniert weiterhin. Was auch etwas komisch ist, dass sich Word nicht mit dem Internet verbinden kann, auch nicht wenn eine LAN Verbindung hergestellt worden ist.

PC: Lenovo Thinkpad T450s
Netzwerkadapter: Intel (R) Dual Band Wireless-AC 7265

Jetzt weiß ich nicht, was ich noch machen kann, um das Problem zu lösen und brauch dringend Hilfe. Vielen Dank schonmal im voraus!
 

Anhänge

  • WLAN.jpg
    WLAN.jpg
    165,2 KB · Aufrufe: 630
  • WLAN1.jpg
    WLAN1.jpg
    199,1 KB · Aufrufe: 523

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.456
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Was sagt denn der Gerätemanager zum Wlan Adapter? Laut Einstellungen scheint der ja gar nicht vorhanden zu sein!
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.940
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.985) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

Isabella

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.12.2018
Beiträge
5
Version
1803
Hallo Zusammen,

vielen Dank für die schnellen Antworten! Ich habe jetzt über die Website von Lenovo den Chipset und den WLAN Treiber runter geladen. Das hat auch funktioniert und es wurde alles (automatisch) installiert. Den WLAN Treiber habe ich auch mehrmals runtergeladen, aber er ist weiterhin nicht vorhanden, bzw. im Geräte-Manager wird er unter dem Punkt Netzwerkadapter angezeigt, funktioniert aber nicht. Muss ich noch irgendetwas anderes beachten oder kann ich irgendiwe prüfen, ob ich bei der Installation einen Fehler gemacht habe?

Viele Grüße aus Dortmund
 

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.245
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
2 Desktop - 1 Tablet
Deinstalliere mal den WLAN Treiber im Gerätemanager und starte vollständig neu !
 

Isabella

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.12.2018
Beiträge
5
Version
1803
Das habe ich bereits gemacht. Habe das jetzt gerade nochmal gemacht und alles ist beim alten. Es ist richtig, dass nach dem Neustart der Treiber wieder eigenständig installiert worden ist? Weil wenn ich jetzt den Geräte-Manager öffne, ist der WLAn Treiber dort wieder vorhanden.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.456
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Natürlich wird Windows sofort, wenn es die Hardware erkennt, seinen Treiber installieren. Und wenn der das Wlan nicht ausreichend zur Funktion bringt, dann muss stattdessen der Herstellertreiber installiert werden.
 

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.245
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
2 Desktop - 1 Tablet
Dann würd ich mal im Gerätemanager auf Treiber aktualisieren - auf dem Computer Treiber suchen - Lister verfügbare Treiber auswählen und nachschauen welche Treiber zur Verfügung stehen, und dann mal einen anderen auswählen.
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.940
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.985) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

Isabella

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.12.2018
Beiträge
5
Version
1803
Ich habe jetzt nochmal über den Geräte-Manager Treiber aktualisieren über dem Computer ausgewählt. Da werden mir sechs verschiedene Treiber angezeigt, die allerdings alle gleich heißen, außer die letzten zwei, dort steht hinter der Bezeichnung AC 7265 (Microsoft) und nicht (Intel) jetzt habe ich den Treiber wo hinten in Klammern Microsoft steht installiert und den PC über shotdown -g neu gestartet und es hat sich weiterhin nichts geändert. In den Einstellungen ist weiterhin der Punkt WLAN nicht vorhanden.

Auch ist das WLAN weder per Schalter oder Kurztaste einschaltbar und andere Geräte funktionieren ganz normal in dem WLAN-Netz.

Insgesamt finde ich auch komisch, dass wie oben kurz erwähnt, sich mein Word nicht mit dem Internet verbinden kann, obwohl ein LAN Kabel angeschlossen ist und das Internet ganz normal über den Browser funktioniert. Word habe ich auch bereits schon neu installiert, um Fehler da auszuschließen. Also ist in die Richtung ja auch irgendetwas komisch.

Würde es ansonsten helfen, wenn ich meinen PC auf Werkseinstellungen zurücksetze, sind dann alle Treiber wie am Anfang?
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.940
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.985) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo Isabella,
hast Du auch den Router mal komplett zurück gesetzt?

Werkelt irgendeine Sicherheitslösung ( Internetsecurity, Software Firewall)?

Im BIOS passen die Einstellungen, notfalls auf Default setzen.
Ansonsten viele mir nur noch ein den PC mal komplett stromfrei zu setzen ( Stromkabel ab und 15 Sekunden Power gedrückt halten).
Dein WLAN Modul ist ja auf dem Mainboard, oder könnte sich eine Steckkarte verschoben haben?

https://support.lenovo.com/ae/de/solutions/ht500407
 
Zuletzt bearbeitet:

Isabella

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.12.2018
Beiträge
5
Version
1803
Hallo,

auch den Windows Defender habe mich mal komplett ausgeschaltet, falls du das mit Sicherheitslösung meintest?
Und sorry der Nachfrage aber was genau ist mit BIOS gemeint? Ich würde den PC nämlich dann gleich über die Einstellungen und den Punkt Wiederherstellung zurücksetzen. Oder ist das nicht ideal? Vorher mache ich aber noch den vorgeschlagenen Stromreset. Ich glaube, dass es nichts bringt den Router zu reseten, da andere Geräte ja funktionieren und der Laptop auch andere Netzwerke nicht findet, bzw. das WLAN komplett nicht vorhanden ist.
 

roxi

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.04.2020
Beiträge
19
Hallo Isabella, hast du das Problem beheben können? Ich habe das gleiche Dilemma. Etwas geholfen hat mir, das ich die Netzwerkadresse per Hand eingerichtet habe, indem ich den Routernamen eingetragen, WPA2 gewählt und das Routerpasswort eingetragen habe. Dann konnte ich zumindest wieder ins Internet. Allerdings wurden weiterhin keine Updates mehr heruntergeladen und die Fehlermeldung bestand weiter. Fehler 1068
 

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
806
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 2004
System
X-570, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 STRIX OC, PG348Q
Ich hab ein Lenovo als Dienstbüchse. Vor kurzem gab es irgendein Update und seitdem crasht bei mir immer der Drahtlosdienst und der WLAN Adapter verabschiedet sich. Da ich auf der Kiste keine Rechte habe, komme ich leider nicht weiter. Der betriebsinterne Service ist da wohl bisher ratlos. Echt witzig, ein Laptop nur mit LAN-Kabel betreiben zu können
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.456
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Die aktuellen Updates sind installiert? Denn eigentlich sollten die auch das Problem mit den Wlan Abbrüchen fixen.
 

roxi

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.04.2020
Beiträge
19
Ich hab ganz sehr Microsoft Updates in Verdacht. Mit den laufenden Verschlimmbesserungen von MS gibt es wahrscheinlich nur noch die Möglichkeit, das System neu aufzuspielen. Zum Glück hab ich ja noch Ubuntu was schon seit Jahren ohne Probleme läuft.
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.940
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.985) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Na dann ist doch alles toll.
Allerdings funktionieren Zig.Millionen Rechner zufriedenstellend,
das ist jetzt natürlich keine Kritik an deiner Befähigung...
Dafür hast Du dich extra neu angemeldet, wow :p
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.955
Version
Verschiedene WIN 10
Ich hab ganz sehr Microsoft Updates in Verdacht. Mit den laufenden Verschlimmbesserungen von MS gibt es wahrscheinlich nur noch die Möglichkeit, das System neu aufzuspielen.
Kann ich nur so bestätigen, seit gestern 11:30 Uhr hatte ich das auch.
Das war bestimmt MS.
Na gut, die Android-Handys kamen auch nur über LTE ins Netz, an der Hauptstraße habe ich dann zwei Techniker der Telekom getroffenen, die hatten da ein Loch gebuddelt und waren dabei, die Kabel zu reparieren.
Die habe ich dann mal gefragt, ob sie gerade dabei wären, die DSL-Groß-Störung zu beheben.
Die haben zwar ja gesagt, aber ich glaube denen das lieber nicht. MS ist mir (als Schuldiger) einfach lieber.
Als die Techniker dann fertig waren (vorhin, so gegen 18:00 Uhr), habe ich meiner Fritzbox gedroht, nur noch Ubuntu einzusetzen.
Da hat die doch so einen Schrecken bekommen, was soll ich sagen, sogar die vier Scheiss-Windows-PCs funktionieren auch wieder.
 

roxi

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.04.2020
Beiträge
19
Okay, ich merke schon, an Microsoft kann es absolut nicht liegen, das habt ihr mir als kompetente Windows Experten gut vermittelt. Eine wirkliche Hilfe seid ihr, deshalb hab ich mich hier angemeldet. Macht weiter so, das wird noch viele erfreuen!
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.940
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.985) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Wie sollen wir Dir den Helden bei Null Info?

Wenn Du Hilfe benötigst, gebe bitte entsprechendes an ( Hardware, Software, Stand der Treiber.....).
So wirkst Du leider etwas unglaubwürdig, sorry.
Aber das reichst Du jetzt ja nach, Danke.
 
Thema:

WLAN ist nicht mehr vorhanden und findet keine Netzwerke mehr

WLAN ist nicht mehr vorhanden und findet keine Netzwerke mehr - Ähnliche Themen

WLAN nicht automatisch verbinden: Hallo Bei meinem Netzwerk werden mehrere verfügbare WLAN-Verbindungen angezeigt. Bei allen ist das Häkchen bei "Automatisch verbinden" gesetzt...
Kein WLAN mehr: Habe mit meinem Laptop kein Wlan mehr. Bei dem Laptop meiner Frau das gleiche. Tablett funktioniert. Wenn ich in den Einstellungen auf Netzwerk...
Wlan Verfügbare netzwerke anzeigen geht nicht: wenn ich auf das Wlan Symbol in der taskleiste klicke werden keine Wlans mehr angezeigt. (Verbindung ist da, ich kann nur gar keine anderen mehr...
WLAN nicht Verfügbar: Hallo, ich habe das Problem, dass ich am Notebook keine Internet Verbindung mehr herstellen kann. Weder über das WLAN noch über eine...
WLan Funktion: Leider komme ich nicht mehr ins Wlan rein. Unten in der Leiste wird nur die Flugzeugfunktion angezeigt. Über Lan Kabel funktioniert die...

Sucheingaben

netzwerkstatus striche

,

lenovo wlan adapter funktioniert nicht

,

Wlan-Verbindung nicht merh vorhanden

,
wlan symbol nicht mehr angezeigt
, laptop wlan lässt sich nicht aktivieren, windows 10 kein wlan zeichen, netzwerkstatus nur striche , lenovo laptop netzwerkstatus striche, lenovo zeigt keine wlan netze an, Lenovo findet keine WLAN netze, netzwerkstatus nicht angezeigt, wlan adapter wird nicht angezeigt windows 10, lenovo zeigt kein wlan an, windows 10 verfuegbare Netzwerke werden nicht mehr angezeigt, lenovo thinkpad erkennt wlan nicht, wlan treiber lenovo, lenovo findet kein wlan, windows 10 Netzwerkstatus sind Striche, Netzwerkstatus nur Striche Windows Windows 10, Windows 10 64 Bit finde kein WLAN Symbole habe auch gerade kein Internet, windows 10 verfügbare netze werden nicht angezeigt, verfügbare netzwerke anzeigen funktioniert nicht, verfügbare netzwerke anzeigen flugzeugmodus, netzwerkstatus nur striche windows, keine netzwerke gefunden
Oben