Wird der Defender besser?

Diskutiere Wird der Defender besser? im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hier die Info über Diskussionen darüber, gefunden auf "beyondwindows9.com": Does Windows 10 Deserve a More Powerful Anti-Virus Solution? - Windows...
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
C

CharlesEd

Ich meine,wenn der Defender noch intensiviert würde in seiner Leistung (ich sage bewusst nicht das Wort "Verbessert"!), so bekämen wohl die drittanbieter von AV Software so langsam in Bedrängnis. Der Defender muss sich aber nicht in so ein "rundumsorglos suggerierendes Tool "verwandeln im Kampf um die monatl. Punkteränge bei gewissen Test's. Wichtiger ist ja das Zusammenspiel aller Komponenten des Systems, vorallem der Windows Firewall und dem Smartscreen Filter.
Aber was red ich da. Dies ist ja längst eine bekannte Tatsache.
Wenn in Windows 10 die Komponenten noch besser zusammenspielen,als sie es eh schon tun,begrüsse ich das natürlich,aber es darf nicht auf Kosten der Performance gehen. was noch verbessert werden könnte,weiss ich nicht. Ja diese veerflixte Erkennungsrate. Aber der Defender erkennt die Malware,die wirklich vorkommt und ignoriert diese,die es so gut wie nie gibt. Dieser Ansatz ist doch grossartig ! Dadurch werden die Scans doch nur besser !
 
S

siegbertboehm

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.01.2015
Beiträge
6
Ort
Weilheim
Version
8.1 und Win10 9926 Auf Testrechner
System
I7 -2700 8 Giga
Hallo CharlesEd,

ich betreue alle PC´s (10 Stck.) in unserer Familie. Bin allerdings nicht unbedingt der Superspezi sondern ein vernünftiger User. Ich setze auf allen PC´s nur den Defender ein und kann nichts schlechtes darüber sagen. Die ganzen Vergleichstete in den Superzeitungen, in denen der Defender immer als schlechtestes abschneidet erzeugen bei mir nur ein müdes lächeln. Wenn man sich im Internet vorsichtig bewegt und im eMail - Verkehr nicht jeden Mist aufmacht ist man eigentlich gut geschützt. Zumindest ist mir bis heute nichts passiert, oder ich hatte nur Glück.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.768
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
So ist es. Und inzwischen werden ja schon standardmäßig mehrmals am Tag Signaturupdates geholt. Vorher musste man das noch selbst per Aufgabenplanung anstoßen.
 
Cay

Cay

Benutzer
Mitglied seit
24.01.2015
Beiträge
78
Ort
Kiel
Version
Win 10 Pro 64, V 1809
System
Core i7, 16 GB, 476 GB, 14''
Ich finde, es ist ein riesiger Fortschritt, daß Microsoft mit Windows ein Antivirentool wie den Defender ausliefert. Eine Statistik darüber kenne ich nicht, es könnte aber schon die Zahl der gekaperten Bot-Computer reduziert haben.

Die übelsten Virenschleudern und unfreiwilligen Teilnehmer von Botnetzen dürften wohl die Computer von Leuten sein, denen das völlig egal ist, und die sich in üblen Bereichen des Internets herumtreiben, insbesondere wo man Warez handelt und wo es um teils illegale Pornographie geht.

Dennoch finde ich es angesichts der frappierenden Unterschiede zwischen den Spitzen-Antivirenprogrammen und dem Defender schon sicherer, eine richtige Antivirensoftware zu installieren. Besondere Funktionen wie Scannen von Websites, eine hohe Updatefrequenz, vielleicht auch Cloud-Funktionen liefern nur Bezahlversionen.

Das beste Antivirenprogramm ist immer noch Brain.exe, aber ich glaube nicht, daß es etwas gegen eine kleine Unterstützung durch professionelle Antivirentools hat. ;)
 
C

CharlesEd

Wenn's mir recht ist,scannt hnatürlich auch der Defender die Webseiten,bevor er sie öffnet.Zumindest bei Bing Suchresultaten wird dann darauf hingewiesen,wenn eine Seite unsicher ist. Die Updatefrequenz ist beim Defender 2 bis drei mal pro Tag. Was nützt es,mehr zu haben ?
 
Firefox 1947

Firefox 1947

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.02.2015
Beiträge
14
Ort
USA/GERMANY
Ja, auch der Windows-Defender wird besser, hat aber auch seine Grenzen, darüber sollte man sich klar sein.

Gruß Firefox
 
Friesenbomber

Friesenbomber

Benutzer
Mitglied seit
23.09.2014
Beiträge
99
System
Asus R505C, Intel Core i5 3317, 6GB DDR3RAM, 500GB , Geforce GT 740M 2 GB , Windows 10 Home 64 Bit
Ich nutze auch seit geraumer Zeit nur den Defender und die Windows Firewall. Hatte jahrelang nur Norton und der Defender arbeitet nicht schlechter
 
Cay

Cay

Benutzer
Mitglied seit
24.01.2015
Beiträge
78
Ort
Kiel
Version
Win 10 Pro 64, V 1809
System
Core i7, 16 GB, 476 GB, 14''
der Defender arbeitet nicht schlechter
Ich denke, dass man die wichtigste Eigenschaft, die Erkennungsleistung, nur statistisch beantworten kann. Deshalb sind größere Tests, wie von AV-Comparatives, AV-Test oder Computerzeitschriften wie der c't wesentlich aussagekräftiger, als eigene Erfahrungen. Um eine Prognose über die Qualität eines Antivirenprogrammes machen zu können, ist es darüberhinaus nützlich zu wissen, wie es in den letzten Jahren abgeschnitten hat.
 
Friesenbomber

Friesenbomber

Benutzer
Mitglied seit
23.09.2014
Beiträge
99
System
Asus R505C, Intel Core i5 3317, 6GB DDR3RAM, 500GB , Geforce GT 740M 2 GB , Windows 10 Home 64 Bit
Das Problem sitzt meist 60 cm vor dem Bildschirm. Ich hatte seit 2001 nie einen Virus drauf o.ä. ! egal welches Programm ich benutzt habe. Und Statistiken glaube ich generell nicht weil ich sie nicht selber gefälscht habe. Es sit doch bei den Tests überall so das der der am meisten bezahlt auch ganz oben in solchen Listen steht
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.768
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Das ist doch umso besser. Da muss er auf lange Sicht keine Angst haben und kann den Virenschutz sogar abschalten, denn da wagt sich kein Virus ran. Übrigens, seit ich meinen nackten Hintern als Hintergrundbild hab, ist bei mit auch kein Virus mehr eingeschlagen. Den Defender hab ich nur aktiv gelassen, weil mich die ständigen Meldungen des Wartungscenters genervt haben :-)

Das war, nachdem ich mir den ersten Virus eingefangen hatte. Den hab ich mir allerdings auch mit einem unbedachten Klick selbst auf den Rechner geholt - weil ich der Meldung, dass ein Codec nachgeladen werden muss, Glauben schenkte.

Danach dann eben Bux runter - Hintern vor die Webcam und ein Bild geschossen. Das ist seitdem mein Hintergrundbild und endlich ist Ruhe :-}
 
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
[ot] Das kann ja wohl nicht wahr sein, weil du doch selbst immer schreibst - Codec's braucht man nicht - weil Windows und der VLC eigentlich alles abdeckt.
Ich habe noch nie irgendwelche Codec's nachgeladen bzw. auf diese "Supertools" zurück gegriffen, die sich damit brüsten - damit können sie nun alles abspielen.
Das ging auch so - muss bei dir schon ein Exot gewesen sein, der sich gesträubt hat, etwas von sich zu geben.
Bin eher der Meinung, dass diese Sammel-Codec-Tools oder Programme mehr kaputt machen als das es hilft.
Da du dir aber zu helfen weiß war es dann mehr ein "Nebeneffekt", der zu lösen war.[/ot]
Irgendwelche Angriffe haben hier noch nie statt gefunden aber ich schreibe nicht , dass wird mir nie passieren - wenn sogar in hochgesicherte Computersystem eingedrungen wird - bin ich nur ein kleines Licht dagegen.
Also irgendwann ist es eben auch das erste Mal und dann hilft nur ein Image als Radikallösung wenn es hartnäckig sein sollte.
Es gibt ja auch Einspielungen, die auf normale Art und Weise wieder eliminiert werden können.
 
C

CharlesEd

Das Thema hat eigentlich den falschen Titel. Es müsste gefragt werden:

[/Muss der Defender besser werden ?B]
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.768
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
@wolf66
Ich war ja auch mal jünger und hatte weniger Erfahrung.
 
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Alles klar - das ist also schon "uralt" und ich dachte gerade passiert.
Konnte ich mir auch nicht vorstellen.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.768
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
@Wolf66
Das war zu Zeiten als ich noch mit XP unterwegs war. So kurz nach der Jahrtausendwende.
 
Thema:

Wird der Defender besser?

Wird der Defender besser? - Ähnliche Themen

  • Windows Defender Ordnerzugriff verweigert Ordnerzugriff

    Windows Defender Ordnerzugriff verweigert Ordnerzugriff: Hallo, heute hat bei mir der Windows Defender, den ich ja jetzt nach der Deinstallation von Avira benutzte, unten rechts nach dem Hochfahren so...
  • Beim Verwenden von Malwarebytes Premium, sollte Defender eine periodische Prüfung anbieten

    Beim Verwenden von Malwarebytes Premium, sollte Defender eine periodische Prüfung anbieten: Ich verwende als Echtzeitscanner Malwarebytes Premium. Er ist ein "nur-"Virenscanner und keine dieser sinnlos-unnötigen Internetsuiten. Der...
  • Windows Dienste "Windows Update" und "Windows Defender" fehlen.

    Windows Dienste "Windows Update" und "Windows Defender" fehlen.: Ich habe mir letzte Woche einen Virus eingefangen, dass meine Dienste "Windows Update" und "Windows Defender" gelöscht hat. Windows Defender gibt...
  • Windows Defender

    Windows Defender: Seit einigen Tagen kann ich Windows Defender nicht mehr Aktivieren. Unter dem Schutzschild steht in rot: Ihr Viren & Bedrohungsschutz wird von...
  • Hat von euch auch jemand ein Problem mit dem Defender?

    Hat von euch auch jemand ein Problem mit dem Defender?: Hallo zusammen,habe gestern von Windows 10 1809 auf 1903 aktualisiert irgendwie ist das komisch mit dem Windows Defender!Geräteleistung und...
  • Ähnliche Themen

    Oben