Windows10

Diskutiere Windows10 im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, beim start von Windows10 baut sich als erstes diese Seite auf: <Göreme - Bing>. So unnötig wie in Kropf und einfach nur nervend. Kann mir...
G

graubär35

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.09.2019
Beiträge
10
Ort
Karlsruhe
Version
Windows10 Home
System
Intel cor i7-8700, NIVIDIA Geforce GTX 1060, VRAM 6144 MB GDDR5, RAM 16 GB DDR4, HDD 2,000 GB, SSD 5
Hallo,

beim start von Windows10 baut sich als erstes diese Seite auf: <Göreme - Bing>.

So unnötig wie in Kropf und einfach nur nervend.
Kann mir jemand helfen, wie ich mich von diesem Übel befreien kann.

Grüße Heinz.
 
#
schau mal hier: Windows10. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.623
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
beim start von Windows10 baut sich als erstes diese Seite auf:
... seit wann und was wurde vorher mit deinem uns unbekannten System gemacht ?
Bitte detaillierte Informationen zu deinem System und dem installierten Windows (Version und Build).
Und bitte einen Screenshot vom Autostart (im Taskmanager), ansonsten sind wir hier nur am Raten.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.085
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann nimm im Taskmanager auf dem Tab "Autostart" vielleicht mal den Autostarteintrag raus, der diese Seite öffnet. Denn das hat sich ja Dein Browser nicht selbst ausgedacht, sondern irgendeine Deiner Aktionen hatte die Nebenwirkung, dass man Dir den entsprechenden Starteintrag ins System geschmuggelt hat.
 
G

graubär35

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.09.2019
Beiträge
10
Ort
Karlsruhe
Version
Windows10 Home
System
Intel cor i7-8700, NIVIDIA Geforce GTX 1060, VRAM 6144 MB GDDR5, RAM 16 GB DDR4, HDD 2,000 GB, SSD 5
Im Autostart ist kein Eintrag der auf diese Bingseite hinweisen könnte. Von Windows ist nur ein Eintrag "Security notification i.." vorhanden. Alles andere ist normal wie Acronis, iTunes, Keepass o.ä.
Ich glaube auch, das ich da etwas eingefangen habe, das tiefer sitzt. Bei Windows7 gab es dafür die Registy.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.623
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Im Autostart ist kein Eintrag der auf diese Bingseite hinweisen könnte. Von Windows ist nur ein Eintrag "Security notification i.." vorhanden. Alles andere ist normal wie Acronis, iTunes, Keepass o.ä.
... wo bleibt der Screenshot ? Sollen wir jetzt weiterraten ?
Ich glaube auch, das ich da etwas eingefangen habe, das tiefer sitzt.
... dann scanne dein System mit AdwCleaner und Malwarebytes und poste uns die Ergebnisse:
AdwCleaner
Malwarebytes
Bei Windows7 gab es dafür die Registy.
... die gibt es immer noch. Ist aber nicht die Lösung des Problems.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.625
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Und welcher Browser öffnet die Seite?

Schon mal im Browser die Startseite geändert?

Und bevor Du in der Registry aktiv wirst, gib doch bitte erstmal die erbetenen Auskünfte. Wir sitzen weder vor Deinem System noch wollen wir raten, was da los sein könnte.

Und wenn Du meinst, Du hast Dir "etwas eingefangen", dann mach doch bitte einen Komplett-Scan mit dem uns unbekannten AntiViren-Programm. Und bennne uns bei dieser Gelegenheit auch gleich Dein AntiViren-Programm, aber bitte nicht nur einfach Kaspersky, Avira, Bitdefender, G-Data, etc. etc. sondern auch AntiVirus oder Internet Security Suite oder was für Namen die sonst noch haben.

Ich weiß, wir sind "gemein", aber wie soll man helfen ohne Infos.
 
C

cardisch

Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
78
Für Autostarts gibt es von Sysinternals das Programm autostarts.. Bitte damit einmal nach allen Autostarts gucken.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.623
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Für Autostarts gibt es von Sysinternals das Programm autostarts.. Bitte damit einmal nach allen Autostarts gucken.
... nicht nur gucken, sondern uns die Ergebnisse mitteilen, ansonsten bekommen wir die gleiche Antwort wie in #4
 
G

graubär35

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.09.2019
Beiträge
10
Ort
Karlsruhe
Version
Windows10 Home
System
Intel cor i7-8700, NIVIDIA Geforce GTX 1060, VRAM 6144 MB GDDR5, RAM 16 GB DDR4, HDD 2,000 GB, SSD 5
Das dauert aber. Ein alter Mann ist kein D-Zug. :)

Neuer PC, neues System, alles anders wie vorher. Ich frage mich manchmal, warum mir das "aufgezwungen" wurde. Windows7 war doch so schön.

Eins wundert mich allerdings. Früher waren die Moderatoren im strikt gegen solche Cleaner und Verbesserer.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.873
Eins wundert mich allerdings. Früher waren die Moderatoren im strikt gegen solche Cleaner und Verbesserer.
Ist auch heute noch so. Oder was meinst Du mit "solche"?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.085
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
...Eins wundert mich allerdings. Früher waren die Moderatoren im strikt gegen solche Cleaner und Verbesserer.
Autoruns kommt von MS und ist unverdächtig, genauso wie AdwCleaner und Malwarebytes für die Bereinigung von mit Werbemüll verschmutzten Systemen recht unverzichtbar sind. Ausserdem kommt es selbstverständlich immer auf den Einzelfall an. Da kanns schon mal sein, dass ein gezieltes Vorgehen z.B. auch mal mit der portablen Version des Ccleaner die schnellsten Ergebnisse erbringt.

Wir sehen es nur äusserst kritisch, wenn solche Tools als ständige Begleiter und als Allheilmittel zur Systempflege genutzt werden - weil die Nutzer meist ohnehin nicht wissen, wo sie gefahrlos Hand anlegen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.639
Version
Verschiedene WIN 10
Nur weil ein Tool "Cleaner" im Namen trägt, muss es ja nicht zwingend ein Tuning-Tool sein.
Adw steht für Adware.
Genauso wenig würde ich Advanced System Care empfehlen und das heißt nicht ---Cleaner.

Und was war an Windows 7 denn so schön?
Ich erinnere mich noch gut an die Hasstiraden, als Win7 neu war, da war XP ja das beste Windows aller Zeiten.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.623
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
OT
Ich erinnere mich noch gut an die Hasstiraden, als Win7 neu war, da war XP ja das beste Windows aller Zeiten.
... und ebenso bei Vista :sing
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.873
...wo es da aber auch gerechtfertigt war. ;)
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
8.712
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
2004 Pro 64 Bit Build 19041.423 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
wenn wir alle Infos als Rückmeldung haben,
ist bestimmt auch jemand " so nett", dir zu erklären wie du 10 wie Windows 7 aussehen lässt ( wenn es denn unbedingt sein muss).

Notfalls auch wie 98 ME. :p
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.639
Version
Verschiedene WIN 10
Übrigens, das Tool ist Autoruns.
Sehr zu empfehlen um das Autostart-Verhalten zu analysieren.
Download über die offiziellen Microsoft-Seiten.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
4.151
Ort
Indonesia
Version
Windows 10 Home Insider
System
Toshiba Satellit S 55 /IntelCore i7-3660QM. RAM 8 GB/HDD 1000 GB.
Hallo Graubär
Du hast noch nicht geschrieben,welchen Browser du verwendest. Fest steht nur,dass du Bing nutzt was vielleicht auf den MS Edge hindeutet
Wenn dem so ist,öffne das DreipunktMenue ,oben rechts auf meinen Screens zu sehen und an den zwei rot eingekreisten Stellen.legst du deine Homepage fest.
Muss natürlich nicht Bing sein,kann auch google oder sonstwas sein
Danach reinige mal den Browserverlauf.
Wenn du bei Bing auf die drei Linien klickst,gibts auch mehr Einstellungen dazu wie Sprache,etc.
Doch wie gesagt,schreib erst mal,welchen Browser du nutzt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.515
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.423
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Es gilt ja wohl primär, den automaischen Start des Browsers zu verhindern. Mit welcher Startseite er öffnet, ist dann eine 2. Sache. Die kann man ggfs., falls dieser Bing-Start nicht noch irgendwo hinterlegt ist, ja dann mit dem Festlegen der Startseite lösen.

Ich würde mal erst diese Vorschläge abarbeiten. Vlt. hilft das schon.

Windows 10 1803: Edge lädt automatisch ins RAM – unsichtbar

Verhindern, dass Microsoft Edge bei jedem Windows Start automatisch geladen wird » Browser, Edge, Gruppenrichtlinie, Start » Windows FAQ
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
4.151
Ort
Indonesia
Version
Windows 10 Home Insider
System
Toshiba Satellit S 55 /IntelCore i7-3660QM. RAM 8 GB/HDD 1000 GB.
Ok,ich sehe ich hab da was falsch verstanden.Schon beim Start von Windows.Ich dachte beim Start des Browsers.
Sorry,mein Fehler.
Damit gelten die Vorschläge und Links von runit und den Anderen. Gruss:pfeifen:pfeifen
Mir ist das noch nie passiert,dass beim Systemstart nicht der Dektop,sondern ein Browser erscheint.
Von daher - keine Ahnung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Windows10

Windows10 - Ähnliche Themen

  • Windows10 Update vom 04.08.2020

    Windows10 Update vom 04.08.2020: Hallo, seit gestern , mit dem neuesten Update, werden meine E-Mails in Live Mail nicht mehr bildlich gezeigt, mit dem Hinweis: unerwartetes...
  • Update von Windows7 auf Windows10

    Update von Windows7 auf Windows10: Ich habe ein Samsung Laptop RF710 aus 2010, es hat 1GB Speicher und Intel i7 Prozessor. ich habe erst einmal Windows7 neu installiert, was...
  • Windows10 und PS2-Tastaturen

    Windows10 und PS2-Tastaturen: Ich habe von meiner Arbeit einen HP-Rechner bekommen und auf diesen Windows 10 installiert (1909). Es handelt sich um eine betagte i5 -CPU. Läuft...
  • Update auf Windows10 2004

    Update auf Windows10 2004: Hallo an alle Mit wurde in den Einstellungen Upadate und Sicherheit das herunterladen von Windows 2004 angeboten. Ich habe das gestartet. Nun...
  • Ähnliche Themen
  • Windows10 Update vom 04.08.2020

    Windows10 Update vom 04.08.2020: Hallo, seit gestern , mit dem neuesten Update, werden meine E-Mails in Live Mail nicht mehr bildlich gezeigt, mit dem Hinweis: unerwartetes...
  • Update von Windows7 auf Windows10

    Update von Windows7 auf Windows10: Ich habe ein Samsung Laptop RF710 aus 2010, es hat 1GB Speicher und Intel i7 Prozessor. ich habe erst einmal Windows7 neu installiert, was...
  • Windows10 und PS2-Tastaturen

    Windows10 und PS2-Tastaturen: Ich habe von meiner Arbeit einen HP-Rechner bekommen und auf diesen Windows 10 installiert (1909). Es handelt sich um eine betagte i5 -CPU. Läuft...
  • Update auf Windows10 2004

    Update auf Windows10 2004: Hallo an alle Mit wurde in den Einstellungen Upadate und Sicherheit das herunterladen von Windows 2004 angeboten. Ich habe das gestartet. Nun...
  • Oben