Windows Upgrade fehlgeschlagen Fehlercode: 80240020

Diskutiere Windows Upgrade fehlgeschlagen Fehlercode: 80240020 im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Leutz, wie auch viele Andere hier im Forum war ich heut morgen schon ziemlich neugierig auf das neue Windows 10. Leider funktionierte der...
R

Ratlooser

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
6
Version
Windows10Pro
System
IntelCorei7-4790k,ASUS Maximus VII Formula, 16325RAM, Geforce970GTX, SSD 840 EVO 1TB, Win7 Pro 64
Hallo Leutz,
wie auch viele Andere hier im Forum war ich heut morgen schon ziemlich neugierig auf das neue Windows 10. Leider funktionierte der Download des Updates auf meinem Rechner aber nicht, das Update wurde 2 mal am 29.07. und 2 mal am 30.07. versucht, immer ist das dann fehlgeschlagen. Mein BS. ist Windows 7 Prof. 64 Bit., die Registrierung für den kostenlosen Download ist problemlos anerkannt worden, andere Downloads für Win.7 funktionierten auch, nur der Win. 10 Download schlug immer fehl.
MfG Peter
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
J

joe

Bei mir auch. Ich denke man kann den Download zwar erzwingen, wann das Installation aber stattfinded scheint MS zu kontrollieren. Bei mir sind scheinbar alles Win10 Daten unten (6gb), doch installieren will er es noch nicht.
 
A

Aslama

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
18
Das sieht bei mir auch so aus:
Upgrade fehlgeschlagen.PNG
Das ist der dazugehörige Problembericht:
Problemdetails gesendet.PNG

Aktuell benutze ich Windows 7 Home Premium SP1 64-Bit

Bei der täglichen automatischen Überprüfung des PC kommt diese Fehlermeldung seit dem 28.07.14 - was bleibt jetzt noch zu tun? Bin etwas ratlos.

Grüße von Aslama
 
K

Knurro_Knurreck

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.07.2015
Beiträge
22
Version
Home
System
i5, 8GB, Nvidia
Alle Foren sind voll mit Beschwerden über dieses Problem.

Aber mit der Warteschlange beim Microsoft-Server ist's wohl so, wie mit der Warteschlange beim Supermarkt, wenn es ein Sonderangebot gibt.

Man muss sich halt etwas gedulden oder andernfalls seltsame oder riskante Manipulationen durchführen ....

Ich meine: Man kann noch ein paar Tage ohne Windows 10 leben. Und ausverkauft wird's auch nicht, im Gegensatz zum Supermarkt-Sonderangebot.
 
K

Knurro_Knurreck

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.07.2015
Beiträge
22
Version
Home
System
i5, 8GB, Nvidia
Dieser Trick solle nur sehr selten funktionieren, hab' ich gelesen.

Aber probiert's nur aus und berichtet dann.
 
weiss-nicht

weiss-nicht

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
479
Also bei mir funzte das ohne Probleme. Allerdings habe ich Windows 8.1 Pro
 
W

wilfried56

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.01.2015
Beiträge
20
Also - und das löst wohl auch mein (Speicher-) Problem:
Microsoft sagt dazu Folgendes:

Silvio H. Microsoft Forummoderator Wiki-Autor

Diese Fehlermeldung zeigt an, dass die erste Phase der Installation nicht abgeschlossen werden kann. Wir empfehlen abzuwarten, bis dein PC eine Benachrichtigung erhält, um das Upgrade ausführen.

Bitte beachte, dass es kein Problem mit der Reservierung oder dem Download des Upgrades gibt. Der Download ist auch nicht beschädigt, wie einige behaupteten und du wirst in den kommenden Tagen oder Wochen benachrichtigt, wenn dein Gerät bereits zur Installation des Upgrades ist.

Wer das Upgrade aber unbedingt jetzt schon durchführen möchte, kann (sofern technisch versiert) folgenden Registry-Schlüssel ändern, um das Upgrade sofort zu installieren.

Warnung: Es können schwerwiegende Probleme auftreten, sollte die Registry falsch modifiziert werden. Bevor Änderungen an der Registry vorgenommen werden, sollte ein Backup der Registry angelegt werden.

Suche folgenden Registry-Schlüssel: [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate\OSUpgrade]
Der Schlüssel sollte vorhanden sein, falls nicht, leg ihn einfach an.
Erstelle einen neuen DWORD (32-bit) Wert mit dem Namen = "AllowOSUpgrade” (ohne Anführungsstriche) und setze den Wert auf 0x00000001.

Sobald der Registry-Schlüssel geändert wurde, schließe und öffne die Systemsteuerung, rufe Windows Update auf und suche nach neuen Updates. Du solltest nun das Upgrade installieren können.
 
Tommy1511

Tommy1511

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
106
Ort
Stuttgart
Version
Home - 64bit
System
Intel i7, 12 GB RAM, NVIDIA GTS 250, 250 GB SSD, 1 TB HDD
Das beruhigt mich etwas, dass hier so viele LeidensgenossInnen sind. Bei mir der Fhelercode 80070103.... und eine laaaange Liste (Auszug anbei :-))

Windows 10.JPG
 
J

javoma

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
2
Version
Home
System
Intel, 8 GB
Hallo miteinander,
da Microsoft das Upgrade (von 7 od. 8.1) auf Win10 als wichtiges Update einstuft, befürchte ich, dass bei der empfohlenen Update-Einstellung 'Wichtige Updates automatisch installieren' das Update irgendwann automatisch installiert wird, auch wenn man noch etwas abwarten will, bis das System wirklich stabil ist. Bei den bisherigen Versionen war dies eigentlich erst nach dem ersten Servicepack der Fall (bei 8 hat MS gleich 8.1 herausgebracht). Obwohl ich das Updateverhalten mittlerweile temporär auf manuell downloaden und installieren eingestellt habe, wird der Download immer wieder unaufgefordert automatisch angeleiert (wie ein Blick in c:\Windows\SoftwareDistribution\Download\ zeigt), scheitert aber bisher Gott sei Dank vor der Vollendung mit der o.g. Fehlermeldung. Wie kann ich erreichen, dass vorerst kein Versuch mehr gemacht wird, das Upgrade installieren zu wollen?
Gruß
 
U

Unregistriert

Bei mir kommen noch die fehlercodes 80240FFF und 8020056 dazu. Habe 8.1 x64. Seit 4 Tagen versucht mein Laptop das update vergeblich zu installieren ohne Vorankündigung und ohne Reservierung. Habe es nur bemerkt weil ich im update-verlauf nachgeschaut habe. Die get Windows 10 App (Symbol rechts in der taskleiste) über die man angeblich reservieren kann hat es bei mir auch nicht angezeigt. Habe aber die gwx.exe im System32 gefunden lässt sich halt nur nicht starten. Habe jetzt die update Einstellungen so geändert das nichts automatisch gezogen und installiert wird. Ich hoffe ich habe morgen ruhe :).
 
J

javoma

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
2
Version
Home
System
Intel, 8 GB
Ruhe hat man erst dann, wenn man das Update, das die GWX.exe bescherte, deinstalliert. Sofort danach wird es wieder als optionales, aber empfohlenes Update angeboten. Wenn man das ausblendet, hat man Ruhe und genug Zeit, um auf das Servicepack zu warten und kann die wichtigen Updates wieder automatisch installieren lassen.
Näheres bei Windows-10-Downloader: Tipps zur Deinstallation | heise online
 
Thema:

Windows Upgrade fehlgeschlagen Fehlercode: 80240020

Sucheingaben

code 8020056

,

windows 10 update fehlgeschlagen

,

upgrade auf windows 10 fehlgeschlagen

,
windows 10 update abgebrochen
, windows 10 upgrade fehlgeschlagen, code 80240fff, windows 10 1511 update fehlgeschlagen, 1511 upgrade windows 10 fehler, Upgrade Windows 10 fehlgeschlagen, update windows 10 fehlgeschlagen, Win 7 prof 64 bit: Updateseinstellung, Fehler code, fehler 80240fff windows 10, lenovo tablet win 10 installation schlägt fehl, windows 7 upgrade fehlgeschlagen, download fehlgeschlagen, upgrade auf windows 10 home version 1511 fehlgeschlagen, fehlercode liste, upgrade windows 10 1511 fehlgeschlagen, upgrade auf windows 10 home version 1511 10586 fehlgeschlagen, Windows 10 Installation fehlgeschlagen , windows 10 update registrierung allowosupgrade, w 10 code 80240020, windows 10 home installation schlägt fehl kein fehlercode, microsoft update fehlgeschlagen

Windows Upgrade fehlgeschlagen Fehlercode: 80240020 - Ähnliche Themen

  • Windows Upgrade auf 1709 fehlgeschlagen

    Windows Upgrade auf 1709 fehlgeschlagen: Frage automatisches Windows Upgrade auf 1709 fehlgeschlagen - vorher immer Hallo, Microsoft versucht das Update 1709 durchzuführen und schlägt...
  • Windows Upgrade auf 1709 fehlgeschlagen 0x8007001f - vorher immer KB4049411 / KB4033631

    Windows Upgrade auf 1709 fehlgeschlagen 0x8007001f - vorher immer KB4049411 / KB4033631: Hallo, Microsoft versucht das Update 1709 durchzuführen und schlägt immer fehl. Vorher wird immer erst KB4049411 & KB4033631 installiert, dann...
  • nach Windows 10 Upgrade, erhalte ich Fehlermeldung "RPC Remoteprozedur ist fehlgeschlagen"

    nach Windows 10 Upgrade, erhalte ich Fehlermeldung "RPC Remoteprozedur ist fehlgeschlagen": nach meinen upgrade zu Windows 10, erhalte ich ploetzlich folgende Fehlermeldung "RPC Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen" und ich kann keine...
  • Windows 10, upgrade fehlgeschlagen

    Windows 10, upgrade fehlgeschlagen: Hallo, heute wollte Windows den upgrade auf Win 10 durchführen. Bemerkung bei "Installierte updates": fehlgeschlagen! Ich habe 2x Fixit...
  • Windows 10 Upgrade fehlgeschlagen

    Windows 10 Upgrade fehlgeschlagen: Hallo Forum, ich habe versuche vergeblich mein Windows 7 Laptop auf Windows 10 zu bekommen (Durch das kostenlose Upgrade). Als es das erste mal...
  • Ähnliche Themen

    Oben