Windows Store ewiger Ladekreis / DISM Reparatur endet mit Fehler beim Starten des Wartungsprozesses

Diskutiere Windows Store ewiger Ladekreis / DISM Reparatur endet mit Fehler beim Starten des Wartungsprozesses im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Guten Abend zusammen, Ich hab da ein etwas obskureres Problem. Vorab, der Rechner ist neu (3-4 Monate) und komplett neue Hardware. Keine...
F

ForumsUser1234

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.11.2021
Beiträge
4
Guten Abend zusammen,

Ich hab da ein etwas obskureres Problem. Vorab, der Rechner ist neu (3-4 Monate) und komplett neue Hardware. Keine Alt-Lasten usw.
Ich hab auch nichts übermäßig viel installiert, da das System fürs zocken Abends mal genutzt wird. Was also drauf ist, Steam & co. Dazu einfache Mediaplayer (VLC) und kleinere Tools wie Notepad++ oder 7zip / Paint.Net aber nichts übermäßig komplexes oder externe AV Software. Grafikkarte ist von NVidia falls das relevant sein sollte.

Bisher lief das System super soweit, nach dem ersten Start halt das obligatorische gemacht. Windows Update suche, grundlegende Programme installiert und das wars dann für einige Zeit auch schon. Der PC wurd nur sporadisch Abends angeschaltet wenn ich mal wieder etwas zocken wollte.

Jetzt wollte ich mir gestern aus dem Windows Store nochmal Halo Wars 2 laden, gut 50GB. Erstmal öffnete sich der Store (wird noch relevant), ein Download funktionierte nicht / brach sofort ab mit der Meldung, dass der Windows Update Dienst aus ist. Kam mir seltsam vor aber wenn ich ins Update Menü gehe steht dort in der Tat, "Es ist ein Fehler aufgetreten, versuchen Sie es später nochmal". Gehe ich in die Dienste Übersicht (admin) und suche Windows Update steht der Dienst auf "Deaktiviert" (anstelle Manuell wie es sein sollte). Wechsle ich im Menü auf Manuell und speichere, wechselt der Status zurück auf Deaktiviert. Stelle ich manuell ein und klicke schnell auf starten, startet der Dienst beendet sich aber wieder.

Ich hab daraufhin die einschlägigen CMD Lösungen durchgeführt die man zum Thema findet, die im Grunde ja nur ein Reset / Löschen des Caches des Stores & Update-Diensts sind. Ohne Erfolg.

Daher wollte ich per DISM Befehl einmal vollständig suchen lassen aber der Dienst wirft einen Fehler.
Fehler beim Starten des Wartungsprozesses für das Abbild unter "C:\".
Weitere Informationen finden Sie in der Protokolldatei.
Die DISM-Protokolldatei befindet sich unter "C:\Windows\Logs\DISM\dism.log".

Log Datei hängt an. Ebenso die Resultate des Skripts von dem User areiland
-> Siehe hier: Systemüberprüfung und Reparatur des Store

Einen Uhrzeit-Fehler habe ich denke ich ausgeschlossen, hab es mit beiden Konstellationen (automatisch / selbst) versucht und auch über den Knopf ein Update getriggert

Und damit endet mein Fachwissen um W10... Hoffe hier hat noch jemand eine Idee außer "System neu aufsetzen" .. das würde ich ungern. Das System ist noch recht neu und ich hab gerade mal so alle Einstellungen fertig, die ich gerne haben will. Und um das jetzt nochmal alles zu machen fehlt mir die Geduld und vor allem.. Zeit aktuell... Ohne den Store könnte ich leben, so schade es wäre. Aber ohne Updates sollte ja mal gar nicht akzeptabel sein.

Oh und Updates über den Win10 Update Agenten, der auch Win7 Systeme aktualisieren kann, klappt ebenfalls nicht.
 

Anhänge

  • Storereparatur.txt
    78,9 KB · Aufrufe: 19
  • dism.log.txt
    16,4 KB · Aufrufe: 36
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
6.115
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Ich kenne das Script.
Was passiert, wenn Du die drei Befehle
Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth
Dism /online /cleanup-image /restorehealth
nacheinander in einer Shell mit Admin-Rechten laufen lässt?
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.733
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 22000.434) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo Forumsuser1234,
Dein .log habe ich unterwegs auf dem Androiden nicht angesehen.

Aber was hast Du da abgeändert und vor allem hast Du Tools genutzt?:
Das System ist noch recht neu und ich hab gerade mal so alle Einstellungen fertig, die ich gerne haben will.

Was läuft als AV Lösung?
Welche Windows 10 Build?
 
F

ForumsUser1234

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.11.2021
Beiträge
4
Moin @IT-SK
Build -> 21H1 + 19043.1055
AV -> nur Windows Defender.

Tools hab ich nicht genutzt. (log hängt als .txt an im originalen Post. Als Anhang)

Der erwähnte "Lösungsansatz" für den Store bzw. Windows Upadte bzgl. cmd kommt hier her:
https://answers.microsoft.com/en-us...services/5fc15ed9-c849-4f42-89a6-41be90b9239a
net stop wuauserv
net stop cryptSvc
net stop bits
net stop msiserver
Ren C:\Windows\SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old
Ren C:\Windows\System32\catroot2 Catroot2.old
net start wuauserv
net start cryptSvc
net start bits
net start msiserver

Mehr hab ich, abgesehen von der Windows eigenen Reset (cache löschen etc.) Funktion für den Store noch nicht gemacht.

------------------------------------------------------------

@Wolf.J
-> Siehe Anhang an diesen Kommentar.

Jeder Aufruf von DISM läuft in

PS C:\Windows\system32> Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
Tool zur Imageverwaltung für die Bereitstellung
Version: 10.0.19041.844
Fehler: 2
Fehler beim Starten des Wartungsprozesses für das Abbild unter "C:\".
Weitere Informationen finden Sie in der Protokolldatei.
Die DISM-Protokolldatei befindet sich unter "C:\Windows\Logs\DISM\dism.log".

Die Log Datei von so einem DISM Aufruf hängt ja am originalen / obersten Kommentar als .txt


P.s. ich verabschiede mich für heute (naja gestern. Ist ja nach Mitternacht.)
Ich schaue vermutlich von der Arbeit aus noch rein aber Lösungen kann ich erst morgen Abend angehen
 

Anhänge

  • bild.jpg
    bild.jpg
    132,4 KB · Aufrufe: 20
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
6.115
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Fehler 2 in der Shell besagt, dass eine Datei nicht gefunden wird.
Laut Log gehört das zur DISM-Funktion.
Deshalb hatte ich um den vergleichenden Test gebeten.
Versuch mal ein Inplace Upgrade, das baut die Systemdateien wieder auf.
Das ist wahrscheinlich der schnellste Weg, das zu reparieren.
 
F

ForumsUser1234

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.11.2021
Beiträge
4
Fehler 2 in der Shell besagt, dass eine Datei nicht gefunden wird.
Laut Log gehört das zur DISM-Funktion.
Deshalb hatte ich um den vergleichenden Test gebeten.
Versuch mal ein Inplace Upgrade, das baut die Systemdateien wieder auf.
Das ist wahrscheinlich der schnellste Weg, das zu reparieren.
Kurz zwei Fragen dazu,
a) Backup vorher machen?
b) Muss ich das über eine .iso machen oder geht auch die Funktion die die Reparatur von Windows anbietet? Also, wenn ich Shift gedrückt halte und Neustarte, dann lande ich ja in der Übersicht wo ich allgemeine Troubleshooting Lösungen machen kann oder z.B. eine cmd aufrufen kann. Und da gibt es glaube ich auch eine Funktion das OS zurückzusetzen inkl. Daten behalten.

Ist das identisch zum inplace via .iso ?
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
6.115
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Computer zurücksetzen und Inplace Upgrade sind zwei Paar Schuhe.
Du brauchst eine aktuelle ISO, die kann auch lokal auf dem Rechner gespeichert werden.
Die Systemdateien werden dabei neu aufgebaut.
Wenn Du mit dem MCT einen bootfähigen Stick erstellst, hast Du aber gleichzeitig ein Medium für Reparaturen.
Ein Backup vorher ist immer empfehlenswert, besonders wenn der Rechner ohnehin angeschlagen ist.
 
F

ForumsUser1234

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.11.2021
Beiträge
4
Guten (verfrühten) Abend :)
Ich danke ganz herzlich, versteh am Ende wer will aber naja .. Updates funktionieren wieder und nachdem ich dem Windoof Store 2x gesagt hab, abbrechen/neu starten (des Downloads) und er 5 Minuten bei 38Mbit hing .. läuft es scheinbar jetzt.
Na mal sehen. Jedenfalls danke sehr.
 
Thema:

Windows Store ewiger Ladekreis / DISM Reparatur endet mit Fehler beim Starten des Wartungsprozesses

Windows Store ewiger Ladekreis / DISM Reparatur endet mit Fehler beim Starten des Wartungsprozesses - Ähnliche Themen

Updates können nicht abgeschlossen werden, es fehlen Sicherheits- und Qualitätsfixes...: Hallo, ich bin am verzweifeln und hoffe hier auf Hilfe. Habe das Internet schon nach Lösungen durchsucht und einiges ausprobiert aber nichts...
KB4576945 fehlgeschlagen, Firewall und Store funktionieren nicht mehr: Heute Vormittag bekam ich eine Meldung, dass aufgrund einer Update-Installation ein Neustart erforderlich sei (Windows 10 Pro, Version 2004, Build...
Nach Windows-Update vom 15.12.21 teilweise Partitionen angeblich nicht mehr vorhanden: Hallo zusammen, gestern Abend 15.12.21, entdeckte ich per Zufall in der Startleiste einen orangener Punkt. Dies bedeutet, dass Windows Update zur...
Windows-Update Fehler: Hallo, mir ist aufgefallen, dass in letzter Zeit keine Windows Updates installiert wurden. Deshalb wollte ich das mal prüfen und habe nach...
Microsoft Store 0x8007065E Fehler beim Installieren von Apps: Sehr geehrte Microsoft Community, voller Vorfreude habe ich gestern den neuen Microsoft Flight Simulator im Microsoft Store erworben nur um...
Oben