Windows startet nicht mehr

Diskutiere Windows startet nicht mehr im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Nach mehr als 2 Monaten störungsfreiem Betrieb von Win10 startet mein PC jetzt nicht mehr. Anzeige: BOOTMGR fehlt. Was kann ich da machen?
K

KKK

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2015
Beiträge
96
Version
Home
Nach mehr als 2 Monaten störungsfreiem Betrieb von Win10 startet mein PC jetzt nicht mehr.
Anzeige: BOOTMGR fehlt.

Was kann ich da machen?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.664
Über die Boot-DVD in den Reparaturtools eine Systemreparatur versuchen.
 
K

KKK

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2015
Beiträge
96
Version
Home
Habe leider keine Boot-DVD.
Nur ein System-Backup auf CD. Kann damit aber nicht starten.
 
K

KKK

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2015
Beiträge
96
Version
Home
Ok, danke
Hab`s runtergeladen und auf Stick installiert.
Wie aber damit starten?
Muß ich die Reparatur über einen 2. PC machen?
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.872
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Bootreihenfolge beim "kaputten" PC so umstellen, dass er vom Stick bootet, Stick einstecken und vom Stick booten.

Beim Setup nicht die Option "Installation", sondern "Reparatur" wählen.

Liebe Grüße

Sabine

PS: Wenn Dein PC ein DVD-Laufwerk hat, hätte ich eher eine Installations-DVD von Win 10 erstellt als einen Boot-Stick. Aber das ist Geschmackssache!
 
K

KKK

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2015
Beiträge
96
Version
Home
Da der Stick im Bios-Bootmenu nicht erkannt wird (aufgeführt, aber "disabled"), habe ich es auch mit DVD versucht.
Download ok, aber es will nicht brennen.
Vermutung:
Der Stick ist nicht bootfähig (Werbeartikel) und ich weiß nicht wie ich die komprimierte ISO-Datei auf den Brenner kriege. Vorher entpacken?

So, ISO-Image (mit Fremd-Brenner) auf DVD gebrannt.
Im Bios DVD auf 1.Priorität bei Boot eingestellt.
DVD eingelegt und gestartet.

Nix....Immer noch die Meldung BOOTMGR fehlt

Windows neu installieren?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gast

Starte mit der DVD die Reparatur-Funktion. Ist Dein Rechner älter, wäre vlt. auch die Batterie zu wechseln.
 
K

KKK

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2015
Beiträge
96
Version
Home
Mit der DVD startet er nicht. Siehe mein letzter Beitrag.
Batterie ist gewechselt. Ist evtl. nach dem Batteriewechsel noch etwas einzustellen (Bios)?
 
G

Gast

Nein, wg. Batteriewechsel musst Du keine Einstellungen vornehmen. Hast Du einen Läppi oder Desktop? Bei Desktop würde ich Cmos (Stift auf der Platine) resetten.

Wenn Deine DVD nicht startet, kann es nur den Grund haben, dass Du sie auf MBR/UEFI entgegen Deinem System erstellt hast. (Datenträgerdefekt natürlich auch möglich)
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KKK

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2015
Beiträge
96
Version
Home
Danke.
Stift auf Platine (Desktop) bzw. Schalter weder auf Platine noch im Handbuch für Platine gefunden.
Habe aber Uhr und Datum im Bios neu eingestellt.

Das mit der DVD habe ich nicht verstanden. Natürlich habe ich sie mit einem anderen PC (Läppi) erstellt. Wie sonst. Wo war da der Fehler? Was heißt MBR/UEFI?
Datenträgerdefekt schließe ich aus. Hab`s mit 2 DVD`s und per USB-Stick versucht.
 
G

Gast

Lies mal in Deinem Handbuch nach: CMOS resetten, steht eigentlich in jedem Hndbuch.

Habe aber Uhr und Datum im Bios neu eingestellt.
Warum? Wenn notwendig, ist es ein Zeichen dafür, dass die Batterie erschöpft war.

Wo war da der Fehler?
Der Fehler könnte eben der sein, dass Dein zu upzudatentendes System im UEFI-Modus läuft, Du die DVD aber auf einem MBR-Mode-System erstellt hast - oder umgekehrt.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.872
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Was ist das für ein PC? Wie alt? Was für ein Board?

Wenn Du CMOS-Batterien wechseln kannst, bist Du schon mal ganz schön fit. Das schafft nicht jeder. :)

So, ISO-Image (mit Fremd-Brenner) auf DVD gebrannt.
Wie? Als Datei? Oder über das Brennprogramm?

Hier ist eine Anleitung, wie ein ISO-Image gebrannt wird:

ISO, NRG, BIN, IMG, CUE: Image Datei brennen - CHIP

Wenn Du es so gemacht hast, und es funktioniert nicht, dann fällt mir dazu nix mehr ein.

Liebe Grüße

Sabine
 
K

KKK

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2015
Beiträge
96
Version
Home
Handbuch für ASUS P5G41T-M LX nochmals komplett durchgelesen. Nichts über CMOS-Reset drin, nicht mal die Batterie wird erwähnt.
Es wird sicher etwas mit der Batterie zu tun haben, zumal ich in der letzten Zeit die Systemzeit ein paarmal neu einstellen mußte.

Das mit der DVD überprüfe ich morgen nochmal, evtl. mache ich eine neue.

Wg. CMOS-Reset rufe ich am Montag mal bei CSL (Hersteller) an.

Danke nochmals.
 
G

Gast

Dann war das Erneuern der Batterie sicherlich gut und notwendig. Ist das ein Dekstop- oder ein Läppi-PC?
 
K

KKK

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2015
Beiträge
96
Version
Home
Hallo Sabine, Danke

PC (Desktop) ist von 2012; eigentlich kein Grund für eine verbrauchte CMOS-Batterie. Mainboard: ASUS P5G41T-M LX

Da das Win-Brennprogramm keine ISO-Datei brennen kann, habe ich ein spezielles Brennprogramm für exakt diesen Fall installiert. Finale Meldung: ISO-Datei erfolgreich gebrannt.
 
Zuletzt bearbeitet:
blende8

blende8

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.10.2015
Beiträge
152
Version
Pro 64 bit
System
i5, 16 GB, SSD (Lenovo P300)
Der Fehler könnte eben der sein, dass Dein zu upzudatentendes System im UEFI-Modus läuft, Du die DVD aber auf einem MBR-Mode-System erstellt hast - oder umgekehrt.
Aber die DVD sollte starten.
Es wird dann eine Fehlermeldung kommen:
"Windows kann auf dem Datenträger nicht installiert werden. Der ausgewählte Datenträger entspricht nicht dem GPT-Partitionsstil." oder so ...
 
K

KKK

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2015
Beiträge
96
Version
Home
Die Meldung BOOTMGR FEHLT kommt seit Tagen unmittelbar nach dem Bios-Bildschirm. Hat mit der DVD nichts zu tun.
Das Erstellen der DVD war die Folge, nicht der Grund.

Der Bootmanager ist kaputt oder kann nicht gefunden werden.
 
G

Gast

Dann installiere neu - ist am erfolgsversprechendsten. Man kann den Bootsektor auch reparieren. Das geht mit entsprechedem bootbarem Tool. Ob das bei Dir geht, weiß ich nicht, da ich die Ursache nicht kenne.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Windows startet nicht mehr

Sucheingaben

win 10 bootmanager fehlt

,

bootmgr fehlt windows 10

,

windows startet nach systemwiederherstellung nicht mehr

,
windows 10 startet nach batteriewechsel nicht mehr
, windows 10 home windows startet nicht, windows 10 startet nicht nach systemwiederherstellung, uefi problem nach batteriewechsel, windows 10 startet nicht, http:www.win-10-forum.dewindows-10-installation-and-upgrade5839-windows-startet-mehr.html, windows 10 bootmgr fehlt, windows 10 startet nicht boot wiederholung, asus p5g41t-m lx wie von cd booten deutsch, windows 10 geht nicht mehr dos-ebene, windows 10 startet nicht nach batteriewechsel

Windows startet nicht mehr - Ähnliche Themen

  • Windows startet zweiten Monitor nicht automatisch

    Windows startet zweiten Monitor nicht automatisch: Hallo zusammen, ich habe mir einen neuen Pc zusammengebaut welcher 2 Monitore nutzt. Erstmal zur Hardware: I7-3770k 8GB Ram 1600mhz GTX...
  • (Dringend)Windows startet nicht/Bildschirm bleibt schwarz

    (Dringend)Windows startet nicht/Bildschirm bleibt schwarz: Problem: Nach dem starten bleibt der Bildschirm einfach schwarz (Ich hatte davor einen Bluescreen, nicht mal der Reset hat noch funktioniert, Habe...
  • Windows startet nicht/Bildschirm bleibt schwarz

    Windows startet nicht/Bildschirm bleibt schwarz: Problem: Nach dem starten bleibt der Bildschirm einfach schwarz (Ich hatte davor einen Bluescreen, nicht mal der Reset hat noch funktioniert, Habe...
  • Rechner startet nicht mehr nach Windows update

    Rechner startet nicht mehr nach Windows update: Der Rechner wollte Windows updaten. Da nicht genug Speicher vorhanden war wurde mit USB Stick gearbeitet. Jetzt fährt der Rechner hoch und...
  • Windows 10 startet nicht egal ob per Stick oder Festplatte

    Windows 10 startet nicht egal ob per Stick oder Festplatte: Moin ich habe letztens ein wenig an meinem PC rumgebastelt und habe ihn mehrmals neugestartet und vom Stecker gezogen habe die Meldung ihr pc hat...
  • Ähnliche Themen

    Oben