Windows Registry Editor

Diskutiere Windows Registry Editor im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; So Konrad, ich hab mir jetzt wirklich die Mühe gemacht und mal versucht den Download von Deiner Seite irgendwie ans Laufen zu bringen. Ich nehme...
  • Windows Registry Editor Beitrag #41
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
1.420
Ort
Saarland
Version
Win 11 aktuell
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, Aorus FV43U
So Konrad, ich hab mir jetzt wirklich die Mühe gemacht und mal versucht den Download von Deiner Seite irgendwie ans Laufen zu bringen.
Ich nehme es mal vorweg, es hat leider nicht geklappt.

Es sind Fehler mit Zeichensätzen, Namenskonventionen, Pfaden und der Syntax vorhanden und allein das Zusammensetzen hat einige Zeit beansprucht.

Letztlich bin ich daran gescheitert, das Windows nicht dazu zu bewegen ist, irgendetwas mit der str-Datei zu tun. Bis zum Aufruf bzw. der Verknüpfung zum Java-Anwendung kommt es gar nicht erst.

Hingegen das Programm selbst mit manuellem Laden und Speichern fünktioniert ja auch ohne irgendwelche Registry-Änderungen. Also verstehe ich Deine Beweggründe hier auch nicht, dort soviel Zeit zu investieren.
 
#
schau mal hier: Windows Registry Editor. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Windows Registry Editor Beitrag #42
kodela

kodela

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
09.03.2016
Beiträge
551
Version
Windows 10 Home, x64, Version 22H2
System
i7 950, 12 GB, GTX 1650
Ok, ich glaube Dir. Bei mir hat es funktioniert, aber ich habe ja auch bei mir erlebt, wie sensibel dieses Konstrukt ist. Und es hat ja auch den großen Nachteil, dass man bei jeder Änderung der Java-Version wieder nacharbeiten muss.

Ich habe aber eine sehr gute Ersatzlösung gefunden, den Aufruf über eine Batch-Datei. Hier die Datei, ich habe sie StradokuAufruf.bat benannt

Code:
@echo off
pushd D:\Tools\Stradoku
start javaw.exe -jar kodelasStradoku.jar %1

In Zeile 2 muss das Arbeitsverzeichnis und in Zeile 3 der Programmbezeichner eingetragen sein.

Die REG-Datei sieht dann so aus:

Code:
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CLASSES_ROOT\.str]
@="str-File"

[HKEY_CLASSES_ROOT\str-File]
@="binäre Str8tsdatei"
"AlwaysShowExt"=""
"EditFlags"=dword:00000000

[HKEY_CLASSES_ROOT\str-File\DefaultIcon]
@="D:\\Tools\\Stradoku\\stradoku.ico,0"

[HKEY_CLASSES_ROOT\str-File\shell]
@="Open"

[HKEY_CLASSES_ROOT\str-File\shell\Open]
@="Open"

[HKEY_CLASSES_ROOT\str-File\shell\Open\command]
@="\"D:\\Tools\\Stradoku\\StradokuAufruf.bat\" \"%1\""

Auch hier müssen in den Zeilen 12 und 20 die entsprechenden Anpassungen vorgenommen werden.

Damit sollte es in jedem Fall problemlos funktionieren. Nachteilig ist die etwas längere Zeit bis zum Start des Programms und das kurze Aufblitzen des Konsolenfensters. Letzteres kann man aber sehr gut elimenieren. Dazu fügt man der BAT-Datei am Ende den Eintrag 'Pausse' hinzu. Beim nächsten Aufruf wird als das Konsolenfenster nicht sofort geschlossen und man kann jetzt über die Einstellungsoptionen zur Fenstergröße und -position das Fenster möglichst klein und in einer Ecke liegend definieren. Danach schließt man das Fenster und entfernt on der BAT-Datei das 'pause' wieder.

Damit hat man eine Lösung, durch die auf javapath zugegriffen wird und diese wird von Java bei jedem Update aktualisiert. Man braucht sich darum nicht mehr zu kümmern.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hingegen das Programm selbst mit manuellem Laden und Speichern fünktioniert ja auch ohne irgendwelche Registry-Änderungen. Also verstehe ich Deine Beweggründe hier auch nicht, dort soviel Zeit zu investieren.

Diese Option ist vor allem für mich selbst von Bedeutung. Ich habe eine große Anzahl an STR-Dateien, die zwar nach diversen Kriterien benannt und damit auch sortiert sind. Wenn ich aber zum Beispiel für die Bearbeitung der Lösungsstrategien in der Hilfe-Datei ein geeignetes Beispiel suche, dann ist es einfach sehr vorteilhaft, wenn ich mir auf einen Doppelkick hin aus den in Frage kommenden Dateien einige auf die Schnelle ansehen kann.


Anmerkung: Doppelten Text aus dem hinzugefügten 2. Beitrag entfernt. Sabine
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

Windows Registry Editor

Windows Registry Editor - Ähnliche Themen

Link auf anderem PC im Heimnetz öffnen: Wenn man im Heimnetz auf Daten eies zweiten PC zugreift und dort einen Link anklickt, dann wird nicht das betreffende Objekt auf dem zweiten PC...
Kontextmenü für einen Dateityp erweitern: So konnte ich immer das Kontextmenü für eine .bmp Datei mit den beiden Einträgen - BITMAP Farbwerte ermitteln - BITMAP Haeder anzeigen...
Kontextmenü in Windows 10 Taskbar für Dateien aus Historie reaktivierbar?: Hallo, kleine Frage... Im alten Windows und auch in Windows 10 kann man Bspw. im angepinnten Word in dir Taskbar zuletzt verwendete Dateien...
Windows 10 20H2 Start Menü Design in Windows 10 2004 aktivieren - So einfach funktioniert es!: Mit Windows 10 20H2 kommt auch ein leicht veränderter Look für das Start Menü und so mancher würde diese neue Optik jetzt schon gerne in Windows...
reg Key in die Registry eines nicht angemeldeten Users: HAllo allerseits, ich versuche gerade bestimmte sicherheitsrelevante Registrykeys für einen bestimmten User festzulegen. Auch wenn sichj das...
Oben